2018-04-30

Benjamin Fulford: Großer Showdown im Nahen Osten erwartet, da sich das Endspiel für Saudi-Israelia nähert - 30. April 2018


von Benjamin Fulford / übersetzt von max / ...mehr sobald verfügbar...

Großer Showdown im Nahen Osten erwartet, da sich das Endspiel für Saudi-Israelie nähert

Der Friede auf der koreanischen Halbinsel bedeutet, dass die khazarische Mafia jetzt alle Register zieht, um den 3. Weltkrieg im Nahen Osten zu beginnen, bestätigen mehrere Quellen.

Das Ergebnis ist, dass dort jetzt ein großer Kampf stattfindet, der wahrscheinlich das Schicksal von Israel und seinem Verbündeten Saudi-Arabien bestimmt, einem Kollektiv, das wir als Saudi Israelia bezeichnen werden. Dieser Kampf wird auch bestimmen, wer den Westen regieren wird. Die satanischen Blutlinien oder die Menschen.

Dies ist der Grund, warum Israel letzte Woche Syrien mit Atomwaffen angegriffen hat und sich damit russischen Vergeltungsschlägen ausgesetzt hat, sagen Quellen aus dem Pentagon. Das Video dieses nuklearen Angriffs wird systematisch aus dem Internet gelöscht, aber zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Newsletters konnte man es hier sehen:


https://www.youtube.com/watch?v=0myBgHQdnBc

[Hier ein Tweet von Wikileaks dazu:]
[Auch dazu lesen bei nesaranews mit Updates:
BREAKING NEWS: RUSSIA CONFIRMS IT WILL RETALIATE BY FORCE -- MASSIVE EXPLOSION HITS IRANIAN BASE IN SYRIA - FEARS ISRAEL USED TACTICAL NUKE -- REGISTERED AS M2.6 "EARTHQUAKE" ]

[ In deutsch dazu hier: Angriffe auf syrische Militärbasen ]

Es gibt Anzeichen dafür, dass der nukleare Angriff eine Vergeltung für die Ermordung von Kronprinz Mohammed bin Salman, dem De-facto-Herrscher von Saudi-Arabien, gewesen sein könnte. Kronprinz Salman ist nicht in der Öffentlichkeit erschienen, seit letzte Woche im königlichen Palast über schwere Schüsse berichtet wurde. Die einzige Person, die für die Presse heraus trottete, als US-Außenminister Mike Pompeo über dem Wochenende besuchte, war der gefälschte König.




Allerdings ist der Nebel des Krieges in der Region jetzt besonders dicht, so dass wir nicht viel von dem erfahren werden, was vor sich geht, bis sich der Staub ein wenig gelegt hat.

Auf jeden Fall ist klar, dass Saudi-Israelia in der Region zunehmend isoliert ist, da sich die Türkei, der Iran, Ägypten, Katar, der Irak, Syrien und andere regionale Mächte gegen sie stellen. Die Entscheidung der USA, ihre Truppen aus Syrien in den Irak abzuziehen, ist ein Zeichen für die Russen und ihre Verbündeten, dass das US-Militär Saudi-Israelia nicht vor russischen Angriffen schützen wird, solange die US-Kontrolle der Ölvorkommen in der Region nicht bedroht ist, sagen Quellen des Pentagon.

Dieser Kampf ist nicht auf den Nahen Osten beschränkt, sondern tobt auch unter und über der Oberfläche in Europa, den USA und Russland, während die alten satanischen Blutlinienfamilien darum kämpfen, die Kontrolle über den Planeten Erde zu behalten.

Ein sichtbares Zeichen dieser epischen Schlacht wurde gesehen, als der Präsident des französischen Rothschild-Sklaven Emmanuel Macron letzte Woche US-Präsident Donald Trump besuchte. Dies wurde auf dem Foto unten festgehalten, das von Pentagon-Quellen gesendet wurde.


Die Pentagon-Bildunterschrift lautet wie folgt: "Während Macron die satanischen Handzeichen zeigt, sendet Melania Trump am 24. April eine Nachricht an die Rothschilds, dass die weißen Hüte die Kontrolle haben."

Bei seinen Treffen mit Trump gab Macron vor, das iranische Atomabkommen zu unterstützen, das den Iran angeblich davon abhält, Atomwaffen zu besitzen, während die Rothschilds den Iran tatsächlich mit Geld als auch Atomwaffen, als Teil ihrer fanatischen Bemühungen, den dritten Weltkrieg zu beginnen, unterstützen, so die Mitglieder der iranischen Königsfamilie. Die Iraner haben immer noch Neutronenbomben-Raketen, die das Bush-Regime ihnen geschickt hat, weil das Obama-Regime es abgelehnt hat, ihre Rückkehr zu akzeptieren, so die Quellen.

Es geht also nicht darum, "den Iran daran zu hindern, Atomwaffen zu bekommen", wie es uns von den von den khazarisch kontrollierten Unternehmensmedien immer wieder eingetrichtert wird. Der wirkliche Kampf ist zwischen Menschen, die echten Frieden im Nahen Osten wollen, und den religiösen Fanatikern, die versuchen, Armageddon zu starten.

Dem atomaren Angriff auf Syrien wird fast sicher ein Vergeltungsschlag gegen Israel oder Saudi-Arabien folgen, da die Fanatiker, die um ihr Leben fürchten, versuchen, sich selbst zu retten, indem sie einen Weltkrieg beginnen. Die White Dragon Society und ihre Verbündeten werden versuchen zu verhindern, dass dies zu einem nuklearen Inferno eskaliert, indem sie weiterhin systematisch Herrscher in Israel, Iran, Saudi-Arabien, Europa, Russland, den USA und anderen Ländern, die dies planen, entfernen.

Die Schlacht in den USA gegen die Satanisten ist fast vorbei, obwohl die 25.500 versiegelten Anklageschriften noch nicht bearbeitet wurden. Letzte Woche war der Sprecher des Hauses, Paul Ryan, der Letzte in einer umfassenden Liste von mächtigen Leuten, die aus dem Weg geräumt wurden. Erinnern Sie sich, George Soros, David Rockefeller, Zbigniew Brzezinski, Hillary Clinton, Barack Obama, Barbara Bush, John McCain, usw. sind jetzt aus dem Bild.

Die Satanisten haben versucht, die Illusion zu schaffen, dass diese Säuberung nicht geschieht, indem sie Schlüsselpersonen wie Clinton, George Soros und Bill Gates digital wiederbelebt haben. In der vergangenen Woche haben sie zum Beispiel eine verschleierte Drohung von Gates recycelt, um Millionen von Menschen mit Biowaffen zu töten.

https://gizmodo.com/bill-gates-warns-30-million-people-could-die-from-flu-p-1825615528

Diese Art digitaler Trickserei ändert nichts an der Realität, dass diese Leute weg sind.

Satanische Führer wie Theresa May in Großbritannien, Macron in Frankreich, Benjamin Netanyahu in Israel und Angela Merkel in Deutschland sind jedoch immer noch im Amt.

Das Entfernen von Macron könnte der nächste Schritt sein. Hier hat der Oberste Gerichtshof des Nationalen Übergangsrates, der die einzige legitime Justizbehörde in Frankreich ist, einen Haftbefehl gegen Macron und seine illegitime Regierung erlassen", und sie hoffen, ihn am oder um den 5. Mai durchzusetzen, so der Rat.

Der Rat stellt fest, dass Macron nicht nur in Washington das satanische Handzeichen gemacht hat, sondern auch ein satanisches Symbol im Büro des Präsidenten angebracht hat und seine Annahme mit seinem Kopf kurz unter einem Auge auf die Spitze einer Pyramide hielt.


https://www.francetvinfo.fr/politique/emmanuel-macron/les-cinq-elements-de-decor-qu-il-fallait-voir-pendant-l-interview-d-emmanuel-macron_2422097.html

https://www.youtube.com/watch?v=yqzclCq4qg0



Es ist interessant festzustellen, dass die Eiche, die letzte Woche von Macron und Trump in Washington gepflanzt wurde, verschwunden ist.


https://twitter.com/Breaking911/status/990714893677494272

Im Vereinigten Königreich verlor die umkämpfte Premierministerin May letzte Woche einen wichtigen Verbündeten, als Innenministerin Amber Rudd zum Rücktritt gezwungen wurde, angeblich wegen der Misshandlung von Einwanderern. Die Innenministerin im Vereinigten Königreich ist für den MI5-Spionagedienst zuständig, und sie wurde wegen ihrer Beteiligung an gefälschten Gasangriffsgeschichten in Großbritannien und Syrien, die darauf abzielen, Krieg zu provozieren, wirklich entfernt, sagen MI6-Quellen. May wird bald entfernt und durch 9/11 und 3/11 Truther Jeremy Corbyn ersetzt werden, sagen die MI6 Quellen.

Es gibt auch eine Menge hochrangiger Intrigen in Russland, die von den Khazaren hysterisch dafür verantwortlich gemacht werden, Wahlen zu stehlen, Menschen zu vergiften usw. Die folgende Nachricht wurde uns von einer Quelle der White Dragon Society (WDS) in der Russischer Geheimdienstapparat:

"Das FSB und die staatliche Internetkontrollbehörde haben damit begonnen, viele Websites und Domains unter dem Motto "Kampf gegen Terroristen" zu blockieren, aber tatsächlich haben sie einige Experimente durchgeführt, um das Internet von externen Ressourcen zu abzuschotten. Ich schaute auf die kommerzielle Seite dieser Geschichte und sah, dass die gesamte russische Seite der Internet - prominenten Portale, Ressourcen, Medien usw. - ausschließlich im Besitz von Juden ist. Darüber hinaus haben sie auch Anteile an Facebook (10%) und kaufen weiter Anteile davon. Sie sind Teil einer kriminellen Gruppe, die Aktien mit verschiedenen Personen oder Organisationen kauft, die so aussehen, als wären sie nicht verbunden, aber sie sind es. Diese Gruppe ist mit den Rockefellers und einigen Regierungsbehörden verbunden."

Denken Sie daran, Facebook wird von Mark Zuckerberg, Enkel von David Rockefeller kontrolliert.

Die Quelle sagt auch, dass dieser Schritt, das russische Internet zu kontrollieren, irgendwie mit einem Vorstoß in Russland verbunden ist, um Kryptowährung zu einem Verbrechen zu machen, das mit vier Jahren Gefängnis bestraft werden kann.

Es ist gut zu vermuten, dass der Versuch, Russlands Internet zu kontrollieren, darauf abzielt, die öffentliche Meinung Russlands zu manipulieren, um einen Endzeitkrieg zu unterstützen. Es könnte auch eine Strategie sein, die darauf abzielt, das christliche Erwachen in Russland zu untergraben.

In jedem Fall wird der Fokus auf die Beendigung des ständigen Krieges vorerst darin bestehen, den Friedensprozess in Korea zu beenden, sagen Quellen aus dem Pentagon. Zu diesem Zweck wird Admiral Harry Harris als Botschafter zum Militärgouverneur einer einheitlichen Halbinsel nach Seoul geschickt, so die Quellen.

Sobald die koreanische Frage zur Ruhe gekommen ist, wird sich der Schwerpunkt der Friedensstiftung auf Saudi-Isrealia verlagern, so WDS-Quellen in Asien.
______________________________________________________________

Videos:


______________________________________________________________

Big showdown expected in Middle East as end game approaches for Saudi Israelia

Peace in the Korean Peninsula means the Khazarian mafia is now pulling out all stops in an effort to start World War 3 in the Middle East, multiple sources agree. The result is that there is now a huge battle going on there that is likely to determine the fate of Israel and its ally Saudi Arabia, a collective we will refer to as Saudi Israelia. The battle will also determine who rules the West—satanic bloodlines, or the people.

This is why Israel last week attacked Syria with nuclear weapons and thus left itself open to Russian retaliation, Pentagon sources say. Video of this nuclear attack is being systematically scrubbed from the Internet, but at the time of publication of this newsletter it could be seen here:

https://www.youtube.com/watch?v=0myBgHQdnBc

There are signs that the nuclear attack may have been Saudi Isrealian retaliation for the assassination of Crown Prince Mohammed bin Salman, the de facto ruler of Saudi Arabia. Crown Prince Salman has not appeared in public since heavy gunfire was reported inside the royal palace last week. The only person trotted out for the press when U.S. Secretary of State Mike Pompeo visited over the weekend was the fake king.

http://www.arabnews.com/node/1293416/saudi-arabia

However, the fog of war is especially thick in the region now, so we will not know a lot of what is going on until the dust settles a bit more.

In any case, it is clear Saudi Israelia is increasingly isolated in the region, as Turkey, Iran, Egypt, Qatar, Iraq, Syria, and other regional powers line up against them. Now, the U.S. decision to withdraw its troops from Syria into Iraq is a sign to the Russians and their allies that the U.S. military will not defend Saudi Israelia from any Russian attack as long as U.S. control of oil resources in the region is not threatened, Pentagon sources say.

This struggle is not limited to the Middle East, but is also raging under and above the surface in Europe, the U.S., and Russia as the old satanic bloodline families struggle to retain control of the planet Earth.

A visible sign of this epic battle was seen when French Rothschild slave President Emmanuel Macron visited U.S. President Donald Trump last week. This was captured in the photograph below, sent by Pentagon sources.

The Pentagon caption is as follows: “While Macron displays the satanic hand signs, Melania Trump on April 24 sends a message to the Rothschilds that white hats are in control.”

At his meetings with Trump, Macron pretended to support the Iranian nuclear accord that supposedly keeps Iran from having nuclear weapons, while in fact the Rothschilds have been providing Iran with…both money and nuclear weapons as part of their fanatical efforts to start World War 3, according to members of the Iranian royal family. The Iranians still have neutron-bomb-tipped missiles that were sent to them by the Bush regime, because the Obama regime refused to accept their return, the sources say.
So the real battle is not about “preventing Iran from getting nuclear weapons,” as is being constantly drummed into us by the Khazarian-controlled corporate media. The real battle is between people who want real peace in the Middle East and the religious fanatics trying to start Armageddon.

The nuclear attack on Syria is almost certain to be followed by retaliatory attack on either Israel or Saudi Arabia, as the fanatics, fearing for their very lives, try to save themselves by starting a world war. The White Dragon Society and their allies will try to prevent this from escalating into a nuclear inferno by continuing to systematically remove rulers in Israel, Iran, Saudi Arabia, Europe, Russia, the U.S., and elsewhere who are plotting to make this happen.

The battle in the U.S. against the satanists is almost over, even though the 25,500 sealed indictments have yet to be acted on. Last week House Speaker Paul Ryan was the latest in a comprehensive list of powerful people who have been purged. Remember, George Soros, David Rockefeller, Zbigniew Brzezinski, Hillary Clinton, Barack Obama, Barbara Bush, John McCain, etc. are now out of the picture.

The satanists have been trying to create the illusion that this purge is not happening by digitally reviving key people like Clinton, George Soros, and Bill Gates. Last week, for example, they recycled a veiled threat by Gates to kill millions of people with bioweapons.

https://gizmodo.com/bill-gates-warns-30-million-people-could-die-from-flu-p-1825615528

This sort of digital trickery does not change the reality that these people are gone.

However, satanic leaders like Theresa May in the UK, Macron in France, Benjamin Netanyahu in Israel, and Angela Merkel in Germany are still in place.

Removing Macron may be the next move. Here, “The National Transition Council’s Supreme Court, which is the only legitimate justice authority in France, has issued an arrest warrant for Macron and his illegitimate government,” and they hope to enforce it on or around May 5th, according to the Council.

The Council notes that apart from making the satanic hand sign in Washington last week, Macron has placed a satanic symbol in the presidential office and made his acceptance speech with his head posed just below an eye on the top of a pyramid.

https://www.youtube.com/watch?v=yqzclCq4qg0

It is interesting to note that the oak tree planted in Washington last week by Macron and Trump has gone missing, Council sources say.

https://twitter.com/Breaking911/status/990714893677494272

In the UK, embattled Prime Minister May lost a major ally last week when Home Secretary Amber Rudd was forced to resign, ostensibly over the mistreatment of immigrants. The Home Secretary in the UK is in charge of the MI5 spy service, and she was really removed because of her involvement in fake gas attack stories in the UK and Syria aimed at provoking war, MI6 sources say. May will soon be removed and replaced with 9/11 and 3/11 truther Jeremy Corbyn, the MI6 sources say.

There is also a lot of high-level intrigue going on in Russia, which is being blamed hysterically by the Khazarians for stealing elections, gassing people, etc. The following intelligence was sent to us by a White Dragon Society (WDS) source inside the Russian intelligence apparatus:

“The FSB and the government Internet-controlling agency have started to block many websites and domains under the story of ‘fighting against terrorists,’ but actually they have been doing some experiments on closing the Internet from outside resources. I looked at the commercial side of this story and saw that the entire Russian side of the Internet-prominent portals, resources, media, etc. are owned exclusively by Jewish people. Moreover, they also have shares in Facebook (10%) and keep buying more shares of it. They are part of a criminal group that is buying shares using different people or organizations that look like they not connected, but they are. This group is linked to the Rockefellers and some government agencies.”

Remember, Facebook is controlled by Mark Zuckerberg, grandson of David Rockefeller.

The source also says this move to control the Russian Internet is also somehow connected to a push inside Russia to make owning cryptocurrency a crime punishable by four years in jail.

It is a good guess that the ongoing move to take control of Russia’s Internet is aimed at trying to manipulate Russian public opinion into supporting an end-times war. It may also be a strategy aimed at undermining the Christian revival in Russia.

In any case, for now, the focus on ending constant war will be to finish the peace process in Korea, Pentagon sources say. To this end, Admiral Harry Harris will be sent to Seoul as ambassador to be military governor of a unified Peninsula, the sources say.

Once the Korean issue is put to rest, the peacemaking focus will shift to Saudi Isrealia, according to WDS sources in Asia.

Quelle: https://benjaminfulford.net/2018/04/30/big-showdown-expected-in-middle-east-as-end-game-approaches-for-saudi-israelia/
Kommentar veröffentlichen