2018-04-11

Der kommende Sonnenblitz und die Galaktische Föderation - Frage & Antwort mit Corey Goode - 04. April 2018


Der kommende Sonnenblitz und die Galaktische Föderation - Frage und Antwort mit Corey Goode

[ grob übersetzt von maxliebe-das-ganze.blogspot.de ]

In einem Artikel und Interview zu seinem Off-World-Treffen im Dezember 2017 in der Nähe von Jupiter und Saturn hat Insider Corey Goode darüber gesprochen, wie eine vollständige Offenlegung mit einer bevorstehenden Solar Flash-Ereignisserie in Verbindung steht. Er besprach auch eine solarsystemweite Quarantäne, die von einer "Galaktischen Föderation" auferlegt wurde, die eine ganz andere Körperschaft als die "Superföderation" mit 40-60 menschlich aussehenden außerirdischen Rassen ist, die an den gentechnischen Experimenten auf der Erde beteiligt waren.

Der erste Teil dieser Serie über sein Dezember-Treffen besprach die "Super Föderation", die ihre langfristigen genetischen Experimente beendeten, und der zweite Teil behandelte die Entwicklung eines neuen repräsentativen Gremiums, bestehend aus einer Delegation der Erde und Vertretern von 52 angrenzenden Sternensystemen. Dies führt zu einer Reihe von Fragen darüber, wie die Galaktische Föderation in all diese Veränderungen eingreift.

Um Fragen zu den Ereignissen des Solar Flashs und der Rolle der "Galaktischen Föderation" zu klären, hat Corey zugestimmt, eine Reihe von Fragen zu beantworten. Was folgt, sind die Fragen und Antworten, gefolgt von einigen Analysen zu meinem (Michael Salla) Teil, die diesen mitverfassten Artikel ausmachen.

Fragen an Corey Goode, gefolgt von seinen Antworten:


Frage1: Was ist die Galaktische Föderation? Wer sind seine Mitglieder?

Ich habe sie als die Galaktische Föderation wie sie auch Tear Eir bezeichnet, während die Anshar sie als "Galaktische Konföderation" bezeichnen. Die Mitglieder sind hochgradig geistig und technologisch fortgeschritten (6. + Dichte). Zivilisationen, die kooperieren, um sowohl das kosmische Gesetz als auch die verschiedenen kosmischen Zyklen zu ermöglichen. Die Mitglieder der Sphere Being Alliance (Wächter) sind Mitglieder dieser Föderation.

Frage 2: Wie unterscheidet sich die Galaktische Föderation von der Super-Föderation?

Die Superföderation besteht aus Wesen der 4.-5. Dichte, die die Rassen der "Genetischen Farmer" kompromittieren, sowie aus Zivilisationen, die Produkte des "großen Experiments" waren, das so weit fortgeschritten ist, dass es ein Teil der Gruppe wird, die die Experimente durchführt. Wir sollten sehr bald zu diesem Punkt graduieren. Die oben genannte Galaktische Föderation ist mehr dafür verantwortlich, dieses Universum / diese Realität für den Einen Unendlichen Schöpfer zu erhalten und in etwas zu wandeln, was wir als andere Dichte oder sogar als Engelreich betrachten würden. Eine der Botschaften, die ich von der SBA erhielt, war "Wir sind die Boten und Vermittler des Einen Unendlichen Schöpfers".

Frage 3: Du sagst, dass die Erd Representanten einer neu wiederhergestellten Super Förderation beitreten werden. Hat die Erde irgendeine repräsentative Rolle bei der Galaktischen Föderation?

Nein, die Galaktische Föderation ist für Wesen der 6. und höheren Dichte. Menschen werden als 3.-4. Dichte-Übergangs-Wesen betrachtet. Wir werden diesen Übergang in relativ kurzer Zeit abschließen.

Frage 4: Du sagst, dass die Galaktische Föderation 2014 die weitreichende Quarantäne des Sonnensystems von der Sphärenwesen-Allianz übernommen hat, heißt das, dass sie mit Solarwarden zusammenarbeiten?

Nein, die SBA/Guardians haben das Sonnensystem 2014 von allen Gruppen unter Quarantäne gestellt. Die energetische Blase/Sphäre, die unser Sonnen-System umgab, wurde zur gleichen Zeit ausgemustert, als die riesigen Kugeln aus dem Inneren unseres Sonnen-Systems ausgemustert wurden, kurz bevor die Blue Avians die Bühne an zwei andere SBA-Wesen übergaben, wie ich schon früh in meinem Zeugnis berichtete. Damals kam die Galaktische Föderation an und stellte eine Blockade von extrem hoher Technologie auf, die wir wirklich nicht verstehen konnten. Gefäße aus Licht wurden mir gezeigt, obwohl ich nicht glaube, dass ich in der Lage war, das, was mir gezeigt wurde, vollständig zu verstehen. Ich hatte den Eindruck, dass Wesen der 6. Dichte keine Form der Übertragung brauchten.

Frage 5: Entspricht die Galaktische Föderation den nordischen Rassen, von denen William Tompkins sagte, dass sie der US Navy / dem Solar Warden beim Aufbau ihrer SSP helfen?

Die nordischen Rassen bestehen nicht aus ein und der selben Rasse. Es sind mehrere Rassen und Gruppen, die so ähnlich aussehen, dass die Menschen sie fälschlicherweise zu einer Gruppe zusammenfassen. Einige stammen von anderen Sternensystemen, andere aus anderen Zeitlinien innerhalb dieser Realität und andere stammen wiederum aus einer völlig anderen Realität (Dimension). In den meisten Fällen sind es Wesen der 4. oder 5. Dichte. Ich habe keine Informationen über nordische Rassen, die in die 6. Dichte übergegangen sind, anders als derzeit im Internet behauptet wird.

Frage 6: Sie haben etwas Verwirrung erwähnt, wann und wie sich ein Solar Flash Event im nächsten Jahrzehnt abspielen wird. Können Sie das klären?

Ein Teil der Verwirrung war meine eigene. Ich mache mir immer noch einen Kopf  über all die Informationen und Bilder, die mir gezeigt wurden, während der 3 Tage die ich mit den Anshar verbrachte. Ich habe für eine Weile gesagt, dass mir gesagt wurde, dass es sich nicht um ein solares Ereignis handelte, sondern um eine Reihe von Ereignissen, die zu einem großen Ereignis führen.

Während meines Treffens auf dem LOC während des Briefings entstand der Zeitrahmen von 2018-2023/24 aufgrund der neuen Informationen, die mir von der Anshar mitgeteilt wurden. Mir wurde gesagt, dass die Elite das endgültige "Sonnenniesen" am Ende des solaren Minimums (2018/2019 nach ihren Schätzungen) erwartet hatte. "Sind wir offiziell im solaren Minimum?" war die Frage eines der Anwesenden. Zu meinem Entsetzen blieb diese Frage unbeantwortet, da die zu unterrichtenden Personen diesem speziellen Thema sehr große Aufmerksamkeit schenkten.
Die Elite begann auf der Grundlage dieser wahrscheinlichen Zeitleiste in großer Anzahl unter Tage zu ziehen. Die "Programme" hatten eine wahrscheinliche Zukunftstechnologie benutzt, um die Zeit von Alien und Suppressed Technology Disclosure und dem Sonnen Event festzuhalten. Keiner von ihnen war sich darüber einig, was das Solare Ereignis sein würde, da viele dachten, es wäre ein Blitz, der sie zu aufgestiegenen Lichtwesen machen würde, während andere erwarteten, dass es ein schrecklicher Tag für den Planeten Erde sein würde.


Wenn die Anshar korrekt liegen, ist die wahre Antwort irgendwo zwischen den beiden Theorien. Die "Egg Heads" und die "Smart Glass Pads" beschrieben all dies für das Zeitfenster 2018-2023/24. Sigmund sagte mir, dass nun, da wir in das Solare Minimum eintreten und das Solare Ereignis noch nicht stattgefunden hat, vereinbart ist, dass es höchstwahrscheinlich eintreten wird, wenn die Sonne aus dem Minimum und in das Maximum kommt. Dieser Prozess dauert ungefähr 11 Jahre. Wenn die Anshar korrekt sind, brauchen wir vielleicht ein bisschen Zeit, um uns vorzubereiten und unser Karma und unsere Schwingungen zu managen.

Während der Zeit mit den Anshar Ältesten, teilten sie ihre Geschichte, die unsere Zukunft sein würde, wenn wir tatsächlich dieser Zeitlinie folgen würden. In dieser Geschichte beschrieben sie, wie die Sonne seit den 1930er Jahren pulsiert und dass es bis heute anhält. Dieses Pulsieren setzt die kosmischen Energien frei, die sowohl aus dem Kosmischen Netz als auch aus seinem EM-Feld in die Sonne eindringen, indem es die kosmische Energie durch seine magnetischen Pole zieht und die Energie durch die Korona der Sonne in unser Sonnensystem abgibt. Diese Energien haben sich seither aufgebaut, was die Anwesenheit der riesigen Kugeln erforderte, um einige der Auswirkungen auf unseren Planeten und seine Bewohner abzumildern. Sobald wir uns an diese Energien ein wenig mehr gewöhnt hatten, wurden die Sphären entfernt, um uns zu erlauben, den Prozess mit weniger planetarischen Turbulenzen und Endzeit-Wahnsinns-Symptomen in der Menschheit zu durchlaufen. Mit dem, was wir jetzt sehen, können Sie sich vorstellen, wie die Gesellschaft wäre, wenn die Energien nicht gepuffert worden wären?

Es wurde insbesondere durch einen Ältesten kommuniziert, dass es immer eine Art zerstörerisches Ereignis auf den Planeten gibt, die zu 4D aufsteigen und ihre Bewohner in 4D mitnehmen. Die aufgetretenen Blitze (nicht unbedingt alle sind sichtbar) bauen sich zu einem großen Sonnenereignis auf. Die Anshar beschrieben ein großes Sonnenereignis in ihrer Vergangenheit (Unsere Zukunft?), das sehr ähnlich wie der "Vollumfangsmassenauswurf" war, den ich als eine der wissenschaftlichen Theorien über das Sonnenereignis beschrieben habe.

Sie beschrieben die Sonnenexplosion als so stark, dass sie eine physikalische Polverschiebung auf der Erde von mehreren Grad verursachte. Sie beschrieben die Atmosphäre, die von der CME in der nördlichen Hemisphäre durchbrochen wurde, was zu massiven Bränden führte, die ein großes Gebiet auslöschten und damit die gesamte Technologie auf dem Planeten zerstörten. Es gab einen ziemlichen Verlust an Menschenleben bei dem eigentlichen Event.

Die letzte Explosion der Sonne hatte einen großen Einfluss auf das Bewusstsein der Überlebenden und des Planeten. Wie die Überlebenden die Energiewelle bewältigten, hing direkt von ihren mentalen und spirituellen Zuständen vor der Explosion ab. Diejenigen, die viel mit ihrem Karma zu tun hatten, kamen aus dem Ereignis praktisch unversehrt, während diejenigen, die sich nicht mit ihrer spirituellen und emotionalen Gesundheit beschäftigt hatten, eine Menge Hilfe von einigen unserer kosmischen Cousins ​​benötigten.

Das klingt beängstigend und ist es auch um ehrlich zu sein ... Aber sie sagten, dass dieses Ereignis den A.I. und den Wesen aus der Super-Föderation erlaubt, den Überlebenden offen zu helfen. Die KI war ein großes Problem für die ET's und die Anshar. Sobald sie entfernt sind, werden alle von der KI beeinflussten Wesen verwirrt und in einem geschwächten Zustand sein. Dies ermöglicht der Super Föderation (meist unsere kosmischen Cousins ​​zu diesem Zeitpunkt), offen auf der Erde anzukommen, ohne von den verschiedenen "AI Prophet" Arten angegriffen zu werden, die derzeit unseren Planeten befallen. Mir wurde auch gesagt, dass es eine Art Schlupflöcher kosmischen Gesetzes gibt, die es den ETs ermöglicht, direkt nach einem Ereignis, das möglicherweise mit der Zivilisation endet, mit Menschen auf der Oberfläche zu interagieren. Unsere Zivilisation baut an dieser Stelle auf Elektronik. Ein solches Ereignis würde unsere Zivilisation für immer verändern.

Dies ist eine sehr grundlegende Zusammenfassung der Geschichte des Anshar. Ich habe vor, viel mehr zu teilen. Sie teilten auch, wie schwierig ein Übergang der Menschheit am Anfang war, wenn wir herausfinden, wie wir manipuliert wurden und dann gegen das gesamte "Große Experiment" rebellieren. Während diejenigen, die gut durch das Sonnenereignis gehen, unsere kosmischen Cousins ​​begrüßen, lehnen diejenigen, denen es nicht gut ging, die Hilfe der Besucher ab, die Hilfe anbieten, da es von dieser Gruppe ziemlich viel Misstrauen gegenüber Nicht-Erdenmenschen geben wird.

Ein großer Prozentsatz unserer überlebenden Bevölkerung, die Leute, die in der letzten solaren Veranstaltung nicht gut abschnitten, rebellierten offensichtlich, indem sie ihre eigene DNA hackten und Designer-Körper-Effekte kreierten sowie absichtlich alle menschlichen Rassen mischten. Es wird gesagt, dass diese Vermischung mehrere Generationen andauert, bevor sie eine genetisch degenerative Krankheit hervorruft, die eine Form von Ausfallsicherheit zu sein schien, die von einigen der ursprünglichen Mitglieder der Super Federation eingebaut wurde. Dies zwingt diese Gruppe von Menschen dazu, dann Unterstützung von einer ET-Gruppe zu erbitten, die sie auch dabei unterstützt, den Teil der Bevölkerung zu erreichen, der es besser ging. Nach dieser harten Phase treten wir nach dem Anshar in unsere eigene "Bewusstseins-Renaissance" ein, die wahrhaft zum Goldenen Zeitalter der Menschheit wird.

Die Frage ist, ist das UNSERE Zukunft? Diese Information ist anders als das, was ich in den Programmen gehört habe. Ist es genauer als das "scuttlebutt" von den SSP-Wissenschaftlern und wahrscheinlichen zukünftigen Technologien, die im intelligenten Glasauflagepunkt erwähnt werden? Gibt mir diese Information einen Weg, wie die Anshar ihre Zeitlinie "aufrechterhalten" können?

Dies ist die Debatte, die während des Briefings beim Lunar Operations Command um den Tisch ging. Ich freue mich darauf, in naher Zukunft 2 Wochen mit den Ältesten zu verbringen und dies mit Tear-Eir in unserer Traumkommunikation anzusprechen. Als ich am Tisch saß, war es bemerkenswert, dass Gonzales, der so viel Zeit mit den Mayas verbracht hatte, nicht geschockt schien und die Version des Anshar nicht widerlegte. Ich habe vor, das nächste Mal, wenn wir uns treffen, mit Gonzales viel genauer zu sprechen.

Ich habe bis zu diesem Punkt keine Manipulation oder Täuschung von ihnen gespürt, deshalb gebe ich jetzt die Information so weiter. Diese Information wird durch deine eigene Wahrnehmung gefiltert und deine Realitätsblase herausfordern. Es ist erwähnenswert, dass Mica erklärte, dass diese Dinge niemals so geschehen sind, wie sie glaubten, dass sie genau so oder genau wie sie in ihren Prophezeiungen erscheinen würden. Ich nehme an, wir können das Gleiche erwarten.

Ich tue, was ich von den Blauen Avianern angewiesen bekommen habe. Das Beste, was ich kann, zu bezeugen, zu verarbeiten und zu verstehen und es dann der Öffentlichkeit zu melden und es der Information zu ermöglichen, in unser gemeinsames Bewusstsein einzutreten. Leute, die es glauben oder nicht, beeinflussen den Prozess nicht.

Frage 7: Wie wird dieser Solar Flash zur schmelzenden Eisdecke in der Antarktis beitragen?

Wenn der Pol der Erde tatsächlich "mehrere Grade" verschiebt, würde er die Antarktis möglicherweise in die Position bringen, die Australien heute innehat. Der Anshar besprach, wie unterschiedlich unser Äquator vor dem letzten Ereignis vor ungefähr 11.600 Jahren war.


Wie die Erde auf die letzte Eiszeit vor einer Polverschiebung ausgesehen haben mag.

Frage 8: Denkst du, dass ein Pole Shift möglich ist, angesichts des bevorstehenden Solar Flashs und den schmelzenden Eisschichten?

Nach dem, was mir von Anshar mitgeteilt wurde, ja.

Frage 9: Was sagt der Anshar zu einer Kombination aus Sonneneruption, Polsprung und Asteroideneinschlag? Wird der Asteroideneinschlag ein zufälliger Aspekt des galaktischen Prozesses sein oder ist er in irgendeiner Weise beabsichtigt?

Es ist ein Teil der Erde, der sich in der elektrischen Frequenz ändert und Objekte während des Prozesses anzieht. Ich verstehe das nicht und habe zu diesem Zeitpunkt keine Fragen gestellt, da ich den Informationsfluss nicht unterbrechen wollte. Ungefähr ein Jahr oder länger wurde mir von Tear-Eir eine Reihe von Dingen gezeigt. Eines der Dinge war ein massiver Anstieg von Erdbeben, hochenergetischen Stürmen und schließlich Vulkanausbrüchen in kurzer Zeit.

Eines der anderen Dinge, die gezeigt wurden, war ein Meteor, der über dem Ozean explodierte, aber keinen Einfluss hatte. Dies verursachte einen riesigen Tsunami und hinterließ Spuren eines Metalls und eine große Menge an Strahlung im Ozean. Ich weiß, dass das alles wie Untergangsstimmung und keine positive Zeitlinie klingt. Wenn das, was mir gesagt wird, wahr ist, haben alle Übergänge eine raue Phase, wenn der Planet, auf dem die Wesen sind, die letzten Symptome des Übergangs zu einer höheren Dichte durchläuft. Mir wurde gesagt, dass Planeten sehr ähnlich reagieren, wenn sie sich in andere Dichten oder höhere energetische Ebenen bewegen.

Ich würde gerne glauben, dass wir auf eine sanftere Art und Weise übergehen, obwohl ich das, was ich von der Menschheit gesehen habe, alles auf die harte Tour geht. Ich hoffe, dass, wenn ich mich dann mit Tear-Eir treffe, er mir sagt, dass wir eine andere Realität mit erschaffen können. Vielleicht sollten wir uns darauf konzentrieren, unserem Planeten dabei zu helfen, den Übergang reibungsloser zu gestalten. Wenn die Anshar-Geschichte tatsächlich unsere Zukunft ist, dann gibt es uns noch mehr Dringlichkeit, sich auf unsere innere Arbeit zu konzentrieren und unsere Schwingungen zu erhöhen.

Analyse der Fragen und Antworten von Michael Salla

Coreys Beschreibung der Galaktischen Föderation als 6. + Dichte Wesen, die größtenteils im Engelreich existieren, die Lichttechnologien nutzen, um das Universum zu bereisen, und dass die Sphärenwesen-Allianz ein Mitglied dieser Föderation ist, war sehr aufschlussreich.

Es gibt seit langem Berichte über Licht-Schiffe und Kontakte mit Engeln, die Menschen in unserer jüngsten Geschichte sehen. Viele Kontaktpersonen haben sich auf eine Galaktische Föderation oder Konföderation bezogen, und wie der Kontakt mit seinen Mitgliedern zu lebensverändernden Erfahrungen geführt hat.

Insbesondere in Südamerika gibt es eine lange Reihe von Kontaktpersonen, die behaupten, mit der Galaktischen Konföderation interagiert zu haben, und sich deshalb auf bewusstseinsfördernde Aktivitäten konzentriert haben. Dazu gehören Sixto Paz Wells, Luis Fernando Mosta Maertens und Ricardo Gonzales.

Natürlich wird es immer die Frage geben, ob diese Kontakte wirklich Wesen aus der Galaktischen Föderation oder Betrüger aus der Superföderation, der Inneren Erdallianz und / oder dem Draconischen Imperium sind. Kontaktpersonen wie George Kavassilas behaupten, viele dieser unterschiedlichen außerirdischen / inneren Erdgruppen erlebt zu haben und haben ausführlich über die Täuschung diskutiert, die sie in unterschiedlichem Maße unterstreicht.


Dies ist, wo Unterscheidung und einige Vorkenntnisse, wer die verschiedenen Gruppen sind und wie sie mit der Menschheit interagieren helfen wird, zwischen ihnen zu unterscheiden.

Bezüglich Coreys Besuch im Lunar Operations Command bezieht er sich auf ein Folgetreffen auf einer geheimen Mondbasis, wo er der Secret Space Programme Alliance eine Besprechung über seine früheren Treffen auf einer temporären Anomalie / Raumstation nahe Jupiter gab (Super Federation Encounter - 16. Dezember 2017) und einige Tage später bei einer ähnlichen Anomalie / Station in der Nähe von Saturn.

Corey sagte, dass die Elite "eine wahrscheinliche Zukunftstechnologie verwendet" [wahrscheinlich auf der Basis von "Looking Glass" -Technologie], um zu bestimmen, was während dieser aktuellen Solar Minimum-Periode [2018-2019] passieren würde. Sein Hinweis darauf, dass Eliten gespalten sind, ob die Menschheit in Lichtwesen aufsteigt oder in das globale Chaos abstürzt, spiegelt eine ähnliche Meinungsvielfalt wieder, die von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens ausgedrückt wird.

William Henry, der investigative Mythologe, beschreibt zum Beispiel den Prozess, durch den Menschen zu Lichtwesen aufsteigen können, und führt Seminare durch, um die Öffentlichkeit dabei zu unterstützen, dieses Ziel zu erreichen. Andere, wie Ed Dames, haben das globale Chaos beschrieben, das als Ergebnis des Sonnenkillshot / Blitzes auftreten wird, und dabei eine Reihe von Überlebensbewältigungsstrategien empfohlen.

Corey wies darauf hin, dass die Anshar davon ausgingen, dass beide Prozesse im bevorstehenden Zeitfenster von 2018-2023 / 24 auftreten werden, das das aktuelle Sonnenminimum bis zum nächsten Sonnenmaximum umfasst. Seine Beschreibung des "Vollumfangs-Massenkoronalauswurfs", der zu einer Polverschiebung führt, und zu viel Zerstörung in der nördlichen Hemisphäre, ist sicherlich ein gruseliges Szenario, das viel Lebensverlust mit sich bringt.

Er weist jedoch darauf hin, dass ein künstliches Intelligenzsignal, das für geheime Weltraumprogramme, Außerirdische und unseren Planeten allgemein ein großes Problem geworden ist, alles andere als ausgelöscht wird. Die Beseitigung des AI-Einflusses ermöglicht die Landung von Außerirdischen der Super-Föderation, unserer kosmischen Cousins ​​aufgrund gemeinsamer genetischer Abstammungslinien, um der Menschheit vermutlich dabei zu helfen, mit den kommenden Erdveränderungen umzugehen.

Dies entspricht den lang vorausgesagten Massenanflug von fliegenden Untertassen, die Kontaktpersonen haben, wie Michael Elevion in seinem Buch Prepare for the Landings und Interviews diskutiert hat.

Am faszinierendsten ist, wie Corey den Zusammenhang zwischen unserer unmittelbaren Zukunft und der Anshar-Vergangenheit diskutiert, da sie unsere Nachkommen sind, die in die ferne Vergangenheit (18 Millionen Jahre v. Chr.) gereist sind, um eine positive Zeitlinie aufrechtzuerhalten.

Es scheint, dass sie und wir weitgehend erfolgreich diese positive Zeitlinie beibehalten haben und dass sie ebenfalls sehr hilfreich sein werden, um bei den kommenden globalen Ereignissen zu helfen, da sie genau wissen, welche Zeitlinie wir gerade durchlaufen.

Corey sagt, dass er bald ein paar Wochen mit dem Anshar verbringen wird, wo er mehr Informationen bekommen wird, die der Menschheit helfen werden, mit dem, was vor uns liegt, durch "Gonzales", den ehemaligen Navy Lt Commander, der jetzt eine Liaison mit einem alten ist, umzugehen Maya Secret Space Program hofft er, weitere Informationen über den Solar Flash und andere Ereignisse zu erhalten.


Die Höhle wurde von Anshar für eine große unterirdische Stadt genutzt, die Corey Goode besucht hat. Quelle: Gaia.com

Ich sollte hier darauf hinweisen, dass, als ich 2010 in Mexico City zwei Vertreter eines Maya Secret Space Programms traf, die mir anboten, mich in einem Trainingsprogramm für Piloten zu rekrutieren, um die Maya-Raumsonde zu fliegen. Mir wurde gesagt, dass es um 2023 große Veränderungen in der Erde geben würde und dass die ausgebildeten Piloten sowohl der Evakuierung als auch der Unterstützung der Bevölkerung dienen würden und drakonischen Reptilien Einhalt gebieten würden. Ich lehnte das Angebot ab, da ich der Meinung war, dass zerstörerische Veränderungen der Erde höchst unwahrscheinlich waren.

In Anbetracht meiner jüngsten Recherchen für das Buch, der Hidden History der Antarktis und was Goode über die kommenden Solar Flash-Ereignisse verraten hat, scheint es, dass ein Polsprung jetzt möglich ist. Deshalb wurde mir 2010 von den Vertretern der Mayas gesagt, dass das Jahr 2023 das Datum für die Veränderungen der Erde sei.

Es scheint, dass das bevorstehende Sonnen-Maximum, das um 2023/2024 seinen Höhepunkt erreichen wird, für uns alle auf dem Planeten lebensverändernd sein wird. Es liegt daher an uns, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um solche Eventualitäten zu bewältigen. Ich für meinen Teil freue mich darauf, mehr von Corey Goode zu hören, was die Anshar und Mayas über unsere unmittelbare Zukunft und die jeweiligen Rollen der Galaktischen Föderation und der Superföderation in all diesen kommenden Veränderungen berichten müssen.

Michael Salla, Ph.D. und Corey Goode.

Kommentar veröffentlichen