2018-04-23

JUDITH KUSEL: DIE SCHLEIER DER AMNESIE/ILLUSION WERDEN GELÜFTET: DIE STADIEN DER EINWEIHUNGEN UND DES SEELENWACHSTUMS - 22. April 2018


DIE SCHLEIER DER AMNESIE/ILLUSION WERDEN GELÜFTET: DIE STADIEN DER EINWEIHUNGEN UND DES SEELENWACHSTUMS

[übersetzt von max]

Seit der Harmonischen Umwandlung im Jahr 2012 werden die Schleier der Amnesie so weit entfernt, wie jede einzelne Seele bereit ist, sie entfernen zu lassen.

Die Bereitschaft dafür muss in dem Maße gezeigt werden, in dem sich die Seele bewusst geworden ist und somit bereit ist, das Leben in all seinen Formen der 5 - 7. dimensionalen Zustände anzunehmen, da der Planet bereits in das 5. Schwingungsfrequenzband aufgestiegen ist.

Die Schleier der Amnesie wurden über die Menschheit gelegt, als sie nach dem Fall von Atlantis in die dritte Dimension fielen. Diese Amnesie besteht aus 7 Schichten und wurde für jede einzelne Seele, die sich inkarniert, in Position gebracht, so dass sie in der Lage sein würde, die dreidimensionale Welt zu erforschen und die Wahrheit darüber, wer und was sie wirklich ist, auf Seelenebene zu vergessen.

Vor 2012 wurde dieser Schleier nur entfernt, wenn die Seele vom Planeten Erde (in den Tod) überging und nur dann, wenn sie dafür bereit gewesen ist. Es wird nicht ständig aufgelöst, da wir bereit und in der Lage sind, jede Phase seiner Öffnung zu bewältigen.

In der Tat wird die Seele selbst, wenn sie auf diesem Planeten inkarniert ist, Tests oder Einweihungen durchlaufen müssen, um zu sehen, ob sie bereit ist, die nächste Schicht zu entfernen, und zwar durch ihre eigenen Seelenlektionen innerhalb ihrer Meisterschaft.

Die Schleier der Amnesie werden auch Schleier der Illusion genannt - denn wir "kaufen" uns Illusionen, wenn wir hier inkarnieren und glauben, dass die Illusion, die wir hier einkaufen, die Realität sind, obwohl das in Wirklichkeit natürlich nicht wahr ist.

Hier sind die 7 Schleier der Illusion / Amnesie:

Der 7. Schleier: Dieser Schleier ist am weitesten von unserem dritten Auge entfernt und schützt den Rest. Seine Farbe ist rot. Wenn die Seele erwacht und wir erkennen, dass wir für alles in unserem Leben verantwortlich sind: - so das Göttliche Gesetz der Verantwortung.  Es bedeutet, die Verantwortung für jede einzelne Handlung, die wir machen, zu übernehmen. Wenn wir endlich Verantwortung übernehmen, wachsen wir in der Selbstbeherrschung unseres Lebens und Handelns und stehen in unserer Macht.  Dabei wird der Schleier automatisch entfernt. Unsere spirituelle Reise auf Erden und unser wahres Erwachen hat nun begonnen. Wir beginnen das Leben aus einer viel höheren Perspektive zu sehen und zu leben. Wir wählen, wie wir unser Leben leben und übernehmen Verantwortung für unsere Entscheidungen und wissen, dass wir in Wahrheit alles, was wir uns wünschen, ändern können.

Der 6. Schleier: Wenn wir über die Illusion hinausgehen, dass der physische Körper das A und O unserer Existenz hier auf dem Planeten Erde ist und uns auf unseren spirituellen Körper einstellen, beginnen wir zu erkennen, dass es andere Formen von Existenzen gibt, parallele Existenzen. So viel, ist für das menschliche Auge unsichtbar ist, aber ebenso real. Es gibt andere Welten und Schwingungswesen, die mit unserer Existenz verwoben sind. Der gelbe Schleier löst sich vollständig auf, wenn wir an die spirituellen Wesen glauben und ihnen vertrauen, von den Elementaren bis zu den Engeln und darüber hinaus. Wir fangen an, mit ihnen zu interagieren und unsere Einweihungen anzunehmen, während wir uns ganz den höheren Bereichen hingeben. So helfen und unterstützen wir uns gegenseitig.

Der 5. Schleier: Dies ist der rosa Schleier der Liebe. Es ist der emotionale Aufstiegsschleier und die größte Herausforderung. Dieser Schleier erfordert die völlige Loslösung vom Ego. Von ALLEM Ego. Wir fangen an, alles zu verlieren, was uns lieb und teuer ist, und während wir uns buchstäblich in und um uns herum auflösen, geben wir unser Herz, unser Leben, unser Sein völlig hin.
Hier wird das Göttliche Gesetz der Vergebung und Gnade wirksam. Wir haben die Möglichkeit, uns selbst und anderen völlig zu vergeben, so dass wir bedingungslose Liebe in unserem Herzenszentrum verankern können. Für uns selbst und für alle - besonders für diejenigen, die uns am meisten herausgefordert haben. Wir erkennen, dass wir alle eins sind. Wir danken den Seelen, die uns verletzt haben und vergeben ihnen völlig und bewegen uns so in den höchsten Zustand der liebenden Gnade, wo uns Tränen der Dankbarkeit über die Wangen laufen. Wir sind dankbar und können die Seele von ganzem Herzen segnen. Auf diese Weise steigen wir, und das ist das Ergebnis, in eine viel höhere Schwingungsebene auf. Es gibt kein Urteil, keine Angst, keinen Fingerzeig, keine Trennung - es gibt nur totale und reine bedingungslose Liebe, da sich das Herz und die Seele für immer höhere Ebenen der Liebe und des Liebens öffnet, bedingungslos.

Der 4. Schleier: Wenn wir beginnen zu verstehen, was die Tiere wirklich sind und dass sie eine Seele haben, genau wie wir, beginnt sich der blaue Schleier zu heben. Jedes Tier ist auf seiner eigenen Seelenreise und hat seine eigene individuelle Seelenmission und Aufgabe, die es auf diesem Planeten zu erfüllen gilt. Wenn wir uns der Natur und dem Elementarreich öffnen und eine große Liebe dafür spüren, beginnen wir mit Tieren, der Natur und den Elementalen auf einer psychischen und physischen Ebene zu arbeiten. Wir überwinden damit Dualität und Trennung. Wir ehren die Seele in ihnen und erkennen, dass wir alle eins in der Schöpfung sind.

Das ist der Zeitpunkt, an dem wir anfangen, telepathisch mit ihnen zu kommunizieren, und wenn wir anfangen, ihre Botschaften anderen Menschen mitzuteilen, damit auch sie beginnen können, spirituell und auf Seelenebene zu verstehen und zu wachsen. Wenn sie dazu bereit sind. Wir machen anderen bewusst, welche Rolle die Tiere, die Natur und die Elementalen in dem größeren universellen Plan des Lebens und der gesamten göttlichen Schöpfung spielen. Tiere wie Elefanten, Delfine, Wale, Löwen, Pferde, Hunde, Katzen usw. können uns bedingungslose Liebe und Weisheit wirklich lehren, wenn wir uns dafür öffnen. Auf eine Weise, die das Herz und die Seele zu einem immer größeren Verständnis und Erleben öffnet. Eine reine bedingungslose Liebe und eine tiefe Weisheit, die alles Verständnis übersteigt. Denn die Tiere haben eine einzigartige Aufgabe zu erfüllen, und das Göttliche hat sie für eine bestimmte Aufgabe erschaffen.

In meiner eigenen Kommunikation mit Elefanten und Löwen vor kurzem habe ich mich geöffnet und mir liefen Tränen über meine Wangen. Mit tiefer Weisheit und reiner bedingungslose Liebe fühlte ich, wie mir mitgeteilt wurde, warum diese großen Wesen, genau wie die Delfine und Wale hier sind. Wahrlich, man fängt an, den sehr heiligen Boden zu respektieren, auf dem man steht, und man fängt an, alle fühlenden Wesen zu respektieren.

Der 3. Schleier: Der tiefblaue Schleier löst sich auf, wenn wir mit den Engeln, Erzengeln und Aufgestiegenen Meistern für das höchste Wohl des Planeten arbeiten und zusammenarbeiten. Wir haben uns jetzt ergeben und erlauben uns, im höchstmöglichen Dienst für das Göttliche verwendet zu werden und arbeiten jetzt vom Standpunkt der Meisterschaft, und sind gleichzeitig Meister geworden. Wir benutzen unsere Kraft, um einen höheren Zustand des Seins in allen und jedem und allem, dem wir begegnen, zu erschaffen. Mit allem was wir berühren und sehen und mit dem wir interagieren. So leben wir in wahrer Einheit. EinsSein.

Der 2. Schleier: Dies ist, wenn wir wirklich unsere kosmische Mitgliedsschaft beanspruchen, tatsächlich zurückfordern, wenn dieser violette Schleier entfernt wird. Wir erfahren und sehen den Kosmos als vollkommene Einheit. Wir wissen mit Sicherheit, dass alles miteinander verbunden ist - alle Galaxien, Sterne, Sternsysteme, Planeten, Bäume, Tiere, Pflanzen, Erde und das Gefüge des Planeten und der gesamten Schöpfung. Wir erweitern uns jetzt in ein kosmisches Bewusstsein und sind vollständig erleuchtet. Wir durchqueren die Dimensionen und wir überspannen wirklich Himmel und Erde. Denn in Wahrheit gibt es keine Grenzen. Die Seele ist grenzenlos und gut und kann den Kosmos nach Belieben durchqueren.

Der 1. Schleier: Vor 2012 wurde dieser kristallklare Schleier nur entfernt, wenn wir den physischen Körper hinter uns gelassen haben und dann nur wenn die Seele dafür bereit war. Er löst sich nun stetig im Verlauf unseres eigenen Erleuchtungs- und Aufstiegsprozesses auf. Die Schleier werden von Erzengel Butyalil entfernt, dem mächtigen Engel, der überall in den Universen tätig ist und eng mit Erzengel Metatron zusammenarbeitet, um den Aufstiegsprozess in allen 12 Meistergalaxien zu koordinieren. Es öffnet uns sanft zur vollen Herrlichkeit unseres kosmischen Meister-Selbst, wenn wir bereit sind, in dies einzutreten.

Denken Sie daran, dass diese Schleier nur entfernt werden, wenn Sie dafür bereit sind, sie zu entfernen, indem sie die Einweihungen geschehen lassen. Und in das Größte von allen, die höchsten Zustände, die schließlich über das gesamte Ego und in den höchsten Zustand reiner bedingungsloser Liebe und liebender Gnade treten - Einheitsbewusstsein bis in den Kern von Herz und Seele.

Meine Seelenlesung hilft den Seelen enorm, zu ihrem eigenen höchsten Selbst, zu ihrer eigenen Mission und ihrem eigenen Zweck auf diesem Planeten zu erwachen, und so auch für meine Online-Kurse "Soul Empowerment Level I und II".

(Judith Kusel)

(With acknowledgement to Diana Cooper and Tim Whild)

http://www.judithkusel.com

http://www.judithkusel.wordpress.com

Facebook: Judith Kusel

You Tube Channel: Judith Kusel

Twitter: judithkusel2

Kommentar veröffentlichen