2018-03-31

„Wenn wir die Welt ändern wollen, müssen wir die Art und Weise ändern, wie sie funktioniert“


Dieser kurze Animationsfilm wurde von Laurent Witz geschaffen und erzählt die Geschichte einer Welt, die auf einem mechanisierten System basiert, das nur einige Wenige bevorzugt. Sie zeigt zwei Charaktere, deren Leben durch dieses System und die Umstände, in die sie hineingeboren wurden, vorgegeben scheint.

Der Film wurde für den internationalen Start von AIME gedreht, einer Wohltätigkeitsorganisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, eine gerechtere Welt zu schaffen, indem sie Gleichheit im Bildungssystem schafft. In Australien hat AIME bereits Zehntausende von Kindern dazu befähigt, den Lauf ihres Lebens zu ändern.

Quelle: http://transinformation.net/wenn-wir-die-welt-aendern-wollen-muessen-wir-die-art-und-weise-aendern-wie-sie-funktioniert/
Kommentar veröffentlichen