2018-03-23

RICK JEWERS: EURE GÖTTLICHEN GABEN UND WIE IHR AUF SIE ZUGREIFT


EURE GÖTTLICHEN GABEN UND WIE IHR AUF SIE ZUGREIFT

Vorwort von max: Der liebe Leser Thorsten hat sich die grosse Mühe gemacht, den nachfolgenden wundervollen Artikel von Rick Jewers zu übersetzen. Er dient uns als Leitfaden, wie wir unsere (neuen) GÖTTLICHEN GABEN verwenden können.

Vielen Dank von Herzen, lieber Thorsten!

Alle(s) Liebe für Dich!

max
____________________________________________________

EINFÜHRUNG

In heutigen Zeiten des Planeten existiert in Euch eine nie dagewesene Fähigkeit. Eine Fähigkeit, die sich Eure Göttlichen Gaben nutzbar macht - Eure energetische Ermächtigung, während Ihr in humanoider Form weilt. Was Euch gegeben ist, hat ein höheres Level als schwarze Magie, es ist in der Tat Weiße Magie. Diese Weiße Magie ist nicht jedem gegeben, sondern nur denjenigen, die es in dieser Zeit hier benutzen sollen, um beim Aufstieg zu helfen. Diejenigen, die wissen oder wissen werden, wer sie sind und was sie tun, schaffen es, die Göttlichen Gaben in ihnen zu mobilisieren, um anderen zu helfen. Es gibt hierfür keine monetären Entlohnungen, und diese Magie kann nicht verwendet werden, um monetären Überfluss zu erschaffen. Belohnungen erreichen Euch doch Genugtuung und Zufriedenheit, dass Eure Gaben anderen tatsächlich helfen - Belohnungen verwandeln sich dann in etwas bedeutungsvolleres, während Ihr ein höheres Verständnis entwickelt. Ein Zustand, an dem Ihr erkennt und bestätigt werdet, dass Ihr für alles bereit seid (und immer wart), was Ihr braucht, um als Engel auf Erden weiterzumachen.

Dieser Aufstieg und die Verteilung und Ermächtigung der Gaben erfordert große Disziplin und Diskretion. Diese Gaben könnten Euch vorenthalten werden, wenn Ihr einen Pfad wählt, der weniger als göttlich ist. Diese Gaben sind in der Tat heilig und sind ganz und gar geschützt. Was Eure Gaben erweckt und vorantreibt, ist vollkommene Tugend und im Grunde genommen die beste mögliche Variante von dir, sogar jenseits von Moral und Ethik. Was die göttlichen Gaben/Ermächtigung des Jeweiligen beschneidet, sind auf Angst basierende Handlungen, von denen Egoismus und Gier zwei sind. Also kann, wie Ihr bereits ahnt, diese Magie in keinster Weise zum "Schlechten" verwendet werden, denn der auf Schwingung basierte eingebaute Mechanismus, befindet sich zum Beispiel in der sechsten Dimension. Schwarze Magie kann/könnte nur unterhalb von 5D funktionieren, in dem Falle 4D. Viele von Euch haben jetzt Zugriff auf 5D und höher, wodurch sie für 4D-Einflüsse und dementsprechend Schwarze Magie unberührbar machen.

Ihr seid tatsächlich bewusst und unbewusst darauf vorbereitet. Ihr wurdet in Dunkelste und furchtbarste Situationen verwickelt, um es Euch zu ermöglichen, Erkenntnis aus ihnen zu erlangen und, ja, sie bis zu einem bestimmten Grad zu meistern. Jeder ist seiner Gaben würdig, trotz der vergangenen Lektionen und karmischen Zyklen in diesem Leben - für diejenigen von Euch, dessen Gaben stärker werden, bedeutet das, dass Ihr die nächste Stufe betretet und Euch Eure nächste Aufgabe bevor steht, die nächste Rolle in diesem Aufstieg. In dieser nächsten Rolle werdet Ihr Eure göttlichen Gaben in größerem Umfang und in viel stärkerem Maße als je zuvor einsetzen und anwenden. Man könnte behaupten, dass Ihr von der Quelle (Source) entworfen wurdet, doch eigentlich habt Ihr dem zugestimmt und es Euch auf Seelenebene gewünscht. Deine Zeit ist nahe, mehr zu erfahren, warum Du hier bist und was von Dir göttlich erwartet wird. Du beginnst Deine wahre Aufgabe klarer zu sehen.

Gegenwärtig gibt es auf dem Planeten, auf Gaias Oberfläche, etwa 3,4 Millionen Humanoide/Seelen, welche sich auf der Stufe erreicht haben, um diese Göttlichen Gaben in größerem Maße zu nutzen und dem großen Aufstieg zu dienen. Darum werden jetzt mehr von ihnen aktiviert, was für sie kurz darauf erkennbar wird. Diese folgenden Anweisungen sind für Diejenigen, die sie benötigen und für jene Anderen, welche folgen werden.

Mit diesen helft Ihr Allen, vorwärts zu kommen. Es gibt es keine Trennung, wenn Ihr erkennt, dass hier ein Schüler kommt und gleichzeitig dort ein Lehrer aus ihm wird - solange, bis alle zusammen gekommen sind, bis alle in EINS verbunden sind. Mit diesen Gaben betretet Ihr die 5. Dimension, Ihr initiierst den erforderlichen Wandel, um zu höheren Ebenen zu gelangen - das Auslaufen des Alten und das Einleiten des Neuen. Ja, ihr seid die Einen, und es gehört zu etwas größerem, als es sich wohl die meisten, während noch in den niedrigeren Dichten befindlich, dachten.

Man kann nichts "falsch" machen, weil es so nicht funktioniert. Ihr seid ganz und gar geleitet, und es ist auf höheren Ebenen bereits alles beschlossen und sicher. Einige von Euch stürmen los, ohne sich vorher von den Aspekten der Angst loszulösen - doch sie lösen sich schnell, sobald sie ihre jeweiligen Rollen akzeptiert haben und die Wahrheit sich ihnen offenbart hat. Durch diese Gaben seid Ihr direkt mit dem "Himmlischen Reich" verbunden und werdet keinen planetarischen Mittelsmann mehr benötigen. Ihr werdet auf der nächsten Stufe in der Lage sein, hier unten eigenständig zu fliegen, unterstützt und geleitet von den Höchsten, wissend, was zu tun ist und wann es zu tun ist.

GRUNDLAGEN

Ich kann direkt auf den Punkt kommen und Euch viel kostbare Zeit sparen, indem ich einfach sage: "seid ganz Christus gleich" - dann erkennt Ihr Eure Ermächtigungen deutlicher, ABER Ihr solltet vielleicht erst noch wissen, was sie sind und wie man sie benutzt. Gerade gestern sah ich einen Eintrag von einer weiblichen Einen: "sei Christus gleich", und es ist in der Tat so wahr. Außer, dass Christus in dieser Zeit nicht physisch stirbt, sondern dass seine Mission von Euch Allen, durch das sich ständig erweiternde und schnell wachsende Christusbewusstsein, erfüllt wird. Wenn Christus/Gott/die Quelle gesagt hat, an ihn zu glauben und Ihr so ewiges Leben haben sollt, war dies ein Hinweis/Schlüssel zu dem, WER IHR SEID UND WIE IHR EUREN AUFSTIEG ANGEHT.

Ihr opfert diesen physischen Körper nicht und begeht auch keinen Selbstmord, um dorthin zu gelangen. In der Tat würde ein solcher Versuch die Seele nur in einer Reinkarnationsschleife gefangen halten, wegen des damit verbundenen Aspekt der Angst. Dies zeigt weiterhin, dass dies kein Kult oder irgendwas anderes "Schlechtes" ist, sondern dass es wahrhaftig ist und in der reinsten Absicht liegt. (Ich füge das für die Neuen ein, die Ihren Weg gerade beginnen, um leichter ihren gesunden Menschenverstand mit einzubeziehen, und keine Zeit damit zu verschwenden, zu erkennen, ob dies etwas für sie ist oder nicht - so können einige dieser Zweifel sofort beseitigen werden, damit sich ihr Bewusstsein weiter und schneller öffnen kann, zu dem, was für sie wertvoll ist, und so ihren Fortschritt beschleunigen. Es war immer das Gleiche in der Vergangenheit, Angst, Zweifel usw., verdunkeln die Urteilsfähigkeit und hält den Einen von der Wahrheit fern. Angst erschafft auch Vorurteile, die Trennung verursachen. "Blind vor Angst" zu sein, drückt das sehr deutlich aus.)

Im Laufe der letzten Jahre habe ich Hinweise und Schlüssel für diese Zeit Eurer Vorbereitung veröffentlicht.

Ich habe einige von EUCH direkt und indirekt aktiviert. Stück für Stück wurden die Informationen so verbreitet, dass sie nicht zu schnell kommen, um Euch Zeit zu geben, sie zu verdauen, und um eine angemessene Zeit verstreichen zu lassen, um Euch dann weitere Informationen zukommen zu lassen. Während dieser Zeit wurden auch Eure physischen Gefäße ständig verbessert, um der höheren Energie stand zuhalten, mit der Ihr arbeiten werdet. Nichts ist zufällig, und das weißt Du JETZT. Obwohl diese Grundlagen und Weisungen für einige von Euch BEKANNT sind, denkt daran: dies ist für diejenigen, die bereit sind, JETZT IN IHRE ERMÄCHTIGUNG ZU KOMMEN und für jene, die folgen - aber auch als Auffrischung und/oder Bestätigung für Euch, dass es an der Zeit ist.

Alles und alle Dinge werden von Energie angetrieben und tatsächlich ist Alles Energie. Es ist die Schwingung/Frequenz der Energie, welche vorgibt, was auf diesem Planeten und in den JETZT zugänglichen Dimensionen von 4,5D geschieht. Eure göttlichen Fähigkeiten hängen von der Frequenz/Schwingung ab UND AUCH DAVON, WIE IHR SIE BENUTZT. Eure göttlichen Fähigkeiten sind eigentlich ENERGIE, SCHWINGUNG UND FREQUENZ, alles in einem. Ein einfaches Beispiel, wie Ihr in der Vergangenheit Eure Energie genutzt habt, um ein Ereignis, eine Abfolge von Ereignissen oder eine Realität zu schaffen, war, jemanden durch grausame Worte zum Weinen zu bringen oder ihn durch einen Witz zum Lachen zu bringen, ohne ihn dabei physisch zu berühren. Eine einfache Darstellung der Kraft Eurer Worte, Eurer Stimme und Eurer Absicht.

(Manifestation ist ein mächtiges Geschenk, das Ihr in letzter Zeit genießen Durftet, dazu kommen wir aber später, denn es gibt wichtige Informationen über diese besondere Macht.)

In aller Einfachheit: dort, wo Ihr Göttlichkeit in allen guten Dingen erkennt, werdet Ihr Glückliche, Positive, Liebevolle, usw. Situationen und Ergebnisse in gutem Willen für Alle erschaffen. Also, selbst wenn Ihr es wolltet, könntet Ihr niemandem Schaden zufügen oder schädigende Vorkommnisse auf ihre Zeitlinien loslassen, ganz einfach. Mit jedem Gott oder jeder Göttin, die einem Irrtum folgt, passiert genau das: sie landen sofort wieder in den 4D-Zeitlinien, in der sie ihrer Ermächtigung enthoben sind. Ihr sollt den Himmel auf Erden erschaffen, damit Alle diese neuen Zeitlinien und NEU-Gaia genießen können. Also, wenn es wirklich eine Hölle geben sollte, könnte man sagen, dass es die Verderbtheit von 4D ist.

Wenn diese göttlichen Mächte nicht funktionieren sollten, lautet die einfache Antwort: sie sind vor Missbrauch geschützt, sprich vor schlechten Absichten. Jede schlechte Absicht hat eine Unterhalb-von-5D-Frequenz, die eine negativ geladene Implosionswirklichkeit für den Täter erzeugt - sie kommt zehnfach oder heftiger zurück. Jeder Versuch, die Göttliche Technik in schlechter Absicht zu benutzen, setzt buchstäblich eine Zerstörungssequenz für sie in Gang - eine zerstörerische Sequenz, durch die sie das Negative sofort zu ihnen zurückholen (intensives Karma). Dies ist auch der Grund, warum Ihr in jetzigen Zeiten und vor allen bösartigen Angriffen geschützt seid. Ihr habt in der Vergangenheit negative Angriffe erlebt, die aber guter Absicht waren, um Euer Training zu unterstützen, um Euch auf diese Ebene des Wissens und des Verständnisses zu bringen. Einige von Euch werden weiterhin negativen Erlebnissen ausgesetzt sein, als Teil ihrer Ausbildung und um mehr darüber zu lernen, wie ihre Gaben funktionieren und wie man sie gütig anwendet.

Ihr braucht keine materiellen Gegenstände, die Euch bei Eurer Göttlichen Magie zu unterstützen - es wird alles aus dem Herzen heraus aktiviert und zum Gehirn gesendet, und dann als Frequenzimpuls ausgedrückt. Kristalle haben in der Vergangenheit wegen ihrer hohen Eigenfrequenz geholfen, sind aber auf dieser Ebene nicht mehr wirklich erforderlich. Kristalle können vorübergehend verwendet werden, um die energetischen Felder zu kalibrieren und zu stabilisieren, um mehr in die Fähigkeiten zu wachsen, wenn es gewünscht ist. Klarer Quarz ist der stärkste.

Die größte Herausforderung für Alle, mich selber eingeschlossen, war, die Angst vor Kontrollverlust zu überwinden. Ihr alle wart auf der menschlichen Ebene Angstsituationen ausgesetzt, bei manchen auch sehr heftig - wir wurden von diesen Ereignissen für das JETZT getestet und vorbereitet. Der Hauptgrund dafür war, dass Eure energetischen Felder nicht durch Angstschwingungen geringer Dichte kontaminiert sein dürfen, wenn Ihr Eure Göttliche Kraft anwendet - das führte dazu, dass Ihr JETZT gemäß dem Universellen Gesetz handeln könnt. Ihr wart einfach einigen Eurer größten Ängste unterworfen, damit Ihr sie überwinden und die Kontrolle und Dynamik dieser Energie verstehen könnt.


VORBEREITUNG

Also, an diesem Punkt habt Ihr eine relativ gute Vorstellung davon, was es genau für Vorbereitungen bedarf. Es ist verständlich, dass sich jede Seele auf ihrer jeweilig unterschiedlichen Stufe ihrer Stärken, Gaben und individuellen Vorbereitungen befindet. Halten wir es also einfach und die VORBEREITUNGS-Anweisungen in Stichpunkten fest, so dass jeder an dem Punkt beginnen kann, der mit seinem/ihrem Niveau von WISSEN UND EIGNUNG übereinstimmt. Denkt daran, dass Engel rein sind - Angst darf weder Verunreinigungen in ihrem Dienst an Anderen verursachen, noch in den von ihnen begleiteten Ereignissabfolgen. In der Reinheit des Herzens beginnt alle Manifestation in diesem Jetzt.

1. Beseitigt das Verlangen noch Kontrolle und jeden Aspekt der Angst, welche auf Euch und Euer Sein Einfluss hat. All diese Dinge, die ich hier erwähne, sind auf Angst basierende Energien und müssen komplett beseitigt oder stark verringert werden - diese Liste ist nicht inklusive, aber für Euch ausreichend, um eine Ahnung zu bekommen, was gehen MUSS. Denn es sind diese Ängste, die Euch von Euren Gaben/Kräften in geeigneter Form fern halten. Einige einfache Ängste sind: Sorgen, Zweifel, Unsicherheit, Schutzmauer, Konkurrenzkampf, Ego, Unsittlichkeit, Erniedrigung anderer, geringes Selbstwertgefühl, Gier, Selbstsucht, Frustration, Irritation, Ungeduld, Lügen, Betrügerei, nicht Deine Wahrheit aussprechen, und die Liste geht weiter.

2. Indem Ihr jede angstbasierte Energie und jede entsprechende Reaktion aus Euren Feldern eliminiert, ERSETZT Ihr diese negativ geladenen Energien/Handlungen mit der positiven Entsprechung. Während des Prozesses dieses ERSETZENS wird in Eurem Gehirn das wegrationalisiert, was diese Angst in Euch kontrolliert, damit Ihr anderen in der Zukunft dabei helfen könnt, dasselbe zu tun. Dieses ERSETZEN ist SO WICHTIG - denn das, was damit erreicht wird, leitet die Veränderung der Polarität Eures Feldes und Eurer ABSICHT zu einem stärkeren Energiestrom ein, welcher von Euch ausgeht und von Euren engelsgleichen Bemühungen genutzt wird. Im Wesentlichen bedeutet das das REINIGEN Eurer Energieabgabe, um alle Dinge auf Eurem Weg auf die reinste und positive Weise zu beeinflussen/auf sie einzuwirken. Denkt daran, Ihr schafft JETZT die Wirklichkeiten Eurer täglichen Existenz und wünscht Euch, dass diese Wirklichkeiten/Ereignisse positiv aufgeladen werden, damimt diese so vorteilhaft wie möglich sein können.

3. Ein schneller Weg, um die obigen Punkte 1 und 2 voranzutreiben, besteht darin, sich vollständig der Quelle/Gott bzw. der Höheren Kraft, der Ihr zu dieser Zeit am meisten vertraut, hinzugeben. Diese höhere Macht kann auch Euer Höheres Selbst sein, jeder Glaube führt und konvergiert zum Einem Ultimativen Zustand. Wie Ihr über Euer Glaubenssystem dorthin gelangt, ist nicht wirklich ausschlaggebend - was zählt, ist, dass ihr dorthin gelangt. Also, ja, seid unbesorgt und im VOLLSTÄNDIGEN VERTRAUEN, dass Eure Höhere Macht Eure Rückendeckung hat und dass es definitiv nichts zu befürchten gibt - und dass ALLE REAKTIONEN DER ANGST gehen müssen, damit Ihr ERMÄCHTIGT seid, Eure Göttliche Mission/Aufgabe zu erfüllen. Also, der einfachste Weg ist, zu sagen: "Ich gebe dem eine Chance, ich lasse einfach alle Furcht gehen und lege ALLES Vertrauen und Glauben in die Höhere Macht, an die ich glaube". Was dann passiert ist, dass Ihr eine personalisierte Kette von Ereignissen/Synchronizitäten auslöst/TRIGGERT, die EUCH Eure eigene BESTÄTIGUNG gibt, die dann Eurem VERTRAUEN und GLAUBEN zugute kommen werden und in EURE ENGELSGLEICHE ERMÄCHTIGUNG UMGEWANDELT WERDEN.

4. Flößt Eurem Herzen die Absicht ein, dass Ihr mit jeder göttlichen Handlung, die Ihr hier vollbringen werdet, dem WOHL FÜR ALLE dient. VERSTEHT, dass diese Gaben nicht für Eure eigene Erhaltung verwendet werden dürfen. Sie sind und werden in Bescheidenheit aus höheren Ebenen versorgt und eingerichtet, während IHR Eure vorübergehenden göttlichen Ziele/Handlungen ausführt.

5. Wenn Ihr die vorherigen Punkte in Euch integriert habt, befindet Ihr Euch dann in einem Zustand höherer Ermächtigung. Eure Gesamtfrequenz ist gestiegen und wurde noch reiner herausgearbeitet. Ihr habt Energiekanäle geöffnet, die zuvor durch Angst-Energien in Euch auf höheren Ebenen blockiert wurden. Ihr habt damit Euer Bewusstsein auch zu einem höheren Zustand der Wahrnehmung und des WISSENS erhoben. Ihr habt Euer Herz mehr mit dem Gehirn verbunden und so mehr von Eurer Göttlichen Fähigkeit verfügbar gemacht und aktiviert. Auf dieser Stufe werden mehr und mehr Eurer Fähigkeiten an Euch herangetragen. So greift Ihr auf Eure göttlichen Gaben der höheren Ebenen zu.

6. Für jene unter Euch, die sich entschieden haben, diesen letzten Punkt zuerst zu lesen, schlage ich vor, dass sie zu Punkt eins zurückkehren - denn es ist dann sehr deutlich, dass sie Arbeit zu verrichten haben.


EURE GABEN UND WIE IHR SIE FÜR DAS WOHL ALLER GEBRAUCHT

Im Laufe dieses Lebens hier, haben Einige von Euch bestimmte Göttliche Gaben aktiviert und sie in ihrem Leben und als Bestandteil ihrer Aufgabe integriert. Es gibt andere, die keine Ahnung hatten, dass sie Zugang zu solchen Fähigkeiten hatten. Seit 2012 haben alle, die zuvor ihre Göttlichen Gaben benutzt haben, festgestellt, dass diese Gaben verfeinert wurden und eine höhere Qualität an Genauigkeit und Wirkung annahmen. Seit 2012 entdecken andere, dass sie Gaben haben, von denen sie nie wussten, dass sie sie haben. Die ausgeprägteste und meistens ersten dieser Gaben ist die der HEILUNG.

HEILUNG

Da Gaben der HEILUNG während der gesamten vorangegangenen Geschichtsschreibung Teil des Spiels waren, und durch alle Kulturen weit verbreitet waren, ging viel von der Neuen Göttlichen Energie, die dem Planeten zugeführt wurde, in diese Gaben - und diese Energie weitet sich seither aus. Diese Gaben wurden bereits mit 5D in Einklang gebracht, und die Verfeinerungen dieser Gaben wurden von den Massen stärker wahrgenommen, da viele von ihnen von den fortgeschrittenen Heilungsmethoden angezogen wurden. Das war kein Zufall - so viele fühlen sich jetzt zu alternativen Wegen der Heilung durch Energie hingezogen, weg von der Schulmedizin mit ihren chemischen Drogen, und das wird auch so weiter gehen.

Während dieses Heilungsprozesses wird nicht nur der menschliche Körper geheilt, sondern viele andere wohltuende Auswirkungen werden in Gang gesetzt. Der wichtigste positive Effekt beginnt auf der molekularen Ebene, wo sich die Polarität im Patienten positiv verändert. Einfach gesagt ist das Wichtigste der Energieaustausch vom Heiler zum Patienten, die Energie wird dann in der Regel zum Heiler selbst zurückgeführt, um ihn zu neutralisieren und zu reinigen. Alle Heiler müssen verstehen, dass Ihr die Kraft habt, die Polarität der negativ geladene Energie, die Ihr von einem Patienten aufnehmt, zu transformieren und sie nicht einfach nur aus jemandem herauszuholen und sie freizusetzen - Ihr müsst fortfahren, Euch von der "Arbeit" zu befreien und das 5D einzuleiten.
Ein Heiler wird mächtiger und kraftvoller, indem er die Absicht und Mentalität seiner Heilungsprozesse reinigt. Wenn ein Heiler Energiearbeit leistet und selber negative Verunreinigungen in seinem Energiestrom hat - wie zum Beispiel Gedanken darum, wie viel Geld er verdienen wird - verringert das seine Fähigkeiten. Im Gegenzug werden ihnen durch die reinste Absicht im Herzen und der Mentalität wundersame Ergebnisse offenbart. Wir müssen diese wundersamen Ergebnisse in diesem JETZT erkennen, denn jedes öffentlich geteilte Zeugnis bewirkt die erforderliche Veränderung für 5D. Die Massen müssen sehen, um zu glauben - Eure Aufgabe ist es, so vielen wie möglich zu zeigen, dass Ihr die wundersame Heilung ausführt.

Bevor Ihr einen Heilungsprozess beginnt und auf Eure Gaben zugreift, seid Ihr leistungsfähiger und effizienter, wenn Ihr zuerst Euer eigenes energetisches Feld reinigt.

Es gibt verschiedene Wege, auf denen man sein energetisches Felder reinigen kann, bevor man mit der Heilarbeit und der Göttlichen Arbeit als Ganzes fortfährt. Es gibt keinen falschen Weg, wenn man im VERTRAUEN und GLAUBEN bist - was auch immer gereinigt wird, ist RICHTIG. Wenn Ihr denkt, dass es einen besseren Weg oder einen effizienteren Weg gibt, bringt diesen Gedanken dorthin und beobachtet, was sich diesbezüglich für Euch in Zukunft ergeben könnte. Wenn es angebracht ist, wird es sich Gott gegeben offenbaren.

Euer Bewusstsein, welches mit Eurem GESAMTEN energetischen Feld verbunden ist, hat beispiellose Ausmaße erreicht. Es ist mächtiger als Ihr jemals gedacht hättet. Dies bedeutet, dass Ihr sehr mächtige wundersame Dinge mit Eurem Verstand durchführen könnt. Es spielt keine Rolle, welche göttliche Gabe ihr verwendet, die Prozedur und die Anweisung sind ziemlich einfach und gelten für alle Gaben.

EURE GÖTTLICHEN GABEN BEINHALTEN, SIND ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF:

- HEILUNG
- BENACHRICHTIGUNGS-SYSTEM (siehe unten)
- MANIFESTATION
- ESP (Außersinnliche Wahrnehmung)
- WETTER MANUPULATION
- MANIPULATION VON EREIGNISSEN
- BILOCATING (Astrale Projektion)
- BEEINFLUSSUNG DER ZEIT
- ÖFFNUNG VON PORTALEN

UND MEHR…

DAFÜR IST ES WICHTIG ZU WISSEN, DASS SICH EURE GABEN DURCH EINHEIT UND VERBUNDENHEIT EXPONENTIELL STEIGERN.

IHR MÜSST AUCH VERSTEHEN, DASS DER GÖTTLICHE PLAN PRIORITÄT HAT, UND WENN EURE GABE NICHT ZU FUNKTIONIEREN SCHEINT, LIEGT ES NICHT DARAN, DASS SIE NICHT FUNKTIONIERT, SONDERN WEIL SIE NICHT FÜR DIESE BESONDERE SACHE ZUGELASSEN WURDE.

OBWOHL FÜR EUCH NICHTS UNMÖGLICH IST, WIRD GÖTTLICHE DISKRETION EINGEHALTEN, WAS DURCH DICH ERLAUBT WERDEN KANN UND WAS NICHT.

Auch hier müsst Ihr akzeptieren, dass einige Dinge NICHT von Euch beeinflusst werden dürfen.


BENACHRICHTIGUNGSSYSTEM

Für einige von Euch haben wir ein Benachrichtigungssystem in den Frontallappen Eures Gehirns installiert. Dieses Nachrichtensystem ist vorübergehend, denn Ihr entwickelt Euch weiter in die höheren Frequenzen hinein. Es ist ein System, um Euch zu führen und Euch bei wohlgesinnten Entscheidungen zu helfen, die mit dem Göttlichen Plan übereinstimmen. Ihr könnt das Nachrichtensystem testen, indem Ihr das Gegenteil von dem tun, was es vorschlägt - dies wird das System für Euch schnell erkennbar machen und Ihr werdet wissen, dass Ihr ihm VERTRAUEN könnt - eine negative Auswirkung, bewirkt durch Nichtbeachtung des Systems, macht es erkennbar. Je mehr Ihr darauf vertraut, desto deutlicher und präziser wird es Euch durch dieses Jetzt führen. Dieses System ist direkt mit Eurem zukünftiges Selbst und Eurer Quelle verknüpft und gibt Euch Feedback in Form von Weisungen. In der frühen Phase helfen Glaube und Vertrauen in diese Gabe, Eure Ermächtigung zu stärken.

Euer Gehirn wurde neu verdrahtet, um diese Gabe als Teil des Aufstiegsprozesses einzubeziehen. Es ist ein sehr leicht und einfach verfolgbares Hilfsprogramm, sobald es von Euch erfolgreich ausgeführt wird. Es funktioniert, indem es Euch kleine Kopfschmerzempfindungen auf beiden Seiten der Frontallappen des Gehirns sendet. Etwas oberhalb der Schläfen und vorne über dem Auge befindet sich die Position der Empfänger. Eine einfache kurze Kopfschmerz-Empfindung, die einige Sekunden dauert, auf der rechten Seite der Stirn, bedeutet "Ja" - eine Empfindung auf der linken Seite bedeutet "Nein". Dieses Benachrichtigungssystem ist mit allem verbunden, was Ihr tut - überall, wo Ihr hingeht und allem, was Ihr denkt. Um mit der Funktionsweise vertraut zu werden, beginnt Ihr zunächst mit Fragen und wartet auf die Antwort.

Seid deutlich in Euren Fragen, denn dieses System funktioniert knapp und präzise, basierend auf der Wahrheit - wenn Ihr nicht ganz präzise seid, kann es von Ja zu Nein hin und her springen, bis Ihr die Frage präzisiert. Ihr entwickelt und stärkt es umso mehr, je mehr Ihr es nutzt und ihm folgt - Ihr entwickelt Euch dabei auf einfachste Weise, um durch dieses Jetzt geleitet zu werden. Es ist der beste Unterscheidungsmechanismus, der Müll und Ablenkungen für Euch ausräumt und sich einzig auf Eure Mission/euren Zweck konzentriert. Die menschliche Logik reicht nur bis zu 4D, darüber funktionieren Dinge anders und sind viel wesentlicher, was zu Widersprüchen bei anfänglicher Nutzung Eures Benachrigtigungssystems führen kann. Um dies außer Kraft zu setzen, behaltet das volle Vertrauen und den Glauben an Euer System - später wird Euch genau aufgezeigt, warum es widersprüchlich erschien, da Euer Bewusstsein dann von einer höheren Ebene aus wahrgenommen wird. Es gibt also einen kleinen Haken: Ihr müsst glauben und vertrauen.

Es mag wie ein Sprung ins kalte Wasser erscheinen, aber Ihr müsst diesen Sprung machen, um Euch in eine Position zu bringen, in der Ihr wahrlich sehen könnt. Ohne den Sprung haltet Ihr Euch in einer Schleife fest, in der sich nichts ändert.

KEINER KANN EUCH BELÜGEN ODER TÄUSCHEN

Niemand kann Euch zu diesem Zeitpunkt etwas vormachen, da Frequenzen ohne guten Absichten nicht mehr unterstützt werden. Das heißt, die meisten können Euch nicht direkt ins Gesicht lügen, und wenn sie das tun, wird Euch die WAHRHEIT kurz darauf erkennbar offenbart werden. Im Laufe Eurer Göttlichen Arbeit wird es Zeiten geben, in denen Ihr mit einigen zu tun haben werdet, die Euch Dinge über sich selbst anvertrauen, die sie noch nie jemandem erzählt haben. Du heilst sie, obwohl sie sich selber fragen: "Warum erzähle ich Dir das?" - für sie beginnt zu diesem Zeitpunkt gerade eine Phase des Erwachens.

Du erhältst diese Fähigkeit aus verschiedenen Gründen, von denen der bedeutendste wäre, eine Lüge freizulegen/zu offenbaren, bevor sie negative Auswirkungen in eine Zeitlinie einfließen lassen kann. Derjenige, der die Lüge ausübt, falls Euch in diesem Moment bekannt, muss auf eine mitfühlende Art und Weise konfrontiert werden - zum Beispiel sagt Ihr: "Ich glaube das nicht?". Das gibt ihm/ihr die Möglichkeit, sich selbst und die Auswirkungen der Lüge zu korrigieren - gleichzeitig habt Ihr sie/ihn nicht aus einer negativen/angstbasierten Haltung heraus konfrontiert, welche die Negativität genährt und ihr Anwachsen ermöglicht hätte.

MANIFESTIEREN

Einige von Euch hatten bereits die Freiheit, Dinge zu manifestieren, einige nahezu aus der Luft, und wenige direkt aus dem Nichts. Für diejenigen unter Euch, die das getan haben und WISSEN, dass es Tatsache ist, war dies nur ein kleiner Vorgeschmack auf Ihre Fähigkeiten. In der Regel habt Ihr es manifestiert, indem Ihr es mit Eurer Herzen-Gehirn Verbindung gewünscht und es ins Universum aussendet habt, um zu sehen, ob Ihr etwas empfangt. Vielen von Euch wurde aus verschiedenen Gründen erlaubt, dass Eure Manifestationen funktionieren, dessen bedeutendster Grund der Glaube und das Vertrauen in Eure Fähigkeiten ist. Es ist NICHT ERLAUBT, aus Selbstsucht heraus zu manifestieren. Eure zukünftigen Manifestationen werden für das gut sein, was auf dem "Wohle für Alle" basiert. Benötigte Dinge werden bequem in göttlicher Weise an Euch herangeführt. Ihr seid immer mit allem ausgestattet und müsst nur die höheren Ebenen befragen, wenn Ihr vorübergehend etwas braucht. Ihr müsst wirklich keine Energie darauf aufwenden, für Euch selbst zu erschaffen/manifestieren - Eure Energie hat die größte Auswirkung, wenn Ihr sie nach außen konzentriert, um das Wohl ALLER zu unterstützen. Diese Haltung führt wiederum zu einer viel schnellen und größeren Fülle für Alle. Ihr müsst erkennen, dass Ihr diese Gabe erhalten habt, um selbstlos zu wirken, einem Ende entgegen. Ihr seid mitverantwortlich, dieses Ende zu hinauszuzögern, wenn Ihr egoistisch handelt.

Manifestieren ist einfach: lege die Absicht in Dein Herz, führe sie zum Gehirn und verbinde die Absicht mit dem entsprechenden Gedanken - schicke dann sie aus der rechten Gehirnhälfte nach außen. Teste Deine selbstlose Manifestationsfähigkeit durch einfache Absichten wie: "Ich wünsche mir, dass jemand Blumen bei meiner Nachbarin hinterlässt" - dann beobachte, was passiert. Geduld ist erforderlich, und Manifestationen können auch mal eine Woche dauern, abhängig davon, wie komplex die Ereignisse sind, die zu der tatsächlichen Manifestation führen - und natürlich, FALLS ES ERLAUBT IST. Du musst verstehen, dass JEDE Manifestation auf dem Planeten durch das Universelle Gesetz und den Göttlichen Plan geregelt wird - was bedeutet, dass, nur weil eine bestimmte Manifestation NICHT genehmigt wurde, NICHT bedeutet, dass Deine Fähigkeiten nicht funktionieren.

ESP (Außersinnliche Wahrnehmungen)

Alle diese Fähigkeiten und mehr sind Euch gegeben. Glaube und Vertrauen in diese Fähigkeiten, löst sie aus, initiiert und stärkt sie. Spielt mit ihnen, wenn Ihr Euren "Zugangscode" für ihren Zugriff und ihre Verwendung herausfinden möchtet.

ÄNDERN DES WETTERS UND VON EREIGNISSEN

Ja, auch diese Fähigkeiten habt Ihr. In der Vergangenheit habe ich einige von Euch sowohl einzeln als auch als Gruppe getestet. Immer habt Ihr die Bestätigung erhalten, dass es funktioniert. Einige sind in dieser Kategorie schon sehr mächtig und WISSEN, dass sie es können, und sie tun es aus einer guten Absicht heraus. EREIGNISSE zu ändern ist ein wenig komplexer, da es manchmal das Zurückgehen in der Zeit erfordert und auch den Ausgangspunkt des Ereignisses ändert, welcher mehrere Schritte zurück liegen kann. Normalerweise konzentrieren wir uns nicht auf die Vergangenheit, sondern initiieren NEUE Ereignisse, welche aus einem bestimmten Winkel daher kommen und das Ereignis einer schlechten Absicht in ein solches verändert, das mehr im Einklang mit guten Absichten ist. Wir konfrontieren also ein Ereignis nicht frontal, wir setzen ein Ereignis in Bewegung, das das andere übertrumpft - das ist WICHTIG, weil einige von Euch Missionen haben werden, die dies beinhalten, während der 5D Übergang voranschreitet. Die Ergebnisse sind effizienter und schneller, je nachdem, ob die Vereinte Energie auf den Initiierungsprozess ausgerichtet ist. Diese Gruppenbemühungen werden sowohl vom Rat überwacht als auch genehmigt und MÜSSEN im Einklang mit dem darüberliegenden Göttlichen Plan und dem Aufstieg stehen. Ein Beispiel dafür ist, dass wir als Gruppe den Hurrikane letzten Sommer entgegen wissenschaftlichen Erwartungen geschwächt haben - dann wurde uns gesagt, wir sollten ABBRECHEN, und der Hurrikan wurde wieder stärker und nahm seinen Kurs der gewünschten göttlichen Vorgabe wieder auf. Zu erwähnen ist, dass der Hurrikane das "alte System" unter Druck setzen sollte.

BILOKATION/MULTIDIMENSIONAL (astrale Projektionen)

Derzeit, in 2017, ist Eure Kontrolle über diese Fähigkeiten begrenzt. Dies liegt zum Teil an Eurem Seelenvertrag und Eurem Platz im JETZT des Göttlichen Plans. Einige von Euch hatten jedoch die Freiheit, dies tatsächlich erfahren zu können, während andere sich unbewusst waren, dass es mit ihnen passierte. Es ist Teil Eures Göttlichen Schutzes, dass Ihr Euch bei Bedarf in eine andere Raum-Zeit Wirklichkeit begebt. Einige von Euch bemerken, dass Zeit verloren gegangen oder gewonnen wurde - sogar an einem Ort zu sein, an dem Ihr Euch beim besten Willen nicht an die kurze Zeitspanne erinnert, in der Ihr an diesen Ort gelangt seid. Es kommt auch vor, dass Ihr aufgrund von starken Schwankungen in Eurer Schwingung durch Zeitlinien springt. Ihr könnt dies nach Belieben tun, doch alle Transporte zu diesem Zeitpunkt geschehen auf einer begrenzt genehmigten Basis. Jeder ist dort platziert, wo er sein soll, und Ihr müsst das akzeptieren und einhalten. Einigen von Euch wurde nur gezeigt, dass Ihr astrale Reisen bilokieren/projezieren könnt, damit dieses für sie zu einem späteren Zeitpunkt nützlich sein kann. Einigen anderen von Euch wurden Verzerrungen in Zeit und Raum gezeigt, um Euch für die Arbeit an Eurem Jetzt und für zukünftige Göttliche Tätigkeiten vorzubereiten. Gewissen "Grid Workern" wurden Verzerrungen ihrer Missionen bezüglich gezeigt. Im Wesentlichen nutzt Ihr dieses, indem Ihr Euch im Geiste darauf konzentriert. Es ist auch eine Aufstiegs-Methode, abhängig von der göttlichen ZUSTIMMUNG.

ÖFFNUNG EURES PORTALS

Jeder von Euch hat ein aktives Portal, das hattet Ihr schon immer. Euer Portal ist mit bloßem Auge unsichtbar und es ist Eure Verbindung zu Eurem Höheren Selbst und Höhen Ursprung. Ihr habt in der Regel ein verankertes Portal, in dem ihr verweilt, auf das Ihr unbewusst/auf Seelenebene für Verbesserungen und bewusste Reisen zurückgreifen könnt. Es gibt immer einen Fluss zwischen Euch und diesem Portal - Ihr habt noch ein weiteres Portal an Euch gebunden, das überall bei Euch ist, wo Ihr hingeht. Mit steigender Schwingung verbindet Ihr die zwei Portale zu einem, und ist überall bei Euch - über das große Portal, was vorher verankert war, werdet Ihr es überall vorübergehend öffnen können. Euer Portal bietet Zugang zu ALLEN EUREN Gaben und Eurem Göttlichen Wissen, sowie zu Eurer Akasha-Chronik. Wenn jemand bereit ist, wird der-/diejenige mit ihrem Portal bekannt gemacht. Diese Portale sind auch Booster für Eure Göttliche Energiearbeit.

Die effizienteste und kraftvollste Art, Dein Portal zu öffnen (und dies wird nicht funktionieren, wenn Du noch nicht genug im Herz bist - folge den einfachen obigen Anweisungen, um zu dieser Ebene zu gelangen), besteht in folgender Übung. Mache auf Deinem [körperlichen] Besitz ausfindig, wo Dein Portal sein könnte, wenn Du es nicht bereits weißt. Tue dieses, indem Du der Intuition und Deinen Sinnen folgst, oder was für andere Methoden auch immer für Dich funktionieren (du könntest über das Benachrichtigungnssystem eine Orientierung erfragen). Zentriere Dich im Geist auf das Zentrum [deines Portals] und entspanne Dich im Stehen, mit Armen und Händen leicht von Dir weisend. Atme regelmäßig ein und aus, mit langsamer werdender Atmung. Nimm einen tiefen Atemzug und atme dann aus - wenn Du glaubst die ganze Luft ausgeatmet zu haben, atme noch ein bisschen mehr aus, denn im unteren Bereich der Lungen befindet sich stagnierende Luft, die für einen vollen frischen Atemzug für die nächsten Schritte raus muss. Es ist wichtig, so viel wie möglich von dieser stagnierenden Luft herauszubekommen, weil ihre LADUNG aufgebraucht wurde - sie ist in dir, und ihr Energiepotenzial ist ausgeschöpft.

Also, entspann Dich wieder und lass Deine Atmung normal werden, doch etwas mehr Luft ein- und ausatmend als vorher. Jetzt bist Du bereit. Während Du mit ausgestreckten Armen und mit den Handflächen nach oben zeigend dort stehst, atme tief ein und stelle Dir gleichzeitig vor, dass durch jede Pore Deines Körpers Energie aufgenommen wird. Stell Dir zur gleichen Zeit vor, dass die einströmende Luft in Dein Herzzentrum wandert. "Schiebe" diese Luft in die RECHTE Gehirnhälfte und stelle Dir vor, wie sich diese Luft in Licht-Energie verwandelt - dann bringe sie während Du ausatmest zum Herzzentrum zurück, atme mit Liebe in Richtung Boden fließend aus Deinem Herzen. Wiederhole diese ganze Atemübung 3 Mal, wenn Du kannst - dann ruh Dich aus. Wenn Du bei diesem Versuch erfolgreich warst, wirst Du einen Unterschied am Himmel direkt über Dir wahrnehmen, als wenn sich dort eine Art von Portal befinden würde. Es ist am besten für dich, dieses zunächst an einem bewölkten Tag/Nacht zu versuchen, denn wenn Du erfolgreich bist, wirst Du es anhand der Wolken am Himmel deutlich erkennen können. Du könntest auch unerwartete Gäste wie Tiere, Engel oder Lichtwesen sehen. Die Möglichkeiten an guten Dingen, die Dir widerfahren können, während Du Dein Göttliches Portal geöffnet hast, sind unendlich. Wieder kannst Du hier deutlich erkennen, dass dieser göttliche Mechanismus nicht von der Dunkelheit genutzt werden kann, denn sein Erfolg hängt - wieder - von der Reinheit des Herzens ab.

UND MEHR…

IHR HABT DIE UNMITTELBARE GÖTTLICHE FÄHIGKEIT, IN NAHER ZUKUNFT ALLES ZU ÄNDERN, IN EINIGKEIT MIT DEM UNIVERSELLEN GESETZ UND DEM GÖTTLICHEN PLAN auf GAIA. 

Ihr tut dies mittels Gedanken, und je mehr Einheit sich unter einer Absicht zusammenfindet, desto stärker die Kraft, um diese Absichten heranreifen zur lassen. Ihr verschwendet keine Energie damit, Dinge im JETZT zu konfrontieren. Ihr lenkt Eure Energie darauf, die positive Veränderung für Alle einzuleiten - so könnte ein Wunsch lauten: Ich möchte nicht, dass ein Steuersystem verschwindet, sondern vielmehr einen Samen sähen, welcher jede Art der Besteuerung unnötig macht. Auf diese Weise belebt Ihr einen bereits göttlich unterstützten Fluss der Gleichheit und Freiheit für Alle, und sogar die Nicht-Notwendigkeit von Geld auf dem Planeten. Wenn Ihr solche Dinge aus einer positiven Sicht bekräftigt, werdet Ihr effektiver sein, anders als (durch Angst geleitet) etwas zu bekämpfen, das bereits existiert. Indem Ihr etwas Negatives bekämpft, füttert Ihr es in Wirklichkeit und haltet Euch in der Endlosschleife, in dessen Grenzen Ihr festhalten werdet. Es ist einfacher, eine Kiste von außen zu öffnen.

Im Abschnitt "ÖFFNUNG EURES PORTALS" habe ich Euch die Atemtechnik vorgestellt, um Euer Portal zu öffnen. Dieselbe Technik wird auch verwendet, um Eure göttlichen FÄHIGKEITEN anzuregen. Ihr könnt Euch zu Anfang jeden Tages mit dieser Technik aufladen oder sie einfach vor jeder Mission/Gruppenarbeit wie oben beschrieben anwenden. Es erhöht Eure Schwingung, so dass jede göttliche Arbeit, die Ihr tut, durch sie verstärkt wird - was zu einem deutlicheren und zufriedenstellenderen Ergebnis führt. Jede Atemübung zieht positiv geladene Teilchen aus der Luft, welche sich mit Euren energetischen Feldern verbinden und diese stärker und POSITIVER aufladen.
Eine andere Möglichkeit, Eure Fähigkeiten zu nutzen, besteht darin, aus dem Wurzelchakra zu pulsieren. Nehmen wir an, Ihr wollt wieder in Bewegung setzen, dass Eure Nachbarin Blumen erhält. Was zu tun ist, ist im Geist zum Wurzelchakra nahe dem unteren Ende der Wirbelsäule zu gehen, diesen Bereich zu stärken, indem Ihr Euch hineinfühlt und spürt, wie das Chakra sich dreht - dann stellt Euch vor und spürt, wie sich die Energie im Uhrzeigersinn nach oben dreht - schickt sie in guter Absicht vom Herzen spiralförmig aufwärts zur rechten Gehirnhälfte, wo die Energie sich mit guten Gedanken verbindet - dann projiziert diese Energie durch den rechten Frontallappen direkt vor Euch - so wird dem Impuls erlaubt, freigesetzt zu werden. Bei jeder göttlichen Handlung, die Ihr ausführt, könnt Ihr (was ich sehr empfehle) die Absicht bekräftigen, indem Ihr sagt: "Und so sei es".


EINFACHE ZUSAMMENFASSUNG

1. Befolgt und wendet die VORBEREITUNGEN aus dieser Anleitung an.

2. Beginnt Eure Fähigkeiten zu testen und gegenzutesten, experimentiert mit ihnen, Übung führt zu Perfektion, habt Geduld und seid hartnäckig, gebt nicht auf.

3. 3-4 Liter Wasser fluoridfreies Wasser pro Tag stärkt Euer energetisches Feld, weil es als Leiter fungiert. Deshalb ist Wasser so wichtig, um den Körper von den angesammelten Chemikalien zu befreien - die Zellen sind damit zugemüllt, was die eigenen Fähigkeiten einschränkt und noch mehr negative Auswirkungen auf den menschlichen Körper hat.

4. Die Ernährung ist auch sehr wichtig, am besten ganz auf verarbeitete Lebensmittel zu verzichten und rohes Gemüse auf dem Ernährungsplan haben. Müsli und andere Getreideprodukte sollten eine Ausnahme bleiben.

5. Gemeinsam mit anderen Menschen seid und bleibt ihr stärker in Körper und Geist verbunden. Die deutlichsten und schnellsten Ergebnisse erreicht Ihr, indem Ihr Eure Energie mit anderen verbindet.

6. Gebt keine Zustimmung zu etwas, von dem ihr WISST, das es nicht moralisch oder ethisch ist. Sprecht die Wahrheit aus, wenn Ihr merkt, dass etwas nicht gerecht abläuft, steht in Eurer WAHRHEIT - dies nicht zu tun, wird Euch auf geistiger Ebene nur schwächer machen.

7. Wie bei ALLEN Gaben, wird die Bemächtigung dieser Gabe durch die Reinheit der Absicht bestimmt. Schlechte Absicht werden diese sicher nicht aktivieren.

8. Seid immer sehr gewissenhaft beim gesprochenen Wort, Ihr wollt nichts unkorrektes sagen oder etwas, das nicht so ist.

9. Denkt daran, bei einige Dingen hat man einfach keinen Einfluss - dies bedeutet nicht, dass Eure Gaben nicht funktionieren, sie sind dann eben nur "übertrumpft" worden.

10. GLAUBE und VERTRAUEN befähigen EUCH in größt möglichem Ausmaß, je nach Dimension.

11. Geduld - Manifestationen können entweder sofort eintreten oder eine Woche dauern, je nach eventuell einfließenden Umständen.

12. Lasst bedingungslos andere Menschen an ALLEN Euren guten Taten Teil haben, damit der Schleier effizient entfernt wird und die Massen besser in die WAHRHEIT finden können. Jedes Zeugnis bewirkt, dass positive Veränderungen in einem stärkeren und schnelleren Tempo ablaufen.

ENDE 😉

Liebe und Licht

Rick

(Druckt diese Seiten aus und teilt sie weit und breit)

Originaltext hier

[übersetzt vom lieben Thorsten - Vielen Dank von Herzen für Deine Arbeit! -  Alle(s) Liebe für Dich -- max]
Kommentar veröffentlichen