2017-06-23

Fiery Angelic Being Circling over Montrose, Colorado, June 21, 2017


On June 21, 2017, a couple witnessed a very strange event in the sky over Montrose in Colorado.

Witness states: We were on our front deck watching the sunset and sky when my husband saw bright lights coming from the west I ran into the house to get my phone and my husband ran into the house to get his canon camera we took pictures of the 1st one.


I took video with my phone while he took still pictures a second one came from the same direction we have pictures and video, best description as a phoenix or angelic form.

Body long silver jet type or cylinder, with a possible nose pointing downward. Wings that were curved upward 80 degrees towards atmosphere that were fiery orange very bright and a triangular transparent veil that looked translucent seemingly hanging off left wing with bright orbs, we are not sure if it circled our city twice or there were 2 one following the other.


It was cloudy on June 21, 2017 and they both went northeast from the west into the clouds but not together they were separate in timing, possibly they were separate entities or one that was circling city could not see them circle because of the overcast in the northeast.

We couldn’t visually see the shape until we downloaded photos on the computer. We were excited and nervous and we never have seen a machine that could even look like anything of this world this is not the 1st time we have seen UFO's out here, though this one was different then the last 2 we saw that were together hovering over Burger King about 4 years ago. Mufon case 84548.


Quellen:

THE EUROPEAN CENTRAL BANK SWITCHED TO CHINESE YUAN FOR THE FIRST TIME!


In what could be a major sign of things to come, the European Central Bank just switched to Chinese Yuan for the first time. Will this be the beginning of the end for the fiat US dollar?


European Central Bank Tue said it had switched €500 million worth of its US dollar reserves to Chinese yuan for the first time


2:34 AM – 14 Jun 2017

According to a muted article from Reuters,

ECB SHIFTS SOME RESERVES TO YUAN FROM U.S. DOLLARS


Jun 13, 2017 | 12:19pm EDT

The European Central Bank has switched 500 million euros worth of its U.S. dollar reserves to yuan, reflecting the increased use of the Chinese currency and Beijing’s importance as one of the euro area’s largest trading partners, it said on Tuesday.

“The ECB sold a small portion of its US dollar holdings, which remain the largest portfolio, leaving the overall size of the ECB’s foreign reserves unchanged. “The ECB’s foreign reserves now comprise US dollars, Japanese yen, Chinese renminbi, gold and SDRs.

The investment also came after the IMF determined the yuan to be a freely usable currency and approved its inclusion in the Special Drawing Right (SDR) basket as the fifth currency, alongside the U.S. dollar, the euro, the Japanese yen and the British pound, the ECB said.

(Reporting by Balazs Koranyi; Editing by Hugh Lawson)
https://www.reuters.com/article/us-ecb-reserves-yuan-idUSKBN194295

Reuters is owned by the Jesuits through the Rothschild banking dynasty.

A more elaborate account of the historic development is available at the Financial Times:

ECB GIVES RENMINBI ITS FOREX SEAL OF APPROVAL

Claire Jones in Frankfurt 


Central bank invested €500m of reserves in renminbi-denominated assets in first half

The European Central Bank has started to hold foreign exchange reserves in renminbi in what amounts to a seal of approval for Beijing’s ambitions to internationalise its currency.

The ECB invested €500m of its reserves in renminbi-denominated assets during the first half of this year, reflecting China’s importance as one of Europe’s largest trading partners, the bank said on Tuesday.

While the €500m amount is just a sliver of the ECB’s €68bn forex reserves, the purchase of renminbi assets reflects the growing acceptance in Europe of China’s status as a global economic superpower — along with a desire to build closer ties with one of the world’s largest economies.

The ECB is the most powerful central bank to date to invest in renminbi.

“The ECB’s investment is modest in size but has huge symbolic significance,” said Eswar Prasad, a professor at Cornell University. “For the central bank behind the euro, the world’s second most important reserve currency after the dollar, to hold renminbi assets in its own foreign exchange reserve portfolio speaks volumes about how far the Chinese economy and its currency have come.”

“The ECB’s investment is modest in size but has huge symbolic significance.” – Eswar Prasad, Cornell University

The purchases follow a decision taken behind closed doors by the ECB’s governing council in January but not announced until the purchases were completed.

Mr Prasad added: “Everybody wants to be friends with China. The ECB’s actions can be seen as downpayment for establishing stronger trade and financial links.”

The ECB also invests in dollars and yen as well as gold. It sold dollars to fund the renminbi purchases but still holds the majority of its foreign-exchange reserves in the US currency.

The popularity of the renminbi has risen since the International Monetary Fund in 2016 included it alongside the dollar, the euro, the yen and the pound in its “special drawing rights” basket of the most important global currencies.

Other central banks including the Swiss National Bank have also bought assets denominated in the Chinese currency. As low-risk investors, central banks have tended to purchase safer assets such as government bonds.

“It’s an important signal that the ECB is not immune to the broader trend,” said Ousmène Mandeng, a researcher at the London School of Economics. “Though the numbers are rather small — it’s a very modest start.”

The ECB started to consider investing in renminbi as early as 2014, with a discussion in the governing council during the autumn of that year.

As well as setting interest rates and supervising lenders, central banks are responsible for investing trillions of dollars in of reserve assets, built up through interventions in currency markets and as a buffer to protect against liquidity shortages in foreign currencies.

According to IMF data, public officials manage reserves worth $10.8tn. Some of those investments are held in the form of gold, but more than $5tn is in dollar-denominated assets such as US Treasury bonds, reflecting the US’s role as the sole global economic superpower during much of the latter half of the 20th century.

Some $1.5tn is held in euros and smaller amounts, in sterling and yen.

“It is difficult to envision the renminbi making the leap to a major reserve currency in the absence of major reforms.” – Eswar Prasad

Purchases of China’s currency by global central banks have lagged behind its rise as an economic power — in part because of the restrictions Beijing places on foreign investments into China and the currency’s fixed exchange rate. A greater share of reserves is still held in currencies of smaller economies such as the UK, Australia and Canada.

“It is remarkable that a currency that does not yet have a market-determined exchange rate has become a de facto as well as de jure reserve currency,” said Mr Prasad. “[But] it is difficult to envision the renminbi making the leap to a major reserve currency in the absence of major reforms to China’s financial markets, exchange rate regime and overall economic and institutional structure.”

https://www.ft.com/

The official US dollar dumping has commenced.

We, who are not heavily invested in the banks, have nothing to worry about. For as long as we have our own backyard gardens, and have downloaded the eTherapy ebook below, we can surely weather the storm.

Long live the Great Shift!

Quellen:

238 Arrested in Major Hollywood Pedophile Ring Bust - 'Major Hollywood players' taken down for child sex crimes


http://www.neonnettle.com

‘Major Hollywood players’ taken down for child sex crimes

The Department of Justice has just conducted a series of raids across Los Angeles and arrested 238 people in connection with a Hollywood pedophilia network.

According to police, the arrests included some “major Hollywood players” as well as politicians, white-collar professionals, a monk, and other high-ranking clergy members.

The raids were conducted by the Los Angeles Regional Internet Crimes against Children task force, working directly with the Justice Department.

Codenamed “Operation Broken Heart III”, the sweeping raids targeted offenders wanted for the sexual exploitation of children, child prostitution, sex tourism and possessing and distributing child pornography, said Deputy Chief Matt Blake of the Los Angeles Police Department.

Police stated that they are unable to release any names at this point, but confirmed that the arrested included some “household names” in the entertainment industry.

Operation Broken Heart III is said to be part of a much larger operation that connects to national Elite pedophile rings and may extend worldwide.

Among those arrested was an Australian politician who was attempting to “purchase” a 6-year-old boy.

LA Times reports: Among those arrested during sweeps in April and May were entertainers, community leaders, white-collar professionals and clergy members, said John Reynolds, acting special agent in charge for U.S. Department of Homeland Security Investigations.

“The incidence of child sexual exploitation has reached staggering proportions,” he said at a news conference.

Law enforcement officials said the arrests underscore the importance of families maintaining an open dialogue about Internet safety.

“Parents and kids need to have frank conversations about how to stay safe in cyberspace,” Reynolds said.

Children and teens, he said, are spending more time on the Internet and social media sites, where child predators often look for victims.

The Los Angeles task force is one of 61 programs nationwide funded through the U.S. Justice Department’s Office of Juvenile Justice and Delinquency Prevention. Created in 2014, Operation Broken Heart gives law enforcement agencies and task forces an opportunity to combine resources and investigative tools to identify child sexual predators.

The Los Angeles Police Department’s Internet Crimes Against Children unit serves about 300 warrants each year in pursuit of child pornography suspects.

In a high-rise building in Long Beach, 11 officers review an average of 350 child pornography cases a month.

Investigators use forensic equipment inside a mobile crime lab named “The Beast” to scan through hard drives for any illicit images.

In May, Michael Quinn, 33, traveled from Australia to Los Angeles to complete a deal to buy a 6-year-old boy for sex, according to the U.S. attorney’s office in Los Angeles.

Undercover agents met Quinn on a social media networking site, where he had communicated that he wanted to “meet up with a dad who shares his young one,” according to prosecutors.

“Quinn explained to the undercover agent he was hoping to meet ‘other pervs’ in the U.S. and ultimately agreed to pay a human trafficker $250 to provide him with a young boy with whom he could engage in illicit sex,” according to the U.S. attorney’s office in Los Angeles.

Quinn went to a hotel in Los Angeles, where he planned to meet and party with three other child predators and engage in sex with boys, prosecutors said.

Instead, undercover agents were waiting inside the hotel room.

After Quinn handed money to an agent, who was posing as a sex trafficker, law enforcement authorities entered the room and arrested him, prosecutors said.

Weeks later in Riverside, authorities arrested Kounzong Saebphang, 26, a monk, at his home in the Wat Lao Buddhist Monastery in Riverside.

Authorities were investigating Saebphang since last year when they received information that he was possibly distributing child pornography, according to the Riverside County district attorney’s office.

When federal investigators searched the monastery, they found at least one digital device containing child pornography in his belongings, prosecutors said.

Prosecutors alleged he also distributed child pornography to another person through a social media site.

Read more at: http://www.neonnettle.com/news/2299-238-arrested-in-major-hollywood-pedophile-ring-bust  Neon Nettle

DER WEG DES LIEBENDEN KRIEGERS - SEOM bei Free Spirit®-TV




SEOM im Gespräch mit Bruno Würtenberger.

Inhalt: Über die Vision, Weg und Musik eines besonderen Künstlers und vieles mehr...

Der Song Writer, Künstler, Referent, Rapper und Autor „SEOM“, mit bürgerlichem Namen Patrick Kammerer, schafft es mit seiner Musik und seinen Texten Menschen tief im Herzen zu berühren.

SEOM sieht sein Schaffen als Begleitung für die Menschen auf dem Weg zu sich selbst. Er öffnet Herzen mit dem Schlüssel der Liebe und sieht seine Aufgabe darin, die Essenz der Potenziale seiner Hörer und Leser freizulegen. Jeder seiner Songs berührt auf eine eigene Art. Sogar die Menschen, die nicht viel mit dieser Musikrichtung anfangen können, bestätigen immer wieder die tiefe Verbundenheit, welche sie durch seine Texte empfinden und nachhaltig fühlen können.

Somit sieht SEOM sich als einen Boten „im Zeichen des Guten“, als ein Heiler mit Worten und Brückenbauer der neuen Zeit.

Er hat bereits 18 Alben veröffentlicht.

Seine Worte erinnern an das Wesentliche im Leben. SEOM sieht die Höhen und die Tiefen des Lebens als Lektionen und verarbeitet sie in seinen Songs. Er versucht die vermeintlichen Schattenseiten des Lebens nicht zu verdrängen, sondern lässt sie zu, lernt daraus und schöpft Kreativität!

Seine Ausdrucksweise ist einzigartig, feinfühlig, intelligent und stets konstruktiv.

Nebenberuflich ist er Logopäde und findet dennoch immer genug Zeit um zu schreiben, denn das ist sein innerer Ruf, sein Antrieb, seine Bestimmung.

SEOM´s Absicht ist es, mit seiner Musik einen Unterschied im Leben anderer Menschen bewirken zu können, ihnen zu helfen, sich zu erinnern, wer sie wirklich sind und einen bleibenden Abdruck seiner Seele auf der Erde hinterlassen zu dürfen. Die Menschen mit seiner Musik und seinen Büchern zu berühren und zu begleiten ist ein heiliges und hingebungsvolles Motiv seines Handelns.

SEOMs Ziel ist es, sein Wissen zu teilen, ohne zu predigen und seine Hörer zu berühren und zu bereichernden Erkenntnissen zu führen, indem er ihnen Wege und Türen aufzeigt, die sie selbst beschreiten können.

Seine Musik ist seine Berufung, eine Herzenssache und ein kreatives Feld, in dem er sich, seine Bestimmung und seine Träume verwirklicht.

Stets voller S-ensitivität, E-nergie, O-rientierung und M-ut!

Denn das ist SEOM!

Kontakt: SEOM, www.seom-music.de

Mike Quinsey – 23.Juni 2017


Die Geschehnisse auf der Erde gewinnen an Tempo, während sich altes, bisher unbereinigtes Karma noch weiter klärt; doch während ihr dies miterlebt, hat es den Anschein, als ob die Dinge vermeintlich immer noch schlimmer werden. 

Bedenkt dabei aber bitte, dass nur diejenigen, die noch karmische Schulden abzutragen haben, direkt darin involviert sind, und das schließt in diesem Fall dann auch diejenigen mit ein, die oftmals nur als 'unschuldige Zuschauer' betrachtet werden. So unwahrscheinlich es für Viele unter euch auch erscheinen mag: alle involvierten Seelen sind in der Lage, altes Karma zu klären, denn sie möchten ja mit möglichst wenig noch ausstehenden Themen in den neuen Zyklus starten. 

Denkt immer daran, dass sie Vor-Vereinbarungen vor ihrer Inkarnation getroffen hatten, sodass nichts 'zufällig' oder 'versehentlich' geschieht. Dennoch kann es sein, dass einige Seelen in Ereignisse verwickelt werden, die eine nicht geplante Erfahrung in ihnen zurücklässt, und das wird ihnen sozusagen als 'Bonus' angerechnet werden. Anders ausgedrückt, kann es auch zu einer Art 'Belohnung' führen. Es ist eine natürliche Regung, wenn ihr große Sympathie mit allen Seelen empfindet, die in karmischen Situationen gefangen sind, denn offenbar könnt ihr deren Kummer und Sorgen nachempfinden. Wenn möglich, sendet ihnen eure LIEBE und heilende Energien, um ihre 'Genesung' zu unterstützen. 

Sehr bald werden sich die Dinge auf der Erde wesentlich verbessern, da die positiven Energien des Wandels an Halt gewinnen; dann wird sich euer Erleben akzeptabler und weniger bestürzend gestalten. Verliert niemals den Blick auf die Tatsache, dass ihr in einer Gesellschaft des freien Willens lebt, und das ist der Grund, weshalb die Geschehnisse zuweilen nicht vorhersagbar sind. Gleichwohl werden Höhere Wesenheiten dort, wo Handlungen in Betracht gezogen werden, die zu Aufruhr führen können und nichts mit karmischen Ursachen zu tun haben, ihr Bestes tun, die Dinge positiv zu beeinflussen, ohne euren freien Willen außer Kraft zu setzen. 

Dennoch war es sehr schwierig, euch zu lenken und euch auf dem Pfad zu halten, der euch aus den niederen Schwingungs-Ebenen herausführt. Die letzten drei Zyklen der Menschheit endeten bedauerlicherweise im Misserfolg, auch wenn dabei festzustellen war, dass eure Erfahrungen viele Seelen befähigt hatten, ihre Eigenschwingung zu erhöhen, – während andere noch 'zurückgerutscht' sind. 

So ist es höchst erfreulich und beglückend, feststellen zu können, dass euer jetziger Zyklus den Punkt erreicht hat, an dem der Aufstieg für viele, viele Seelen garantiert ist. Seelen des LICHTS haben geholfen, den Weg dorthin zu ebnen, während zugleich ein alternativer Weg existiert, der Seelen zu einer neuen Erde führt, auf der sie ihre Weiterentwicklung fortsetzen können. Noch einmal versichere ich euch, dass ihr, wenn ihr dies wünscht, immer eine Verbindung zu anderen Seelen habt, mit denen eine Art Liebesband besteht. In den höheren Dimensionen wird 'Zeit' nicht in der gleichen Weise erlebt wie auf der Erde; sie 'vergeht' dort so schnell, dass ihr bald erkennt, dass Alles im Jetzt existiert. Das mag zwar ganz anders klingen als das, was ihr auf der Erde gewohnt wart, aber macht euch zugleich bewusst, dass ihr höchstwahrscheinlich schon mehr Zeit in den Höheren Reichen verbracht habt als auf der Erde. 

Viele Seelen fragen sich, worum es im Leben eigentlich überhaupt geht und was dessen Zweck ist; und die prompte Antwort ist: Erfahrung! Ihr kehrt Schritt für Schritt wieder in die höheren Schwingungs-Ebenen zurück und werdet schließlich zu Galaktischen Wesenheiten, auch wenn es bis dahin noch ein längerer Weg ist. Euer nächstliegendes Ziel ist, euch über die dualen Energien der Erde hinauszuheben, und das ist äußerst wichtig und der Opfer wert, die ihr dafür bringt. Da gibt es keine 'Abkürzungen'; jede Seele hat die gleichen Chancen, aufzusteigen, wenn sie sich über die negativen Energien der Erde hinaushebt. 

Das ist eine harte Herausforderung, wenn ihr von Leuten umgeben seid, die zwar ein „normales“ Leben führen, denen es aber noch am wahren Verstehen mangelt. Ihr müsst euch sozusagen gegen die Negativität isolieren, indem ihr beispielsweise jederzeit eure Aura intakt und an ihrem Platz haltet. Dies kann durch die Kraft eurer Gedanken erreicht werden, die in der Tat wesentlich mächtiger ist als ihr euch vielleicht vorstellt. Stellt euch vor eurem geistigen Auge eure Aura wie ein Kokon um euch herum vor, und vorausgesetzt, dieser Kokon ist nicht beschädigt, seid ihr geschützt. Angenommen, ihr kennt eure dominierende Farbe, nutzt sie und stellt sie euch als rein, hell strahlend und makellos vor. 

Negativ eingestellte Seelen haben überwiegend dunkle und trübe Farben, denen es an Licht fehlt. Deren Energien werden von anderen Menschen wahrgenommen und sind teilweise für Gefühle von entweder Liebe oder, in extremen Fällen, der Abstoßung verantwortlich. Dies erklärt zum Teil, warum ihr euch in Gegenwart mancher Menschen entspannter fühlt als bei anderen. Und das bedeutet zugleich, dass ihr euch instinktiv zu manchen Menschen eher hingezogen fühlt als zu anderen. 

Ihr habt ja wahrscheinlich gelesen, dass die Erde mehr Gelegenheiten zur Weiterentwicklung bereithält als irgendein anderer kosmischer Ort, weil ihr auf der Erde höchstwahrscheinlich jeden Tag eures Lebens vor Herausforderungen steht. Die wichtigsten darunter werden sich von anderen abheben, da sie nicht bloß trivialer Natur sind. Lasst also Sorgfalt walten in der Art, wie ihr mit euch selbst umgeht – und behandelt Andere so, wie ihr selbst auch behandelt werden möchtet. Dann werdet ihr nicht viel verkehrt machen; und verwendet eure Zeit darauf – und auf Gewährung eures Beistands für Andere, wenn möglich, großzügig. Konsequenterweise wird dadurch gutes Karma erzeugt und von euch gesammelt, und das ist wie bei eurem Sprichwort: „eine Hand wäscht die andere“. 

Wenn ihr für Lohn arbeitet, ist das natürlich etwas anderes; aber wenn dabei die Absicht besteht, hilfreich zu sein, entsteht auch hier ein positives Klima: wo ihr könnt, seid ihr hilfreich, und da können manchmal sogar schon ein paar freundliche Worte eine andere Person aufrichten. Da ihr nicht wissen könnt, warum eine bestimmte Seele eine bestimmte Art von Leben für sich gewählt hat, folgt daraus, dass aus diesem Grund Alle einander respektieren sollten. 

Eure Welt ist ein Ort, an dem viele unterschiedliche GlaubensRichtungen, Sitten und Gebräuche existieren; und diese sollten auch so verstanden werden, dass sie jeweils etwas für die individuelle Weiterentwicklung einer Seele bewirken können. Jede Richtung hat ihre Lehren, die versuchen, göttliche Menschen hervorzubringen; aber diese Lehren wurden in manchen Fällen eigennützig negativ verdreht und verfälscht. Im Grunde ist Religion eine Disziplin aus Lehren, die Gehorsam verlangen, aber auch zu Liebe und Gebet auffordern. Aber niemals war da gemeint, Menschen voneinander abzugrenzen oder die vielen historischen Kriege anzuzetteln, die sich aus dieser Haltung entwickelt haben. 

Diese Dinge werden sich aufgrund zunehmender Erkenntnisse der Menschen ändern, die dann aufhören werden, sich auf die organisierte Religion zu berufen. Erinnert euch daran, dass ihr eigentlich unsterblich seid, und deshalb habt ihr „alle Zeit der Welt“ – oder darüber hinaus; so seid nicht besorgt bei dem Gedanken, dass ihr vielleicht noch nicht alles getan habt, was ihr euch eigentlich schon vorgenommen hattet. Zuweilen konzentriert sich euer Lebensplan auf einen ganz bestimmten Aspekt, wo ihr noch weitere Erfahrungen sammeln müsst. Seid deshalb versichert, dass keine Lebenszeit 'vergeudet' ist, ungeachtet einer Situation, in der ihr euch gerade befindet; und natürlich arbeiten eure Geistführer zu allen Zeiten mit euch. Sie haben euer bestes Interesse im Herzen und wissen um eure vor eurer Inkarnation festgelegten Herausforderungen. 

Anhand eures freien Willens könnt ihr dennoch euren eigenen Interessen folgen, und da wird euch jede Gelegenheit gewährt, euch eures Lebens zu erfreuen – allerdings nicht auf Kosten Anderer. Sport und ähnlicher Zeitvertreib können euch lehren, rücksichtsvoll zu sein und Fair Play walten zu lassen. Die Zukunft mit dem lang erwarteten Wandel ist gar nicht so weit weg; und wisst, dass die darin involvierten Leute nicht müßig sind sondern weiter ihre Pläne dafür verfolgen. 

Der entscheidende Punkt ist nach wie vor, den richtigen Zeitpunkt zu finden, an dem es sicher ist, offen weiter vorwärtszuschreiten. Doch langsam aber sicher setzt sich diese Nachricht durch und macht die Runde, damit die Bevölkerung darauf vorbereitet werden kann. 

Die Tage rücken näher, an denen ihr in der Lage sein werdet, freimütig über die Wahrheit bezüglich eurer Unsterblichkeit zu reden, und die 'Religion' wird in der Hinsicht revidiert werden müssen, dass auch die neuen Wahrheiten mit berücksichtigt werden, die es zu enthüllen gilt. Und das wird deshalb so möglich sein, weil viele Seelen es vorziehen werden, jetzt ihrer Einsicht zu folgen. 

Diese Botschaft kommt durch mein höheres Selbst und trägt die Energie des LICHTS und der LIEBE. 

Mike Quinsey 

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinse y/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm 
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org http://paoweb.org http://pao-lichtkreise.org/

KF SSI Education - Öffentliche Schulungen in Deutsch (22.06.2017)


KF SSI Education - Public Teachings in German - Öffentliche Schulungen in Deutsch

http://german.kfssi.org
http://kfssi.org

Apply for student status if you are interested to participate and learn from our private teachings, available in many languages.

Student Application Form in English http://kfssi.org/study-apply
Student Application Form in German http://german.kfssi.org/study-apply (available soon)

http://keshefoundation.org
http://spaceshipinstitute.org
http://blueprint.keshefoundation.org/
http://blueprint.keshefoundation.org/...
http://1p1n1r.keshefoundation.org/
http://universalcouncil.info/
http://mozhan.kfssi.org
http://kfssi.org

Montague Keen - 18. Juni 2017

Was du und dein Team in den letzten 10 Tagen enträtseln habt, wird dabei helfen, der Menschheit die Last zu nehmen. Wenn der Geist dafür offen ist, mit der geistigen Seite des Lebens zu arbeiten, dann sind die Möglichkeiten grenzenlos. Es wird euch dabei helfen, aus der Unterdrückung auszubrechen. Zuerst einmal müsst ihr verstehen, wer und was euch unterdrückt. 

Ihr habt bereits viel getan und seid nicht mehr weit von den Antworten entfernt. Zum besseren Verständnis bitte ich euch, nach Irland zu sehen. DUNKLE SCHLEIER wurden über Irland gelegt, die verhindert haben, dass das irische Volk aufwacht und erkennt, wer es ist. Diese Schleier wurden vom Vatikan über Irland gelegt. Der Vatikan wacht über sie und sorgt dafür, dass sie dicht bleiben. 16 SCHLEIER wurden eingesetzt, die das Volk in einem Zustand der Anspannung und des Unbehagens halten, stets in Furcht und Angst, niemals in Ruhe und Frieden. 

Sie haben drei weitere Schleier eingesetzt, um sicherzustellen, dass die Iren sich niemals um ihr drittes Auge kümmern. Die irische Regierung unterstützt die Unterdrücker durch die Beimengung einer sehr hohen Dosis des Gifts FLUOR ins Leitungswasser. Dies wirkt sich nicht nur auf das dritte Auge aus, sondern zerstört auch die Gesundheit und die Leben des irischen Volkes.

Der Vatikan übernimmt auch die Herrschaft über die armen, unschuldigen Kinder, die dem Vatikan aus freien Stücken durch Taufe und Konfirmation GEGEBEN werden. Es sind eure Eltern und Erzieher, die beschuldigt sind, eure Seelen zu opfern. Diese Entscheidung wurde euch genommen. Der Vatikan hat es so geplant, und ihr erleidet die Folgen dieser barbarischen Entscheidungen. Nur sehr wenige überleben dies unversehrt. Der Vatikan hat sogar weitere „Religionen“ erfunden, um sicherzustellen, dass es ausreichend Konflikte gibt, die in Teilung und Krieg enden.

Die Informationen, die erforderlich sind, um euch aus diesem Herrschaftsgefängnis zu befreien, sind allen zugänglich, die nach ihnen suchen. Dies ist der Augenblick, euch zu befreien. Alles wurde vor euch bloßgelegt. Nie zuvor in der Geschichte der Menschheit war die Wahrheit deutlicher zu sehen als jetzt. Habt ihr den Mut, eure Seele aus der Sklaverei der Doktrin zu befreien? 

Wenn gute Menschen zusammenkommen, um mit der Quelle zu arbeiten und die Menschheit zu befreien, dann erhalten sie alle Hilfe. Wenn euch die Ketten von Religion und Finanzen abgenommen wurden, mit denen ihr gefesselt seid, werdet ihr euch wie neu fühlen – frei, um selbstständig zu denken, um alle Möglichkeiten zu erforschen und die Welt in all ihrer Schönheit und mit all ihren Wundern zu sehen. Dann werdet ihr eure Mitmenschen in einem neuen Licht sehen, und nicht mehr als Gegner. Anders als ihr, ja, doch ein jeder von ihnen ein Teil dieses großen Gewebes des Lebens auf der Erde.

Wenn ihr wüsstet, was von jenen genutzt wird, die zu verehren und denen zu vertrauen euch beigebracht wurde, um die menschliche Rasse zu manipulieren, zu versklaven und zu vernichten, dann wärt ihr entsetzt. Doch ihre Macht versiegt schnell, da jeder von euch, der erwacht, ihre Machtstruktur schrumpfen lässt. Jeden Tag seht ihr Beweise dafür. Seid glücklich in dem Erwachen, das an Fahrt gewinnt. Es ist aufregend, das zu beobachten. Wir bieten euch Hilfe, die jederzeit verfügbar ist. Ruft einfach nach uns.

Seid gewiss, dass ihr euch auf euer Ziel zubewegt. Ihr seid nicht zu stoppen. Dies wurde so bestimmt. Hilfe ist auf allen Ebenen verfügbar, also nehmt sie mit offenen Armen und Herzen an. Hört auf, wie geistlose Schafe zu handeln, indem ihr ständig euren bösen Herrschern gehorcht. Seht in den Spiegel und findet die Essenz eures wahren Selbst. Spürt die euch innewohnende Kraft. Ihr seid menschliche Wesen, voller Licht, mit der Kraft von Gedanken und der Erinnerung. Hört auf, die Schafe zu sein, die eure Unterdrücker gern hätten. Seht mit offenen Augen und offenem Geist all die sogenannten Anführer an, die euch zu Sklaven gemacht haben, die ihnen dienen sollen. Wo sind sie hergekommen? Nicht alle sind sie Menschen. 

Nicht alle sind Menschen, die auf der Erde leben, doch sehen sie wie Menschen aus. Sie wagen es nicht, euch ihre wahre Form sehen zu lassen. Sie verfügen über Technologien, die euer Verstand sich nicht vorstellen kann. Sie nutzen Künstliche Intelligenz, um euch zu steuern. Ihr könnt sie nicht sehen, doch seid sicher, dass sie euch sehen können. Sie können eure Gedanken lesen. Deshalb sind sie euch stets einen Schritt voraus – immer. Sie setzen Hologramme ein, um Menschen zu überschatten und ihnen Schwierigkeiten zu bereiten. Sie setzen Zaubersprüche und Flüche ein, wenn sie sich treffen. Sie nutzen ihre gemeinsamen Macht, um euch auf jede mögliche Weise zu entwaffnen und zu verletzen. Meine liebe Frau hat dies am eigenen Leib erfahren.

Ihr müsst ihnen bewusst all das zurücksenden, was sie euch schicken. Sie wollen die Erde für sich, doch euch wollen sie nicht. Es muss eine kollektive Absicht bestehen, um sicherzustellen, dass alle, die nicht das Wohl und die Interessen der Menschheit im Sinn haben und nicht auf die Erde gehören, dahin zurückkehren müssen, woher sie gekommen sind. Wir können ihnen nicht gestatten, die Erde weiter zu zerstören, und all jene, die rechtmäßig auf ihr leben. Bitte kommt zusammen, vereint euch und stellt die Erde wieder her. Verbindet euch mit euren Herzen und Seelen, um zu werden, wie ihr wirklich seid. Dann findet ihr einen Frieden, den ihr niemals für möglich gehalten hättet. Während sich euer Licht ausbreitet, scheint es auf die Wahrheit, und es sorgt dafür, dass es für die Finsternis kein Versteck mehr gibt.

Es ist eine Schlacht, und das Licht gewinnt. Ihr seid beinahe am Ziel. Dieser Sieg ist bereits gesichert. Die Menschheit hat lange Zeit gewartet und sehr gelitten, durch ihre Kriege, Hungersnöte und Obdachlosigkeit, die alle dazu gedacht sind, euch zu vernichten. Ihr hat alles überlebt, was euch angetan wurde – sei es im Namen von Religion oder Politik – denn ihr habt das Recht auf eurer Seite. Die Erde ist euer. Schützt und pflegt sie. Lasst die Liebe in euren Herzen aus euch heraus strahlen, damit sie alle weckt, die mit euch in Verbindung treten.

Meine Liebe, du bist auf dem richtigen Weg. Gemeinsam erreichen unsere zwei Teams Großes. Wir auf dieser Seite des Lebens konnten unsere Freude über das, was wir [am 15. Juni] erreicht haben, nicht verbergen. Es war monumental. Meine Freunde, ich danke dafür, dass ihr es möglich gemacht habt. Eure Arbeit mit D E in dieser Woche wird Erfolg haben. Für dich war es erschöpfend, und so bitte ich dich, dich auszuruhen, da du sonst ausbrennst. Wir müssen diese Arbeit fortsetzen. Als ich auf der Erde war, sagte ich immer, dass wir ein großartiges Team sind. Jetzt sehe ich, wie sehr ich recht hatte. Nicht einmal der Tod konnte das ändern.

Bitte danke deinen Freunden in meinem Namen.

Dein dich mit Freuden verehrender Monty.

Website: The Montague Keen Foundation
Übersetzung: RJL project

Ich bin aufgewacht und die Welt um mich herum schläft immer noch… was ist zu tun?

Von Juliet Tang auf wakeup-world.com; übersetzt von Pippa



Täglich erwachen mehr und mehr von uns zu unserer wahren spirituellen Natur. Zusätzlich zu einigen der üblichen und ungewohnten „Erwachen-Symptome“, dem Ringen um Tränen und den herrlichen „Aha“-Momenten, die wir erleben (für mehr Infos lest meinen Artikel The Post-Awakening Thrive Guide – 9 Steps to Embrace the Path of Light – eine Übersetzung dieses Artikels bringen wir in Kürze auf unserer Seite), kann unser Austausch mit der Welt sogar noch kniffliger werden, wenn wir von jenen umgeben sind, die immer noch tief schlafen.

Lasst Zurückgezogenheit zu

Üblicherweise wird der Aufwach-Prozess von einer Zeit des Alleinseins begleitet und das geschieht deshalb, weil das Erwachen eine Reise in die tiefsten Bereiche unserer Psyche ist, welche nur alleine unternommen werden kann. Einsamkeit bedeutet nicht zwangsläufig, die plötzliche Entscheidung zu treffen, unsere Leben hinter uns zu lassen, all unseren Besitz zu verkaufen und einen verlassenen Berggipfel zu finden, um darauf zu meditieren. Vielmehr zeigt sie sich gewöhnlich dadurch, dass wir weniger unter Leute kommen wollen oder die Art wechseln, wie wir mit anderen in Beziehung stehen, dass wir uns mehr Zeit für uns selbst nehmen, um uns mit unserer Energie zu verbinden, genauso wie wir unsere emotionalen Zustände, Gedanken, den Sinn des Lebens betrachten und was wirklich für uns wichtig ist.

Üblicherweise wird diese Zeit der Zurückgezogenheit von Einsamkeit begleitet, obwohl manche sich über das Gefühl des Alleinseins mit sich selbst freuen, da sie es zum ersten Mal in ihrem Leben zu haben scheinen. Wie immer gibt es keinen richtigen oder falschen Weg zu fühlen, und das Wichtigste ist zu akzeptieren, wie man sich fühlt. Wenn das Ausgehen an einem Samstagabend und das Trinken mit euren Freunden sich nicht mehr wie ‚euer Ding‘ anfühlt, dann wählt das, was sich gut anfühlt und euch nährt. Ob ihr euch fühlt, als ob niemand auf der weiten Welt verstehen würde, wer ihr seid und was ihr durchmacht, oder ob ihr die Verkörperung eures inneren Einsiedlers geniesst – seid euch bewusst, dass diese Gefühle in eurem Prozess des Übergangs zum nächsten grossen Schritt eurer Reise sehr wahrscheinlich auftreten werden.

Umarmt erst einmal, wo ihr seid und womit euch das Leben beschenkt hat.


Seid kein Snob, es ist noch immer ein Traum

Das Snob-Syndrom ist während des Aufwach-Prozesses durchaus üblich.

Dieses taucht auf, wenn alles – sowohl die positiven als auch die negativen Aspekte unserer Existenz, die wir als selbstverständlich ansehen, plötzlich eine neue Bedeutung bekommen und sich das Konzept der Dualität in unseren Erfahrungen verstärkt und vergrössert. Zwischen allem, das sich grossartig und aufregend anfühlt, fühlt sich auch so vieles auf dieser Welt falsch und chaotisch an! Zeitweise scheint es, dass unsere Lieben zu den „Ungerechtigkeiten“ auf der Welt beitragen. Wir erschaudern, wenn sie Entscheidungen treffen, die wir als nicht-spirituell erachten, wir urteilen, wenn wir sehen, wie sie Handlungen begehen, die wir als unbewusst identifizieren und wir versuchen, vor ihnen davonzurennen, wenn sie in schlechter Stimmung sind, damit wir nicht in ihre „schlechte“ Schwingung hineingezogen werden.

Mein eigenes Snob-Syndrom bestand daraus, jedem verschiedene Bücher aufzudrängen, die mir geholfen hatten, und zu glauben, dass diese sie aufwecken würden, genauso wie jedem, egal ob er bereit war mir zuzuhören oder nicht, das Erwachen zu predigen, als wäre ich auf dem Missions-Feldzug. Ich habe auch beobachtet, wie erwachte Personen besessen dem Gefühl des „in 5-D Seins“ nachjagten und jeden anderen in der Falschausrichtung wähnten; oder das Durchleben von Gefühlen zu umgehen, von denen sie glauben, dass sie von niedriger Schwingung seien, indem sie das Konzept von Liebe und Eins-Sein als Entschuldigung nutzten, nicht fühlen zu müssen.

Letztendlich ist dies alles Teil unseres Wachstums. Wenn ihr also euer eigenes Snob-Syndrom durchlebt, dann wisst, dass alles was ihr durchmacht, euch zu grösserer Weiterentwicklung führt. Nach meiner Snob-Zeit stellte ich langsam fest, dass das grössere Bild trotzdem ein Traumzustand ist, egal ob wir erwacht sind oder nicht. Schliesslich sind wir alle Bewusstsein, das einen bedeutenden Traum ko-kreiert und der einzige Grund, warum wir entscheiden dies bei der Geburt zu vergessen ist der, damit wir überzeugend träumen und unterwegs Spass haben können.

Erwacht zu sein macht niemanden besser, weiser oder besonders; es ist kein Abzeichen, das man trägt oder ein Respekt einflössender Ort, an dem man sich befindet. Es ist eher ein anderer Teil des aktiven Traumprozesses, und anstatt sich darauf zu fixieren oder das Gefühl zu haben, anderen sagen zu müssen wie sie besser träumen, behandelt es lieber mit Leichtigkeit und Humor. Nähert euch jedem Ereignis und jeder Interaktion mit Neugier, in dem Wissen, dass unsere externe Realität nur eine Projektion unseres eigenen Bewusstseins ist, und wenn euch jemand triggert, fragt einfach: „Was ist in mir, das darauf reagiert und wie hilft mir das zu entscheiden, wer ich bin und wer ich sein möchte?“.

Setzt Grenzen und bleibt ermächtigt

Während einige das Snob-Syndrom erleben, finden andere – besonders die, die Probleme mit Abgrenzung hinter sich gelassen haben – es sogar schwieriger, Grenzen zu stecken, weil sie denken, dass sie das Prinzip des Eins-Seins verraten. Obwohl es ganz richtig ist, dass es keine Trennung zwischen Jedem und Allem gibt und in der höchsten Realität alles nur Eins ist, hat sich jeder von uns entschieden, mit der Illusion der Trennung hierher zu kommen, um einen einzigartigen Aspekt des Göttlichen zu erfahren. In diesem Sinne erfüllen wir nicht vollständig unseren Lebenszweck, zu sein wer wir sind, bis wir wahren Selbstausdruck, Liebe und Authentizität lernen, indem wir uns den Gedanken, Worten und Taten verpflichten, die unsere Wahrheit ehren.

Obwohl es für uns wichtig ist, andere niemals zu beurteilen, ist es für uns ebenso notwendig, sich um unsere Bedürfnisse zu kümmern und Nein zu sagen, wenn wir Nein meinen, unsere Grenzen zu setzen und Entscheidungen zu treffen, die bewusst und ermächtigend sind. Passivität oder Vermeidung von Konfrontationen im Namen der universellen Liebe ist ein Anzeichen eines Mangels an Selbstliebe; ebenso sind das Einlassen auf Kompromisse und selbst-aufopfernde Aktivitäten aus der Angst heraus, wie andere es empfinden könnten, nicht der Ausdruck von Authentizität.


Es ist nicht einfach das psychedelische Schaf der Familie zu sein


Das Menschsein mit Bewusstheit umarmen

Die meiste Zeit war ich in einer etwas distanzierten Phase, in der ich mich als Aussenseiter fühlte, der die Bewegungen all der Geschehnisse um mich herum ohne starke emotionale Beteiligung beobachtete. Es ist nichts falsch daran, sich an diesem Ort der Stille zu befinden; jedoch entschloss ich mich eines Tages, wieder mehr Mensch zu sein, da das der einzige Grund war, warum ich ursprünglich diesen Körper annahm!

Das Universum billigte meine Entscheidung mit einem Haufen Höhen und Tiefen, intensiven Gefühlen und sogar hier und da ein bisschen Drama. Der Unterschied in der Erfahrung, die wir als Schwierigkeiten im Leben nach dem Erwachen bezeichnen ist, dass wir wählen können alles zu erleben – wenn wir das wollen – sowohl das menschliche Selbst als auch das bewusste Wahre Selbst. Obwohl wir Wut, Frustration und sogar Hoffnungslosigkeit fühlen können, gibt es in dieser Hinsicht immer eine höhere Perspektive darin, in der unser Wahres Selbst diese Ereignisse sehr unterschiedlich und ohne jegliche Dualität erfährt,

Während zum Beispiel der Verstand Mangel verurteilt und herausfindet, wie man Fülle anzieht, könnte das Wahre Selbst diese Gelegenheit sehr ehren, um uns selbst als Fülle und Wachstum zu sehen. Da der Verstand sich nach Liebe und Bestätigung sehnt, könnte das Wahre Selbst aus der Perspektive des Wunsches hervorkommen, um diese Gelegenheit für uns zu nutzen, nach innen zu gehen und sich unseres bedingungslosen Wertes zu erinnern. So schwer wie es für den menschlichen Verstand zu begreifen ist – aus der Perspektive des Wahren Selbst ist alles im Leben eine Manifestation göttlicher Liebe und jede Erfahrung dient dem Zweck der Schöpfung und des Wachstums und um unser Unbegrenztes Wahres Sein zu verstehen.

Anfangs kann es kompliziert sein, die Balance zwischen den beiden Perspektiven zu finden, aber wenn wir das erst einmal geschafft haben, kann es den menschlichen Aspekt, freudvoller und müheloser zu leben leichter machen. Denn solange wir wählen, bewusst zu bleiben, wissen wir, dass es keine Notwendigkeit gibt, alles im Leben so ernst zu nehmen, da wir alle Götter sind, die davon träumen, dass wir in einer simulierten Realität menschlich sind. Wenn wir wüssten, dass wir im Kern intelligente Quellenergie sind, die unvergänglich, unbegrenzt und sich ständig verändernd ist, warum tun wir dann nicht, was auch immer wir tun können, um das Beste aus diesem Traum zu machen? Vielleicht bedeutet das, dass wir uns selbst erlauben können, das Menschsein besser anzunehmen und all seine Vergnügen zu inhalieren, indem wir vergeben, lachen, lieben und öfter Spass haben. Indem wir das tun, was unsere Herzen singen lässt, das Licht in jeder negativen Situation und Beziehung zu sehen, einen grösseren Vertrauensvorschuss zu geben, sich auf mehr Abenteuer einzulassen und das gelegentliche Eis oder den Keks mehr zu geniessen – ohne Schuldgefühle!

Auf der Seelenebene gibt es wirklich keinen Unterschied zwischen einem erwachten und einem nicht erwachten Wesen. Wenn jemand die Leidenschaft spürt und sich entschlossen hat, dem Erwachen auf der Welt und der Ermächtigung der Menschheit zu assistieren, dann ist diese Berufung nicht besser oder schlechter als die Mission einer anderen Seele, die ein einfaches und nicht erwachtes Leben in einem abgelegenen Dorf als Fischer leben will. Da wir nie wissen werden, warum eine andere Seele einen bestimmten Weg wählt und was sie erfahren und ko-kreieren möchte und daher niemals den Weg eines anderen beurteilen können, sind wir hier, all das in diesem Traum – genannt Leben – durchzumachen. In den Augen des göttlichen Wahren Selbst ist alles wunderschön. Alles ist gut. Alles ist Entwicklung.

Über die Autorin:

Juliet Tang ist Trainerin für Bewusstseins-Ermächtigung, die mit Menschen auf der ganzen Welt über Skype arbeitet. 

Sie begann in jungen Jahren mit ihren spirituellen Studien und hat sich darauf spezialisiert, diejenigen, die erwachen, darin zu ermächtigen, ihr Bewusstsein auszudehnen, ihre eigentliche Kraft anzunehmen und bewusste Manifestationen zu meistern, indem sie eine Reihe von Trainings- und Heiltechniken anwenden.





Pleiades 1 Messages June 22nd 2017


P1 calling Terranos for origins recognition! Attention for calls in PVSE / SdE !!

Zero* i in temporary exhibition. Suitable light bait.

New Avatars Awaken! Drafts become Originals!

Regrouping os sleepers started. Sector Mars 1. Next: Earth still exists.

Movements conducive to positive creations. Intentions must be fortified.

IUD-IL in expressive rediscovery. Internal exploration opens new portals.

Devas summon associates for immediate restoration of Fauna and Flora.

Peiades 1 releasing new protocols for branch assistants.

End of Transmission
Pleiades 1 (Leveraging Geometrics deliveries)

Item in Glossary:
https://www.disclosurenews.it/en/pleiades-1-messages/#glossary
____________________________________________________

Pleiades 1 Messages


On this page we will report the daily messages of Pleiades 1.

We’ll try to keep them updated as much as possibile. Some of these messages are quite cryptic while others seem clearer. On the website we do have few explanations for some terms and names, thoese will be highlighted by a link.

We will try to provide as many as possible explanations, but given our limited available resources it will take some time (some donations would be welcomed).

Transmissions will be in chronological order. We are eager to know if this initiative seems useful or at least interesting so we would expect some comments.

Quelle: https://www.disclosurenews.it/en/pleiades-1-messages/

2017-06-22

MORAG: “Earth Warriors, Lightworkers Create the New Earth!”


As the frequencies rise we attain heightened awareness of timeline shifts, parallel lives, universes, our sliding doors moments. We can almost see, hear, feel, these other paths. Echoes of different choices, different hopes and dreams can haunt us. To be a balanced being is to be at one with the past, the future, by being in the present. To be quantum is to know all those other paths, alternative choices. It is to see your future and have the ability to change your past. It is to be grounded and expansive, rooted in Gaia yet connected to cosmic frequency of love.

We are transforming, transitioning, transcending. From 3d to 5d, from linear to multi, from slaves to free people. We are ascending in frequency. An organic process triggered by cosmic waves of higher frequencies. A rare opportunity to clear many lifetimes of karma in one lifetime. This is Gaia healing. This is Enlightened Unity Consciousness. This is Awakening.

We stay mindful, present, connected and fluid. Over time we learn to meditate love frequency. We face the dark night of the soul and release old, stuck, negative energy. We become masters of our own destiny, manifesting higher pathways of being. We affect our reality. We can communicate with our guides and higher self. We can consciously fine tune our vibration, adapt to our environment. We can become adept at reading and speaking energy.

Compassion, gratitude and openness are the foundations of this transition. A society who cares for its people, catches them when they fall. A society that takes care of its planet, it’s resources, working in tandem with Gaia. This is the new earth. It may be all about frequencies and wavelengths, dna upgrades and cosmic waves of accelerated evolution. But what it’s really about is the people of this world finding their hearts, their compassion, their empathy. Overthrowing, disbanding, breaking down the warlord overlords. Deleting the dollar, the euro, the yen. Creating one global, culturally diverse, glorious people.

This is doable here and now in the third dimension. In fact it’s happening. Maybe as we change things here, we raise the vibrations and become who we are supposed to be. Maybe there will be an old earth stuck in the third dimension, a place of war, depravity and greed. We don’t know. And it doesn’t really matter. To upgrade our DNA and unplug from the matrix is to be humble, to be compassionate, to be love. To understand sovereignty, synchronicity and spirituality from deep within yourself. As more people wake up and come online to these higher wavelengths we create unity consciousness. We create the new earth.

To be in the present is to paradoxically move forward. It is to evolve and grow by being connected to the moment we are in. To reach this frequency spectrum we cannot be looking backwards. Always looking over our shoulder at what could have, might have, should have been. Just as we cannot be over ambitious or competitive, always peering up the ladder at the next rung. Both vibrational spaces are dense, heavy frequencies. Weighing us down with emotional baggage. Unwilling or unable to move on and accept timeline shifts, let go of paths not chosen or walked upon in this lifetime. Connecting to the here and the now. Grounded, balanced and expansive in our consciousness, is being mindful. It is being grateful. It is being balanced.

We all make choices, some are preordained, we may regret them or feel we underestimated how hard it would be here, but we honour them. Other timeline shifts are by chance, by luck, by instinct, by guidance or by passion. We are led to pathways. We can choose which ones to look at, which to walk. We have free will. No-one owns us. We can free ourselves from the inside out. Be at peace with your choices, preordained or instinctive. Accept trauma and release it. Exert your freedom. We are becoming quantum beings. We should own it, be it, love it. In gratitude, in humility and always in grace. In love and light friends.


Mantra: 
I am a fluid being of love light energy.
I release all that no longer serves to my higher purpose.
I anchor my light to Gaia’s grid sending healing, peace and love to this beautiful world.




~via Awakening5dHealing.wordpress.com

Quelle: https://dreamingwithdolphins.com/2017/06/22/morag-earth-warriors-lightworkers-create-the-new-earth/

Ronald Bernards Enthüllungen der Geldelite Teil 2 (deutsch)


Teil 2 des veröffentlichten Interviews von Ronald Bernard. Die Finanzwelt wird von der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) aus gesteuert. Das Bankensystem ist privatisiert, unterliegt keiner staatlichen Kontrolle und kann strafrechtlich nicht verfolgt werden. Die Finanzwelt operiert in Freistaaten, wie die BIZ in Basel, die City of London, Vatikanstadt oder Washington DC. Sie entzieht der Bevölkerung Ihre Werte mit Zinsen, Inflation und Manipulation von Gesetzen und Politikern.

Interview: Irma Schiffers & Ronald Bernard
Quelle: https://irmaschiffers2014.wordpress.c...

Die deutsche Übersetzung und Synchronisation ist eine Mr. DabbleDee Produktion und kann unter Angabe der Quelle weiter distribuiert werden.

Montague Keen: Great Achievements (18.06.2017)


What you and your team unravelled in the last 10 days will help unburden humanity. When minds are open to working with the spirit side of life, the sky is the limit. It helps you to break free of oppression. Firstly, you need to understand who and what is oppressing you. You have come a long way towards finding the answers. To help explain this, I ask that you look at Ireland. 

DARK VEILS were placed over Ireland that prevent the Irish people from waking up to who they are. These were placed on Ireland by the Vatican and they are overseen by it and kept tightly closed. 16 VEILS were used, which hold the people in a state of unease and tension, always in fear and anxiety, never at ease. They also used three other veils to ensure the Irish never engage with their third eye. The Irish government supports these oppressors by using a very high percentage of the poison, FLUORIDE, in the water supply. This not only affects the third eye but it also destroys the health and lives of the Irish people.

The Vatican also takes control of the poor innocent children who are freely GIVEN to the Vatican through baptism and confirmation. It is your parents and educators who stand accused of sacrificing your souls. This decision was taken out of your hands. The Vatican planned that this should be so, and you suffer the consequences of these barbaric decisions. Very few survive unscathed. The Vatican even invented other “religions” in order to insure conflict and create divisions that result in war.

The information that is required to release you from this prison of control is available to all who seek it. This is your moment to free yourselves. All is laid bare before you. Never in the history of humanity has the truth been more exposed than at this time. Do you have the courage to free your soul from the slavery of doctrine? When good people come together to work with Source to free humanity, all assistance is given to them. When the chains of religion and finance that are used to bind you are removed, you will feel like a new person, free at last to think for yourself, to explore all possibilities, and to see the world in all its beauty and wonderment. You will then see your fellow man in a new light, not as an enemy. Different, yes, but each a part of this great tapestry of life on Earth.

If you had any idea what is used to manipulate, enslave and destroy the human race, by those you were taught to revere and trust, you would be horrified. But their power over you is fading fast, as each one of you who awakens, diminishes their power structure. You are seeing evidence of this every day. Rejoice in the awakening that is gathering momentum. It is exciting to watch. We are providing assistance, which is always available, just call on us.

Know with confidence that you are progressing towards your goal. You cannot be stopped. This has been ordained. Help is being made available on all levels, so take it with open arms and hearts. It is time to stop acting like mindless sheep, always obeying your evil masters. Look in the mirror and find the essence of your true self. Feel your own innate power. You are a human being, full of light, with power of thought and memory. Stop being the sheep your oppressors want you to be. Look with open eyes and minds at all the so-called leaders who moulded you into slaves to serve them. Where did they come from? They are not all human beings. Not all who walk the Earth are human, but they take on the appearance of humans. They dare not let you see them in their true form. They have technology that your minds could never imagine. They use Artificial Intelligence to control you. You cannot see them, but be assured that they can see you. They can read your thoughts. This is why they are always one step ahead, all the time. They use holograms that overshadow people and cause problems for them. They use hexes and curses when they meet. They use their collective power to disarm you and to harm you in every possible way. My dear wife has experienced this herself.

You have to consciously return to them all that they send to you. They want the Earth for themselves, they do not want you. There must be a collective intention to ensure that all who do not have humanity’s best interests at heart and do not belong on Earth, must return from whence they came. We cannot allow them to continue to destroy the Earth and all who legitimately reside on it. Please come together, unite as one to restore the Earth. Connect with your heart and soul to become who you truly are, and you will find a peace you never thought possible. As your light expands, it illuminates the truth, and it ensures that the dark has nowhere to hide.

This is a battle, and the light is winning. You are almost there. Victory is assured. Humanity has waited a long time and suffered a great deal through their wars, famines, and homelessness, all designed to bring you down and destroy you. You have survived all that was done to you, whether in the name of religion or politics, because you have right on your side. The Earth is yours; protect it and care for it. Let the love in your heart shine through you, to awaken all who may come into contact with you.

My dear, you are on the right track. Together, our two teams are achieving great things. We, on this side of life, could not contain our excitement at what we have achieved [on the 15th June]. It was monumental. Thank you, my friends, for making it possible. Your work with D E this week will be successful. It was exhausting for you, so I plead with you to rest, or you will burn yourself out. We need you to continue this work. When on Earth, I always said that we made a great team. Now, you see how right I was. Not even death could change that.

Please thank your friends on my behalf.

So happy to be your adoring, Monty.
Website: The Montague Keen Foundation