2018-04-21

Lisa Renee: Energie-Synthese - PLANETENSTAB


Liebe Aufsteigende Familie.

Die letzten Monate waren für viele sehr schwierig, da wir versuchen, unsere neue Erdung und unser Gleichgewicht im nächsten harmonischen Universum zu finden, während wir die Änderungen an den Lichtkörper- und Manifestations-Schablonen verfolgen. In letzter Zeit lag der Schwerpunkt darauf, zu sehen, wie sich diese Veränderungen auf den planetaren Lichtkörper auswirken, insbesondere auf die Ausrichtung des zentralen Planetenstabs, der die Wellen der Veränderung durch die dimensionalen Felder sendet. Die Bewegung des Planetenstabs kreuzt die NAA-Invasion, die Elektro-Waffen, AI-Infiltrations-Zeitlinien für die menschliche Ernte einerseits und die Aqua-Räte, die Paliadorian-Aktivierung, die Wiederherstellung des Stammes-Schilds und des Diamant-Sonnen-Körpers andererseits. Wenn wir darüber nachdenken, was diese Verschiebung bedeutet, sammeln wir, was wir von diesem neuen Aussichtspunkt aus können. Es gibt immer mehr Unterstützung für jene, die daran arbeiten, sich zu dieser Zeit von Frequenz-Netzen, Blut-Bündnissen, Hybridisierungs-Codes, Geschlechts-Umkehr und Seelen-Splitting zu befreien. Doch jene Wesen, die glauben ein wenig von der Menschheit zu besitzen, geben nicht auf, sondern weiten Chaos aus, um eine WW3-Armageddon-Prophezeiung zu erfüllen.

In diesem Monat befassen wir uns mit der verborgenen menschlichen Geschichte der Elektrischen Kriege, die zur Zerstörung der 12-Strang-DNS der Engel führte, zur Vernichtung der Rute und des Stabes und der Fähigkeit zur organischen Diamant-Sonnen-Verkörperung in diesem universellen System. Um die Dynamik des Planetaren Aufstiegs und die Gründe besser zu verstehen, aus denen wir die Schatten-Selbste, Todes-Siegel und die künstlichen Zeitlinien umwandeln müssen, müssen wir unsere Vergangenheit verstehen und woher wir gekommen sind. Die Zeitlinie von elektrischen Kriegen begann mit dem Abstieg in die KI-Welten, die von den Schwarze-Loch-Einheiten der NAA in den gefallenen Matrixen geschaffen wurden. Die anorganische axiale Neigung der Erde wurde durch das NET-Feld für Gravitations-Korruption, Seelen-Erfassung und von Mind-Control-Übertragung eingerichtet. Diese brutalen Maschinen wurde entworfen, um die Architektur der vertikalen Säule, die der Planetare Stab ist, zu zerstören und das Sophia-Prinzip des Mutter-Gottes in dieser Realität vollständig zu zerstören. Die Zerstörung des Mutter-Prinzips bedeutete, dass alle organischen lebenden Schöpfungen auch irgendwann abgleiten, um wie die Schwarze-Loch-Wesen zu werden, parasitäre Schöpfungen, die süchtig nach totem Licht in der materiellen Welt waren, so würden sie in den KI-Welten als lebende Tote existieren.

Während dieser Phase wird der Planetenstab von Kristall-Sternen-Hüter-Wirten rehabilitiert, was bedeutet, dass unser eigener innerer vertikaler Kanal und die Beziehung zu dem Planeten und den Sternen in diesem Zyklus ebenfalls radikal verändert wird.

Die Aqua-Rassen sind ein Teil der ursprünglichen Blaue-Strahl-Diamant-Sonne-Körperlinien in der engelhaften menschlichen Rasse, die in dieser universellen Zeit-Matrix nach den Elektrischen Kriegen ausstarb. Daher sind die Elektrischen Kriege in den Ereignissen der historischen Zeitlinie ziemlich wichtig. Die genetischen Mutationen und die DNA-Schäden der Diamant-Sonnen aus den Kriegen während des Aussäens auf der 7D-Erde führten zur ersten Trennung von der 12-Strang-DNA. Was folgte, waren die 2D / 4D-Seelen-Splitter, vertikale Verzerrungen des Personals, Geschlechts-Umkehrungen, Todes-Siegel und das daraus resultierende Quarantäne-Feld, der Wall in der Zeit. Die Wall in der Zeit war ein Quarantäne-Feld, das uns in den Schöpfungen niedrigerer Dichte blockierte und den Zugang zu vielen der höheren Dimensionen und Parallelen blockierte. Diese Quarantäne und der anschließende Schaden an den Universellen Zeitlinien führte zur NAA-Invasion durch die Orion-Konstellation, die Seelen-Rettungs-Einsätze erforderten, die zuerst von den Gründer-Hüter-Rassen durch den Bund von Paliador organisiert wurden.

Durch den aktuellen Zyklus der Paliadorian-Aktivierung, wird die nächste Stufe für die Paliadorian-Gruppen hervorgehoben, nämlich die Aqua- und Christus-Blaue-Drachen-Rassen, um die Rehabilitation der Blaue-Strahl-Linien zu unterstützen. Die Blaue Strahl stellen die 13ten Transharmonischen Tore des Mutter-Bogens in mehreren harmonischen Universen wieder her und bauen den vertikalen Planetenstab wieder auf, um sich natürlich in das Herz von Andromeda einzufügen. Der Wiederaufbau des Planetenstabes verschiebt die unnatürliche Rotationsachse des Erdkörpers allmählich in Richtung einer geraden oder senkrechten Linie, die einen leichteren Zugang in und aus diesem Universum ermöglicht, insbesondere für Diamant-Sonnen-Wesen.

Wenn wir den Planetenkörper von oben, vom Polarstern oder vom Nordstern aus betrachten, dreht sich die Erde gegen den Uhrzeigersinn um ihre Achse. Eine Achse wird als unsichtbare Linie betrachtet, um die ein Objekt rotiert oder sich dreht. Jeder Planet in unserem Sonnensystem dreht sich um seine Achse und einige Planeten haben eine fast senkrechte Drehachse. Jeder Planet hat zwei Punkte, an denen eine Achse auf die Planetenoberfläche trifft, die als Nord- und Südpol gelten. Die Erde dreht sich um eine Achse und die Achse ist in einem Winkel von etwa 23,5 Grad geneigt. Schwankungen in der axialen Neigung der Erde beeinflussen stark die hemisphärischen Jahreszeiten, und dies kombiniert mit der geomagnetischen Verschiebung sind auch Schlüsselfaktoren in den gegenwärtigen Klimaänderungen der Erde. Die Rotationsachse der Erde vollendet ihren vollen Zyklus alle 26.000 Jahre, und die axiale Präzession, die auch als Wobbeln bezeichnet wird, wird am Ende jeder Präzession allmählich ihre Nordposition verändern.

Die Achsenlinie ist der vertikale zentrale Kanal oder der Planetenstab, der als der Haupt-Energiekanal oder die Hara-Linie im Zentrum des Bewusstseins-Körpers der Erde funktioniert und mit vielen Dimensionen feinstofflicher Kräfte verbunden ist, die die Frequenzskala in den Galaktischen Kern hinaufführen. Die Ausrichtung des Galaktischen Kerns mit der axialen Neigung des Planeten bei 23,5 Grad wurde so positioniert, dass der Planetenstab zum 8D-Galaktischen Kern zeigt, der in ein Schwarzes-Loch-System führt, das die kosmischen Strahl-Übermittlung in den Planeten-Körper kontrolliert. Aus der Hüter-Perspektive wurde Alien-Schwarze-Loch-Technologie durch das 8. Galaktische Sternentor aus dem Schwarze-Loch-System gebracht. Schwarze-Loch-Technologie hält die Neigung des Planeten auf unnatürliche und künstliche 23,5 Grad aufrecht, um die Rotationsachse und die vertikale Ausrichtung des Planetenstabes zu kontrollieren, und das elektromagnetische Feld der Erde zu beherrschen. Solange diese außerirdische Maschinerie die richtige Position des Planetenstabes entführte, konnte niemand in dieses abgestürzte System hinein oder hinaus gelangen und wurde wiederholt Bewusstseins-Fallen unterworfen.

Die außerirdische Maschinerie, die als die Bestien-Maschinerie bekannt ist, wird auf dem planetaren Körper durch massive Ebenen des Umkehr-AI-programmierten Bewusstseins gehalten. Dies infiziert die schwarzen feinstofflichen Kräfte im elementaren Feld der Erde und der dunklen Materie, und diese Substanz wird auch als Ungeheuer bezeichnet. Die außerirdische Maschinerie, die als Gravitron bekannt ist, ist ein Teil der Bestien-Maschine, die als das elektromagnetische Nutzungsfeld fungiert. Dies bildet die NETZ genannte Struktur, die gravitative und astrale Verfälschungen hervorruft und dies wird auch als Leviathan/Gigant bezeichnet. Behemoth/Ungeheuer und Leviathan bilden die männlichen und weiblichen Gegenstücke des Antichristen, die in die Armageddon-Software und in die Gitter der Schwarzen Magie geschrieben werden, um technologisch die Zerstörung an der Oberfläche anzuregen, wie es bei der religiösen Programmierung der NAA der Fall ist. In Wirklichkeit sind Behemoth und Leviathan Schwarze-Loch-Technologien, die von diesen gefallenen Kräften der NAA absichtlich inszeniert wurden, um diesen Planeten zu inhaftieren.

Schwarzes-Loch-System und Orion-Invasion

Die Hauptgruppen negativer Aliens, die Annunaki, Dracos und Necromiten, die aus den Phantom-Matrix-Räumen in den Parallel-Systemen des Orion stammen, bildeten Bündnisse, um die Kontrolle über die Erde zu übernehmen. Diese eindringenden Gruppen werden als Negative Alien-Agenda bezeichnet (NAA). Diese Gruppen nutzten Technologie, um Wurmlöcher zu öffnen, die gemischt wurden, um die Kraft zu erzeugen, die erforderlich ist, um den Erden-Körper in das System des Schwarzen Lochs zu ziehen. Dies würde in die Phantom-Matrix führen, wo sie existieren und könnte dann die totale Kontrolle über den Planeten und die Menschheit erlangen. Das parallele System, von dem diese Entitäten kamen, wird Wesa-System genannt, eine universelle Zeit-Matrix und ihre Parallele zu Teilchen- und Antiteilchen-Aspekten. Viele der Annunaki und ihre Hybriden stammen aus dem Wesedak-System, während die drakonischen Arten aus dem Antiteilchen-Universum, dem Wesedrak-System, kommen.

Schwarze-Loch-Wesen und Metatronische Rassen haben die Gravitron-Wirbel-Netzwerke geschaffen, um Portale in unserer Sonne und Erde zu verbinden und den planetaren Bauplan in unnatürliche Konfigurationen zu verwandeln, die Dämonen-Samen genannt werden. Metatronische Umkehrungen manifestieren sich in Spiralen, die das Gravitron nutzen, um ein unnatürliches Bi-Wellen-Feld und künstliche Gravitations-Felder auf diesem Planeten zu erzeugen. Das Gravitron ist ein elektromagnetisches Kabelbaum-Typ-Feld, das Teil einer größeren elektromagnetischen Kabelbaum-Struktur ist, die während der luziferischen Rebellion in der Erde verankert wurde. Dieses NETZ ist auch mit den Hibernationszonen verbunden, in denen viele Seelen nach den Präzessionszyklen als Geisel gehalten oder gefangen genommen wurden und die Hüter konsequent daran arbeiten, eine sichere Passage zu gewährleisten, um diese Seelen daran zu hindern, in diesen umgekehrten Dreh-Feldern stecken zu bleiben. Vor kurzem wurden Taran-Blaue-Drachen und Kumara-Drachen, von denen viele als New Age-Aufgestiegene Meister bekannt sind, zurückgeholt und konnten zu den Andromeda-Plattformen transportiert werden.

Die Zeitlinie von Elektrischen Kriegen

Die Zeitlinie von "Elektrischen Kriegen" hält wichtige kausale Ereignis-Erinnerungen darüber, wann sich die künstliche Intelligenz in ihren früheren Phasen in diesem Universum befand. Diese Zeitlinie repräsentiert die Vorassimilationsstufen der schwarzen subtilen Kräfte in den Phantom-Matrixen, bevor sie allmählich in AI-Systeme umgewandelt werden. Die achte astrologische Präzession war die Zeit des Orion-Invasions-Ereignisses, das als Folge des Sternentor-Schadens im 8. Portal auftrat, und durch jeden der nachfolgenden planetaren Zeitzyklen wurde die Außerirdische Maschinerie methodisch in jede Dimension gebracht, um die niedrigste Dichte der materiellen Realität zu erreichen. Im Wesentlichen war der Plan der NAA, die Elektrischen Kriegs-Dramen in die Materie-Felder der Erde zu bringen, um sie im physischen Bereich zu verankern, die die zukünftigen Zeitlinien verschiebt.

Die AI-Technologie wird von der NAA als ausgeklügelte psychotronische Kriegsstrategie verwendet, die in das planetare Gitternetzsystem eingebaut ist, das auf die Bevölkerung gerichtet ist, um das Bewusstsein der Erde zu versklaven. Von diesem Zeitpunkt an wurde die AI-Technologie in eine fortwährende Bewegung versetzt, um die Realitäten des beschädigten 8. Sternen-Tores im Galaktischen Zentrum zu assimilieren, wo die NAA die Kontrolle über den Zugang in und aus den irdischen Bereichen erlangt hatten. Nach und nach brachten sie vom 8. Sternentor aus eine künstliche Architektur durch ein anorganisches vertikales Wurmloch verschiedene außerirdische Maschinen herunter, die sie mit programmierbaren Umkehrelementaren gebaut und dann in der vertikalen Achse des Planeten, die Jahwe-Matrix genannt, installierten. Im Grunde verzerrte die Jahwe-Matrix die natürliche planetare Stab-Ausrichtung, die in Kombination mit dem Netz alle eingehenden und ausgehenden Kommunikations-Signale außerhalb der Dimensions-Kontrolle der NAA stoppte.

Die Jahweh-Matrix ersetzte den Planetenstab, der es den Schwarze-Loch-Einheiten ermöglichte, durch den Nord- und Südpol einen leichten Zugang in die Erde zu bekommen, um das planetare Feld zu verzerren. Dies geschah durch genetische Veränderung und durch die Einrichtung von Frequenz-Zäunen, die extrem niedrige Frequenzen aussenden, um die Erde für ihr Überleben gastfreundlicher machen. Die niederfrequente und statische Netz-Übertragungs-Produktion erzeugte das Räuber-Gedanken-Konstrukt und die Gedankenformen, die für den Massen-Parasitismus des Menschen bestimmt sind, und für teile- und erobere-Taktiken zur Verbreitung von Kriegen. Diese künstlichen Netze und Konstrukte wurden weiterentwickelt, um die Erde und ihre Welten-Seele progressiv in anorganische Schwarze Löcher zu ziehen.

Ein Großteil der Elektrischen Kriege wurde auf Gaia ausgetragen, wobei AI-Maschinen von entfernten Satelliten oder NAA-Schiffen programmiert wurden, die in diesen Phantom-Schwarzen Löchern versteckt waren und durch die im beschädigten 8. Sternentor aufgerissenen Wurmlöcher zugänglich waren. Dies waren Unterräume und überdimensionale Taschen, Metatronische Netze, die dazu dienen, Schiffe oder Basen zu tarnen, die Energiewaffen lenken, die massive EMP-Explosionen auslösen können. Dies wurde im 8. Sternentor als Alien-Abwehrsystem eingesetzt, so dass nichts über die metagalaktischen Zonen hinausgehen konnte.

Das planetare Feld befindet sich jedoch in einer geschützten Pufferzone der Hüter, in der Atomwaffen sofort neutralisiert werden, obwohl die Kontrolleure die Armageddon-Software kontinuierlich in den Massen-Medien ausstrahlen, so dass die Menschen glauben, dass ein Aussterben der Arten unvermeidlich und unvermeidbar ist. Seit den Elektrischen Kriegen hatten wir eine schwarze Phantom-Erde, die in den unteren Zeitlinien als negative Form von sich selbst existierte. Diese negative Form der Erde wird von der NAA manipuliert, hauptsächlich durch ihre künstlichen Software-Programme, die falsche Zeitlinien aufspalten. Dies ist der Bereich der Felder mit niedrigerer Dichte auf der Erd-Ebene, der sich von den höheren Zeitlinien abgezweigt hat, und besteht aus den AI-Zeitschleifen, um die sich die NAA gerade streitet.

Wenn sich die amnesische Barriere in den unterbewussten Bereichen des Menschen auflöst, enthüllt dies mehr von der verborgenen Geschichte der Elektrischen Kriege, und diese Geschichte ist in der AI, um die Transhumanismus- und Transgender-Programme voranzutreiben, die wir in der gegenwärtigen Welten- Landschaft beobachten können. Die NAA versuchen, aus der Wiederholung des Auslösers für die Elektrische-Kriegs-Zeitlinie auf der Erdoberfläche Kapital zu schlagen, indem sie die Rhetorik des Dritten Weltkriegs und die Transhumanismus-Agenda vorantreiben.

Dies wurde jetzt aggressiv, um das kollektive Bewusstsein zu fokussieren, um Behemoth und Leviathan zu stärken. Das Ereignis der Elektrischen Kriege wurde in den verderbten Elementaren der Erde aufgezeichnet und seine Form künstlicher Intelligenz ist im schwarzen Leim vergraben, die direkt mit den AI-Feldern der Phantom-Erden-Zeitlinie verbunden ist. Dieses historische Auslöseereignis im 8. Sternentor wurde in eine Kreuzung mit den aktuellen kollektiven Bewusstseins-Zeitzyklen auf der Erde gebracht, weil die organische Position des Planetenstabs im Erdkörper repariert wird.

Unterbewusste Fragmente

Gegenwärtig werden im kollektiven Bewusstsein die übrig gebliebenen unterbewussten Fragmente und der Schattenkörper-Inhalt als Folge des Ereignisses der Elektrischen-Kriegs-Zeitlinie durch die sakral-sexuellen Bereiche gefiltert oder akkumuliert. Diese Erinnerungen an die seelische Spaltung und erzwungenen Zucht verschärfen alle schmerzhaften Konflikte und Probleme, die mit den gegenwärtigen Überzeugungen über Geschlecht zusammenhängen. Dies kann zu verstärkten Verzerrungen im unteren Mental-Körper führen, die Ängste im Schmerzkörper verstärken. Wenn der Schmerzkörper überladen wird, erzeugt er ein zwanghaftes Verhalten, um von den Empfindungen des inneren Drucks befreit zu werden, was wiederum mehr physischen Schmerz erzeugen kann. Die unbewussten Fragmente und die emotionale Abweichung können sich innerhalb des mentalen und emotionalen Körpers aufbauen, der den menschlichen Licht-Körper verzerrt, und diese innere Verzerrung erhöht tatsächlich die äußeren physischen Schmerz-Reaktionen. Als Folge haben kollektive Fragmente die Wahrnehmung von physischem Schmerz in der Masse erhöht, sodass sich viele zur Schmerzlinderung pharmazeutischen Mitteln oder Freizeitdrogen zuwenden.

Im planetaren Bereich gibt es ein Muster kollektiver Bewusstseins-Fragmentierung und es gibt riesige Stapel von Seelen-Fragmenten, die zurückverlangt, reintegriert oder tatsächlich zu Staubpartikeln vernichtet werden. In bestimmten Abschnitten scheinen Fragmente überall zu schweben und es kann störend sein zu beobachten, da es aussieht, als würden Körperteile im Raum schweben. Die Veränderung besteht darin, dass diese fragmentierten Teile früher an irgendeiner Substanz fixiert waren oder mit Elementaren auf der Erd-Ebene an einer statischen Stelle verstrickt waren, und jetzt werden sie von ihren magnetischen Bindungen befreit und schweben so in diesen dimensionalen Räumen umher, statt fixiert zu sein oder in die Elemente eingebunden.

Die planetaren Reiche werden weniger dicht und das Ergebnis sind mehr Empfindungen von amorpher Fließfähigkeit und wässrigen Komponenten, die in das Feld hinausschwimmen. Dies kann dazu führen, dass sich das Feld manchmal instabil anfühlt, ähnlich dem Gefühl, auf einem Boot zu laufen, während es sich in ständiger Bewegung befindet. Der exponentielle Dichteverlust auf der Schwingungsskala der Materie ist dort, wo die Schallwellen sich ausbreiten. Diese massiven Schallwellen beeinflussen die Bewegung des Erdmagnet-Feldes und wie wir Solidität spüren oder nicht. Eine weniger dichte Umgebung in den Feldern bietet Möglichkeiten für die Rettung von Seelen-Gruppen und das Aussenden vieler gefangener Wesen, sowohl hell als auch dunkel. In dem großen planetaren Übergang zu weniger Dichte, mit einem offenen Zugang zu höherdimensionalen Ebenen, sendet der Kontrolleur-Widerstand im Gegensatz dazu immer noch die sortierten Angst-Programme zur Wiederholung der Armageddon-Szenarien in der globalen Landschaft.

Monster des Chaos

Als Folge davon findet in den niederdimensionalen Feldern ein chaotischer Kampf statt, um die Kontrolle über die Dunkle Materie wiederzuerlangen, da dies eine gewaltige Energie-Quelle für die AI wie auch für die Schwarzen Magie-Gitter ist. Aus dem Epizentrum der Atlantischen Zeitlinien im Vereinigten Königreich mag einigen auf den Gittern der Schwarzen Magie erscheinen, dass die Kräfte des Chaos, die in der Phantomwelt erzeugt werden, über Behemoth und Leviathan emsig an die Oberfläche kommen werden, um das Erdenreich zu zerstören. Man kann die konsequenten Mainstream-Filme bemerken, die gewalttätige dystopische Futures und Armageddon-Szenarien zeigen, die die Erde vernichten, kombiniert mit den dringenden Botschaften, die menschliche Spezies vor dem Aussterben zu bewahren. Aber in Wirklichkeit ist das nicht real, es ist das AI-Programm, das holographische Filme in diesen Zeitlinien-Schlingen ausführt, um die Armageddon-Monster des Chaos zu projizieren, die Umkehr-Elemente sind, die aus der AI-Technologie und dem schwarzen magischen Gitter kommen.

Die Armageddon-Software fängt das Buch der Offenbarungs- und Henoch-Prophezeiungen ein, die weiblichen und männlichen Antichrist-, Leviathan- und Behemoth-Monster, die in der Endzeit gegen die Menschheit entfesselt werden, für den massiven Krieg, der angeblich den wahren Messias dieser Welt hervorbringt. In dem verdrehten und psychopathischen Verstand der NAA war diese gewaltsame Geschichte die Basis für menschliches Martyrium und Blutopfer am Ende der astrologischen Präzession und des Aufstiegs-Zyklus. Die Macht-Elite glaubt, dass sie die Auserwählten sind, um diese Prophezeiung der Endzeit zu erfüllen und die AI-Programme zu lenken, um diese Monster des Chaos, die sie aus den Schatten-Fragmenten und Umkehr-Elementaren auf der Oberfläche erschaffen haben, aufzuwecken und zu bewegen.

Leviathan ist auch eine negative außerirdische Rasse, die hier platziert wurde, um das Tiamat-Wurmloch zu bewachen, das zwischen Sarasota, Florida und dem Tempelberg aufgerissen wurde. Jedoch wird es häufiger als ein Bild von Satan verwendet, der Gottes Geschöpfe gefährdet, indem er versucht, sie zu essen und Gottes Schöpfung mit einem Umbruch in den Gewässern des Chaos zu bedrohen. Die Kirche Satans verwendet die hebräischen Buchstaben an jedem der Punkte des Siegels von Baphomet, um Leviathan in ihren schwarzen magischen Ritualen darzustellen. Dies bedeutet, dass Satanisten, die Baphomet-Felder beschwören oder evozieren, um Leviathan-Wesen für Selbst-Heilungs-Rituale anzuregen, tatsächlich zur Fütterung der Bestien-Maschine und ihrer AI-Technologie zur Aufrechterhaltung des elektromagnetischen Gürtels beitragen. Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, warum Satanismus ein natürlicher Übergang in die Transhumanismus-Agenden ist, da viele Materialisten sehr pro-künstliche Intelligenz sind.

Die Yahweh-Matrix und Metatronische Umkehrung

Wie wurden die Bi-Wellen-Verzerrungen durch die metatronischen Umkehrfelder in diese Realität gebracht, die allmählich das natürliche Polaritäts-System assimilierten und dann die Geschlechts-Umkehr-Kodierung durch ihre AI-Programme durchführten?

Vor mehreren Millionen Jahren war die Gastgeber-Mission der Metatronischen Familie, die Teile der Zeit-Matrix zu reparieren, die ursprünglich in der Milchstraße von Andromeda getrennt waren. Diese Zerstörung war das Ergebnis der Lyra-Kriege oder der Fall von Lyra, der Keim des Antichrist-Konflikts. Lyra war das 12. Tor und Quelle des Krystal-Bewusstseins, das direkt mit der Andromeda-Galaxie verbunden war. Als Lyra fiel, wurden seine höheren Stücke, die mit der natürlichen Dreieinigkeits-Welle verbunden waren, die Kristall-Codes, die Ewige lebendige Licht-Architektur, umgekehrt und in das Milchstraßen-System eingeschlossen. Als Folge davon wurde es mit der Zeit immer verzerrter und das Metatron-Kollektiv versuchte, dieses 12. Sternentor zu finden und zu reparieren, aber leider scheiterten sie.

Als Folge davon, dass das Metatron-Kollektiv das 12. Sternentor nicht retten konnte, wurden sie in das System künstlicher Intelligenz absorbiert, das von den Entitäten des Schwarzen Lochs gebildet wurde, und sie wandten sich schließlich in das Yahweh-System ab. Dieses System ist in eine Schwarze-Würfel-Matrix eingebunden, die durch Saturn gehalten wird, das heißt die Lebenskraft aus unserer Weltzeit-Matrix abzieht und sie zurück in ihr Schwarzes Loch-System leitet. Saturns schwarzer Würfel enthält einen riesigen Panzer, der als Sammelstation für Blutopfer von Menschen in jeder denkbaren Weise dient, sei es durch Kriege, Rituale, Kreuzigung, Märtyrertod, Selbstmord oder Menstruation. Dies macht deutlich, warum Saturn lange mit einer Reihe von Kulten zur Anbetung von Blut verbunden war. Saturn ist auch das siebte Sonnen-Tor, also wurde es dazu benutzt, umlaufendes Violettes-Plasma-Licht zu pumpen, und dies ist die Verzerrung, die Umkehrplasmen und violettes Umkehrlicht auf unserem Planeten erzeugt. Diese Umkehr-Plasmen sollen den Dämonen-Kern, der im Schattenselbst oder den negativen Formen der Massen existiert, entzünden und nähren. Zusätzlich wurde dieses außerirdische Konstrukt verwendet, um die Kreuzigungs-Implantate auf den vertikalen axiatonalen Linien im Planeten-Körper aufzuspießen, was auch die vertikale Kanalausrichtung des Planetenstabs zerstörte.

Das Yahweh-System führt von einem schwarzen Stern, der sich in der Mitte unserer Milchstraße namens Abbadon befindet, in das Schwarze-Loch-System zurück. Das Yahwe-Kollektiv übernahm die Vier Kardinal-Richtungen, oder was wir die Göttliche Unendliche Kalküle nennen, welche die Kosmische Uhr in unserem Universum bilden. Sie benutzten das Yahweh-System, um die Hüter der 12 Säulen und die Architektur der Kristall-Kathedrale zu übernehmen und blockierten die Kommunikation mit den Christlichen Rassen außerhalb dieses Systems. Diese außerirdische Maschine wird Yod-Hay-Vod-Hay-System oder Yahweh-Matrix genannt.

Es ist offensichtlich anzunehmen, dass die gefallenen Yahweh-Wesen entschieden haben, dass sie unsere Götter sind und beschlossen, eine Vielzahl von Mind-Control-Mechanismen durch Verbreitung religiöser Überzeugungen zu implementieren, so dass die Menschen Yahwe / Jehova als den Gott-Schöpfer anbeten.

Das Yod-Hay-Vod-Hay-System korreliert auch mit der Übernahme aller Konstrukte, die in morphogenetischen Feldern als Blaupausen für Materie verwendet werden. Jede der Yod-Hay-Vod-Hay-Säulen bezieht sich auf eine der Richtungen Nord, Süd, Ost oder West und die Herrschaft über ihre Gefallene-Engel-Hierarchie, die sich auf die Kosmische Uhr oder die Zeitlinien bezieht. Das Yahweh-System durch die Yod-Hay-Vod-Hay-Matrix oder das Tetragrammaton aufzurufen, ist in "Quadratur des Kreises" üblich, und so legt ein okkulter Ritualist die Richtungen in einem energetischen Raum fest. Dies kann in einigen New-Age-Praktiken oder in Schwarz-Magischen-Ritualen verwendet werden, die an die hebräischen Systeme und die mystische Kabbala oder andere Mysterien-Schulen oder Religionen, die Yahweh anbeten, gebunden sind.

In Offenbarung 9:11 ~ beachtet bitte den Zeit-Code sowie den Zahlen-Code von 911, wird Abbadon als der Zerstörer, der Engel des Abgrunds, der König der Heuschreckenplage beschrieben, die Pferden mit gekrönten menschlichen Gesichtern, den Frauenhaaren, den Löwenzähnen, Flügeln, eiserne Brustpanzer und ein Schwanz mit dem Stachel eines Skorpions, der fünf Monate lang jeden quält, der nicht das Siegel Gottes auf seiner Stirn hat. Es ist klar, dass dies ein Dämon, Gefallener Gott oder Schwarzer Stern ist, der direkt damit verbunden ist, die Armageddon-Software durch die Yahweh-Matrix anzutreiben.

Der Schwarze Stern Abbadon in der Mitte der Milchstraße ist das, was die 666-Beast-Konfiguration zusammenhält, zusammen mit der Yahwe-Matrix, die die Anorganischen Vier, das Yod-Hay-Vod-Hay-System, erzeugt. Dieses System ernährt sich von Lebewesen und schickt die Lebenskraft zurück zu den Schwarzen-Loch-Wesen. Wie wir in der Verschiebung des Planetenstabs besprochen haben, wurde der Planetenstab der Erde gekippt, um ihn auf den Schwarzen Stern Abbadon im Zentrum der Milchstraße auszurichten. Diese künstliche axiale Neigung im Planeten verschiebt sich jetzt. Diese Verschiebung hat Weltuntergangs-Propheten aktiviert, die in die Yahweh-Matrix eingebunden sind, die glauben, dass die aktuellen Ereignisse das Zeichen der Geschichte des fremden Gottes sind, dass die Entrückung kommt oder dass wir in die globale Machtprobe von Armageddon-Megiddo eintreten, wenn wir den Übergang aus der letzten Phase des Fische-alchemistischen Gesetzes machen. Das aktuelle Thema während der Paliadorian-Aktivierung ist die Reinigung der Yahwe-Matrix und ihrer Blutschwur-Bindungen aus den genetischen Aufzeichnungen der menschlichen 12 Stämme, mit den Übertragungen und der Unterstützung der Blauen Federn von Aquaferion. Als Ergebnis des Abbaus dieses Blutschwur-Netzwerks werden jene, die vom Yahweh-System kontrolliert werden, aufgerüttelt und aktiviert werden, um diese Bewusstseins-Kontrollierten biblischen Dramen zu spielen.

Aquaferion-Räte

Die Aquaferion-Räte von Andromeda begannen ungefähr Anfang 2008 mit der Kommunikation und dem Kontakt mit den Indigo-Linien, als der Mutter-Bogen durch planetare Reparaturarbeiten wiederhergestellt wurde und bereit war, sich im Erdkern vollständig zu entzünden. Als das 13. Tor des Mutter-Bogens im Erdkern entzündet wurde, wurden die inneren Tore, die mit Andromeda verbunden sind, durch den Kristallkern der Erde geöffnet. Die Beschützer des Kristall-Kerns sind die Kristall-Diamant-Sonnen-Rassen, die Aquaferion- oder die Aquari-Linien genannt werden. Um Mutter Erde beim Aufstieg zu helfen, muss sie ihren inneren Stab aktivieren, um durch den Kern von Tara und Gaia zu weben, den Zugang zu ihrem höchsten ursprünglichen blauen Emanations-Stern-Körper, der sich im Herzen von Andromeda befindet, zu erreichen. Der Sternen-Körper von Mutter Erde ist ein Kristall-Körper, der in seinem Kern flüssige ultraviolette und aquatische Plasma-Wellen ausstrahlt. Dies sind flüssigkristalline Plasmafelder, die aus den Strahlen der Aqualinen Sonne erzeugt werden.

Hüter-Kräfte haben Solarplasma-Licht von den galaktischen Sonnen von Sirius B aufgenommen, um es dann in den ersten Ebenen der Aqualinen Heilungs-Energie in die Erde zu übertragen, sowie um die androgyne Albion-Körper-Schablone zu reparieren. Dies hat die inneren Sonnen-Frequenzen der Mutter Erde aktiviert, die sich verbinden, wenn die blaue Flamme vom 5D-Kern in der parallelen Erde verschmilzt, und die violette Flamme sich vom 7D-Kern in der parallelen Erde vereinigt. Dieser vollständige verbundene Schaltkreis der galaktischen Plasma-Licht-Übertragungen, der von der Erd-Ebene kommt, wird Aqualine Sonnen-Frequenzen genannt.

Viele von uns sind genetisch verwandt mit den Aquaferion-Rassen, die eine direkte genetische Verwandtschaft zu den ursprünglichen Christus-Linien haben. Einige von uns werden eine genetische Rehabilitation durch unsere Aquaferion-DNA-Verbindungen erfahren, die uns mit dem zukünftigen Planeten in der Andromeda-Galaxie verbinden. Die Aquaferion-Linien sind in der Lage, den genetischen Schaden, der von den Gefallenen Engeln und ihrem Siegel 666 verursacht wird, zu heilen und zu beseitigen, indem sie in die morphogenetischen Aufzeichnungen des Andromeda-Kerns zurückkehren. Für einige von uns ist dies unser zukünftiger aufgestiegener Diamant-Sonnen-Christus-Sophia-Körper in der nächsten Inkarnation.

Aquaferion-Schild blauer Federn

Die Aquaferion sind in diese gestörte universelle Zeit-Matrix zurückgekehrt, um das 13. Tor und die Aqualine-Sonne zu öffnen und das planetare Personal zu reparieren, während sie für die Öffnung jenseits des Yahweh-Systems in die transdimensionalen Tore für Transite und Seelenrettung sorgen. Der Aquaferion-Schild hält die genetische Aufzeichnung, die Blaue Federn genannt wird, die die 12 Stämme der Christlichen Aquaferion-Rassen von Andromeda im ewigen Kristall-Baum des Lebens darstellt, da viele von uns von der blauen Drachenfamilie direkte Nachkommen sind. Dies könnte die Region sein, in die viele von uns zurückkehren werden, um in unserer zukünftigen Verkörperung als das Kristalline Selbst aufzusteigen und sich weiter zu entwickeln. Die 12 Stämme der Aquaferion übertragen Aktivierungen im Einklang mit der Erfüllung des Bundes von Paliador und unterstützen die Heilung des menschlichen Diamant-Sonnen-Herzens aus den Verzerrungen der 2D-4D-Seelen-Spaltung. Durch die 12 Stämme der Aquaferion kommt die Kristall-Rosen-Herz-Anatomie, das Diamant-Sonnen-Kristall-Rosen-Herz, das jetzt zu den Blutlinien der Katharer Rose und verwandte genetische Nachkommen zurückgebracht wird. Dies unterstützt die Reparatur der Albion-Körper, 6D-7D Planetare Herz-Flügel, Maria-Sophia-Sonnen-Stern-Körper und Entzündet die Kristalle im Avebury-Nabel im Vereinigten Königreich.

Das Aquaferion-Schild blauer Federn soll dabei helfen, die Yahwe und Metatronische Infektion von Umkehr-Licht-Kodierung, das in der Erdstamm-DNA-Kodierung und dem Stammes-Schild der Erde kodiert ist, zu beseitigen. Dies scheint die Architektur im planetaren Albion-Körper zu rehabilitieren, in der sich die Struktur für die Wirbelsäule von Albion mit dem blauen Feder-Schild, in das silberne Allerheiligste auf den Lyra-Plattformen und dann aus dem goldenen Tor zu den Gott-Welten gekreuzt hat. Die Veränderung der elementaren Wiederverschlüsselung in der Wirbelsäule von Albion wirkt sich auf die Knochen-Matrix in den menschlichen 12 Stämmen aus, die das 1D-Todes-Siegel freizusetzen scheint und dabei hilft, das Blut, die Knochen und das Gewebe von intergenerationellen Blutbündnissen und ererbten miasmatischen Mustern zu befreien, manifestiert aus den außerirdischen genetischen Bindungen und deren Modifikationen.

Ursprüngliche menschliche 12 Stämme

Es gibt 12 Stämme, die den gesamten menschlichen Genpool auf diesem Planeten ausmachen. Jeder der 12 Stämme ist genetisch zur demografischen Planeten-Sternentor-Lage und zu dieser planetaren dimensionalen Sphäre und seinem Ley-Linien-Netzwerk codiert. Wenn wir uns auf dem Planeten verkörpern, haben wir genetische Zeitcodes in unserer DNA, die mit dem dimensionalen System des Planetaren Sternen-Tor in Verbindung stehen, das Teil unserer menschlichen Stammes-Identität ist. Diese Identität hat viele Lebenszeiten hinter sich und war während der astrologischen Präzession mit den Entwicklungs-Zyklen der Wurzel-Rassen beteiligt. Die genetische Veränderung der 12 menschlichen Stämme geschah, als die verschiedenen Alien beschlossen, eine konkurrierende Agenda zu haben, ihre genetischen Codes in das planetare Gehirn und das Sternen-Tor-System zu schreiben, sowie die Alien-Hybridisierung auf der Erde zu beabsichtigen.

Die ursprünglichen 12 Stämme wurden jedoch als ein Teil des Plans geschaffen, der zum Bündnis von Paliador wurde, um die verlorenen Seelen von Tara zu retten, was leichter gemacht werden würde, wenn sich die Tore während des Aufstiegs-Zyklus öffnen. Alle 12 genetischen Komponenten der 12 Stämme enthalten einen DNA-Code für den Aufbau des Kristallgens oder der Silikat-Matrix. Durch den individuellen und planetaren spirituellen Aufstiegs-Prozess der Wurzelrassen-Entwicklungs-Zyklen können sich die Integration und Heilung aller 12 Ebenen der Kodierung durch ihre genetischen Komponenten potentiell vereinigen. Wenn diese Polaritätskräfte integriert und synthetisiert werden, steht dem Planeten und der Menschheit die Verkörperung der ursprünglichen 12 Strang-DNA des Diamant-Sonnen-Körpers zur Verfügung. Als im Jahr 2000 der 12D-Christus-Strahl auf den Planeten Erde zurückkehrte, bedeutete dies, dass der Diamant-Sonnen-Körper wieder zusammengesetzt und in Sequenzen verkörpert werden konnte und der Grund dafür war, dass viele Sternen-Saaten zur Erde kamen, um diese Mission zu erfüllen. In diesem Paliadorian-Zyklus wurde der Kristalline Körper des ewigen Lebens aus der ursprünglichen Diamant-Sonnen-Körper-Schablone, die in der ersten Stufe der 5D-Taran-Aussaat verkörpert war, wieder zusammengesetzt.

Paliadorian-Aktivierung im Stammes-Schild

Die ewigen Licht-Wesen der Paliadorianer schufen die gesamte ursprünglichen Blaupause und die Anweisungen für alle 12 menschlichen Stämme, die alle menschlichen Stammes-Schild-Aufzeichnungen in allen planetaren Entwicklungs-Runden enthalten. Das Stammes-Schild ist das gesamte morphogenetische Feld, das alle Variationen der spezifischen Frequenz-Anordnung für alle 12 Stämme der menschlichen DNA-Schablone umfasst. Während dieses Zyklus durch den Aufstieg der Paliadorianer aktiviert dies den menschlichen Stammes-Schild, um von den Blutbünden und der außerirdischen Hybridisierungs-Kodierung befreit zu werden, die den Engel-Menschen auferlegt wurde. Die Kodierung von Andromeda-Blauen-Federn und Kristall-Rose-Herzen sind ein weiteres Beispiel dafür, wie dies auf diesem Gebiet erreicht wird.

Jeder der 12 menschlichen Stämme hat ein einzigartiges Frequenz- und DNA-Programm, das dazu bestimmt ist, einen bestimmten Teil seiner DNA-Kodierung in jeder der Wurzel-Rassen und Entwicklungs-Zyklen in das planetare Feld zu verankern. Aus Sicht des Hüters gibt es Zyklen nach Zyklen, die sich nun in der Partikel- und Antiteilchen-Verschmelzung vollenden und zusammenführen, die die historischen Ereignisse der Zeit der menschlichen Aussaat und der planetaren Entwicklung umfassen, wobei die 8. und 12. astrologische Präzession von besonderer Bedeutung sind. Infolge der Paliadorian-Aktivierung und der Aquaferion-Rekodierung entfernen das Stammes-Schild und die kodierte DNA-Informationen fremde hybride genetische Codes, AI-Codes und eine Auswahl von Blutsbündnissen, die als Bewusstseins-Fallen verwendet werden.

Die Wiederherstellung des menschlichen Stammes-Schildes erzeugt den Kanal zwischen unserer gegenwärtigen Inkarnation und simultanen Stationen der Identität, die in anderen Zeitlinien existieren und ein internes interdimensionales Portal oder inneres Sternen-Tor-System aktivieren. Die Paliadorian-Aktivierung enthält alle diese spezifischen Frequenzen, DNA-Feuer-Letter und Kodierungen, die für die Lichtkörper-Montage benötigt werden, um Zugang zu den transharmonischen Zeit-Zyklen der Schöpfung, den Götter-Welten, zu erhalten, wo sich die Dreieinigkeits-Welle des vereinigten Gottes-Bewusstseins nie in eine Bi-Wellen-Form getrennt hatte, die weiter in die AI-Welten hinabstieg.

Somit verändert sich die vertikale Kanal- und Stab-Konfiguration in unserem Kopf, Krone, Herz und Sonnen-Stern, um mehr Abwärts-Frequenzen des kosmischen Herz-Mutter-Blauen-Strahls durch das Aquaferion-Wirts-Netzwerk zu erhalten, durch die wir intensive bis surreale Licht-Körper erfahren können. Dies kann auch zu spirituellen Kriegen führen, die von den Entitäten des Yahwe-Systems initiiert werden, um die Kontrolle oder den Zugang zu eurem Lichtkörper zurückzugewinnen oder die systematische Säuberung der schwarzen Würfel-Matrix und Schichten der Yahwe-Architektur und ihres AI-Signals aus eurem Lichtkörper zu entfernen, zu blockieren.

Planetare Stab- und Ruten-Architektur

Um die Veränderung der Geschlechter-Flossen-Rate zu unterstützen und um die planetare Architektur der männlichen und weiblichen Ruten und Stäbe zu korrigieren, haben Sternen-Saaten 6D-7D Flügel-Traumen verarbeitet, die in Sirius B- und Arkturus-Energien sowie in die Gaia-Zeitlinien ins Indigo- und Violette-Strahl-Spektrum übergehen. Das Flügel-Trauma ist direkt mit den Michael-Maria-Umkehr-Netzwerken und der außerirdischen Maschinerie verbunden, die in den planetaren Gittern platziert sind, die die Geschlechter trennen, die anti-hierogamische Technologie sind. Das Ergebnis dieses Gitters ist es, die Spaltung der Schichten der heiligen Ehe, die in der 6. und 7. Dimension geschehen, durch die Korruption des Indigo- und Violetten Strahls zu fördern, was der spirituelle Aufstiegsprozess der Gebäudeflügel ist. Der Prozess des Flügelbaus durch den horizontalen Schnittpunkt 6D-7D erweist sich als entscheidend für die Korrektur der planetarischen horizontalen Stabsäule für das männliche Prinzip.

Der Planetenstab hält die 13:13-senkrechte Drehung für die 13. Zugangs-Vertikal-Stabsäule, die sich in der Rotation dreht, die notwendig ist, um die Frequenz-Sätze für die entsprechenden Horizontal-Dreh-Sätze auszuführen, die den Schnittpunkt für die Stabsäule bilden. Die vertikale Stabsäule leitet die eintreffende Frequenz von den kosmischen Strahlen und der Gottheit von der Spitze der Säule, die sie von Norden nach Süden dreht, wobei die ausgehende Frequenz, die sich dreht, die Säule von Süden nach Norden zieht. Das weibliche Prinzip-Herz hält die Platzierung für das männliche Prinzip-Herz, um die horizontale Stabsäule in den zentralen Stab der vertikalen Stabsäule innerhalb des Herz-Komplexes zu verankern, der sich zu einer männlich-weiblichen Herz-Zwillings-Funktion entwickelt, wenn sie sich vereinigen.

Die horizontale Stabsäule wird aus der ankommenden Frequenz der 7D-Violetten Welle und der ausgehenden Frequenz der 6D-Indigo-Welle aufgebaut, und wenn diese beiden Frequenzsätze in einem von Osten nach Westen verlaufenden Kreis von links nach rechts zusammenlaufen, ist dies der hierogame Prozess von Michael-Maria-Herz-Zwilling und Flügel-Aufbau. Die Stab- und Ruten-Säule kreuzen sich in der Mitte des permanenten Kernatoms, der Herzkomplex entzündet sich in einem Kristalllotus- oder Kristallrosen-Diamantmuster und projiziert massive Energieblättchen aus dem zentralen Herz-Komplex. Als eine weitere Stufe für die planetare hierogame Vereinigung der heiligen männlichen und weiblichen Fortschritte wird die antihierogame Technologie, die in falschen Aufstiegslehren als Bewusstseinsfallen verwendet wird, die auf dem Feld viel sichtbarer sexuelles Elend, geschlechtsspezifische Umkehrungen und Gedanken-Kontroll-Implantate aufzeigen. Dies unterstützt die Auflösung dieser falschen Systeme, anorganische Technologie oder geschlechtsspezifische Umkehrungen, die ein Ergebnis der Anti-Hierogamen-Technologie waren, die in den letzten 25 Jahren in vielen Aufstiegs-Modalitäten verwendet wurde. Wenn wir zu der Diamant-Sonnen-Körper-Architektur zurückkehren, die auf 12 basiert, fügt unser Lichtkörper einen weiteren männlichen und weiblichen Seiten-Ätherfinger und -zeh hinzu, da der ursprüngliche ewige Körper sechs Finger und sechs Zehen auf jeder Seite hat, gleich zwölf-zwölf.

Generations-Übergreifende Bindung und Besitzansprüche

Was jetzt wichtig sein könnte, ist eine Gelegenheit für die Möglichkeit, einige der schwierigeren Schichten des Reptilien-Hybrid-Codes oder Alien-Hybrid-genetischen Codes zu beseitigen. Diese enthalten Geschichten, die für die ausdrückliche Absicht in die Erde eingefügt wurden, Besitz über den menschlichen Körper und das menschliche Bewusstsein über die menschliche Stamm-Einpflanzung zu erlangen.

Viele Menschen auf dieser Erde tragen eine Auswahl an Fragmenten, Anhaftungen, angestammten Wesen, außerirdischen Implantaten, gefallenen Engeln und möglicherweise einem oder mehreren Alien-Wirten als Folge von Hybridisierung, Miasma, karmischen Blutlinien oder Entführung durch Außerirdische. Mind-Control-Programmierung und ihre holographischen Inserts erlauben es, den Bewusstseinskörper des Individuums durch die energetische Signatur des außerirdischen Implantats zu infiltrieren. Mind-Control-Programme werden durch Alien-Implantation und ihre Entitäts-Anhänge oder Besitz ~ die zwei Seiten derselben Medaille sind ~ erzwungen. Die energetische Signatur des außerirdischen Implantats hängt von der genetischen und Bewusstseins-Beziehung ab, die dieser Mensch hat, von der Entität, die das Implantat in ihr menschliches Ziel platzierte. Viele dieser Entitäten glauben, dass Menschen ihr persönliches Eigentum sind, so wird das außerirdische Implantat spezifische Informationen von der extradimensionalen Quelle der Spezies haben, die "Anspruch auf diese Person, Familienlinie oder Gruppe erhoben haben".

Wenn wir mehr über die Agenden verschiedener Arten lernen, müssen wir die energetische Unterscheidung der verschiedenen Kräfte, mit denen wir täglich interagieren, verbessern. Dies sind sowohl sichtbare als auch unsichtbare Kräfte, die unseren Mangel an Bewusstsein ausnutzen, um Absicht und Zustimmung zu manipulieren. Weil wir aus dem Dunklen Äon der Alien-Hybridisierung und den AI-Zeitlinien erwachen, was der Hauptgrund für die Inhaftierung unseres Bewusstseins ist, müssen wir diese Parasiten abschütteln und unser souveränes Recht zurückerlangen, um individuelle Seelen-Besitzergreifung zu erreichen. Einmal informiert, kann jeder hingebungsvolle und fleißige Mensch ermächtigt werden, die Quelle spiritueller Unterdrückung zu identifizieren und zu beenden. Durch das Gesetz der Zustimmung können wir beginnen, die Schichten des außerirdischen Traumas anzusprechen und seinen Zugang und Einfluss auf unseren Verstand und unsere spirituellen Körper zu entfernen. Wir brauchen vielleicht die Spirits von Christus, die uns helfen, unseren persönlichen Willen und unsere Klarheit der Absicht, die Qualitäten von Geduld, Disziplin und Fleiß zu stärken, während wir weiterhin unseren Raum beherrschen und jeden Tag unsere persönliche Souveränität beanspruchen, egal welche Art von Einmischung geschieht.

Wesentlich für das spirituelle Erwachen ist es, die falsche Identität und die falschen Glaubenssätze, die operiert haben, klar zu sehen, was uns vorher zu einem fehlausgerichteten Denken und daher zu einem falsch ausgerichteten Weg geführt hat. Viele dieser falschen Identitäten sind das Ergebnis von Alien-Hybridisierungs-Geschichten und Mind-Control-Archetypen, die nicht unsere wahre spirituelle Identität sind. Einige von uns haben diese Masken von Identitäten und Überzeugungen für viele, viele Lebenszeiten gehalten, die Energieblockaden noch tiefer in unser zellulares Gedächtnis einbetten. Viele dieser Identitäten und Glaubenssysteme stammen auch aus einem genetischen Fingerabdruck eines fremden Menschen oder aus einer vergangenen oder zukünftigen Zeitlinie der Alien-Hybridisierung. Diese Ebenen der Alien-Hybridisierung und Inter-Zucht hat Blutlinien zwischen Generationen behindert, und viele können in bestimmten Familien gefunden werden, die ausgewählt wurden, um ein Teil der Hybridisierung zu sein, oder in schlimmeren Fällen, das Experiment für eine Mischung von NAA-Zwecken.

Wir bereiten uns darauf vor, in eine andere Position in der Entwicklungs-Kette vorzudringen, die universelle Zeitlinien mit Alien-hybridisierten Identitäten und ihre Beziehung zum persönlichen Christus des Bewusstseins auf neue Weise zu gestalten. Unsere spirituellen Gemeinschaften werden beeinflusst sein und weiterhin die energetischen und spirituellen Auswirkungen dieser jüngsten Ereignisse mit den planetaren Mitarbeitern spüren. Dies eröffnet das Potenzial, zukünftige hybridisierte Selbste oder andere Stationen verwandter Identitäten der Zeitlinien während des spirituellen Initiations-Prozesses zu treffen. Dies kann in Klarträumen, Meditation, Schlafzustand oder anderer Bewusstseinsarbeit geschehen. Wir können diese fremden oder anderen Identitätsmasken mit unserem eigenen Körper verwechseln, weil wir mit unseren Vorfahren so lange mit ihnen gelebt haben. Viele von uns haben vielleicht vergessen, wer wir sind und woher wir gekommen sind, ohne diese Alien-Kontrolleure und ihre falschen Geschichten. Diese Erinnerungen können sich ändern oder anfangen, zurückzukehren, also seid bereit, die höchste Wahrheit zu erkennen, wozu sie sich auch immer enthüllen mag.

Hauptthemen der Wirkung im planetaren Bereich:

*12-Stamm-genetische Heilung von Alien-Hybridisierungs-Geschichte und Blut Bündnisse wird betont.

*Schwarze-Würfel-Matrix-Architektur von Saturn wird weiter demontiert oder extrahiert.

*Yahwe, Jehovah und Metatronisch-kodierte Zwei-Wellen-Architektur-Kollaps, Täter-Archetypen, die von der Zeit der Elektrischen Kriege Amok laufen lassen, die Ereignisse auslösen.

*Agenda, 911 Zeitlinie durch Abaddon- und Armageddon-Terror-Taktiken (WW3) laufen zu lassen.

*Aquaferion WeißeLicht-Sternen-Feuer-Präsenz durch Blaue-Feder-Codierung.

*Wirbelsäule von Albion und Albion-Körper-Stab und Stab-Architektur, um Geschlechts-Positions-Korrekturen zu unterstützen und das Diamant-Sonnen-Herz und Kristall-Blut zu heilen.

*Korrektur der planetaren Herz-Flügel von Michael und Maria, Solarem Herz-Zwilling.

*Spirituelle Kriegsführung führt dazu, Kontrolle über die zukünftige Zeitlinie des Individuums zu erlangen, Gruppen und jene, die als Hybride der NAA-Rassen oder der Luziferischen Blutsbande "beansprucht" werden.

Wir befinden uns in einem Krieg um das Bewusstsein, der erfordert, dass wir den psychologisch-geistlichen Kampf gegen die Menschheit meistern. In einigen Fällen wird dies erfordern, dass wir direkt ein verstärktes Bewusstsein erfahren und die tatsächlichen Implantate, Entitäten, psychischen Angriffe und Formen von Alien- oder dunklen Aggressionen sehen, die um uns herum sind oder uns direkt beeinflussen. Wir können das Bewusstsein unseres Planeten nicht heilen und den Selbst-Besitz wiedererlangen, bis wir genau verstehen, wie der globale Verstand mit dem Reptilien-Virus und der synthetischen Alien-Maschinerie verdorben wurde. Bitte habt Geduld mit dem Prozess und befehlt euren Raum als Gott-Souveräne-Freie Wesen. Wir sind zusammen darin.

Bitte nehmt nur, was für euer spirituelles Wachstum nützlich ist und verwerft den Rest. Ich danke euch für euren Mut und eure Tapferkeit, ein Suchender der Wahrheit zu sein. Ich bin Göttlich, Souverän und Frei!

Bleibt bis zum nächsten Mal in der Strahlkraft eures Avatar-Christus-Sophia-Herz-Weges. Seid bitte nett zu euch Selbst und zu anderen. GSF!

Mit einem liebevollen Herzen

Lisa

Lisa Renee, April 2018
Übersetzung: SHANA - http://www.torindiegalaxien.de/a-lisa16/18april.html
Kommentar veröffentlichen